orellfuessli.ch

As Day Follows Night

Die 33- jährige Sängerin gehört auf dem 5. Kontinent bereitsseit Jahren zur Top- Riege des Musikbusiness. Ihre ersten beidenAlben „The Overture & The Underscore“ und „What TheSea Wants, The Sea Will Have“, wurden mit Platin, 7 ARIAAward-Nominierungen sowie der Auszeichnung für das BestePop- Album 2007 prämiert.Ihr drittes Album „As Day Follows Night“, hat 2009 in Australienbereits folgende Preise gewonnen:ARIA Award 2009 – Best Female 2009J Awards – Album Of The YearAlbum Of The Year – AustralianBest Female – Rolling Stone AwardsIhre Songs waren in ‚Little Fish’ und ‚Six Feet Under’ zu hören;und sie ging international mit Ray Lamontagne und MarthaWainwright auf Tour. Ein besonderes Highlight war ihr Auftrittbei der Abschlusszeremonie der Olympischen Spiele in Sydney.Am 23. April 2010 wird ihr Album „As Day Follows Night“ erstmaligauch in Europa erscheinen. Aufgenommen in Stockholm,in Zusammenarbeit mit Produzent Björn Ytlling von Peter,Björn & John, ist „As Day Follows Night“ das Ergebnis von diversenDemoaufnahmen in Sydney und Melbourne währendeinem Jahr. Während dieser Zeit komponierte Sarah Blaskoausserdem für die Hamlet-Produktion des Bell Shakespeare-Ensembles - in der sie auch selber auftrat.
Rezension
Das dritte Album der Australierin erreichte down under Platz fünf der Charts. Für Dramatico-Chef Mike Batt dürfte die 34-jährige Singer/Songwriterin damit die besten Voraussetzungen für globalen Erfolg mitbringen, zumal sie sich mit ihrer fragilen Jungmädchenstimme und mit den delikaten Pop-Arrangements der zwölf Songs auch als Alternative für Katie-Melua-Fans empfiehlt. Wer dieses Album allerdings nur einmal hört, der läuft Gefahr, seine Feinheiten zu überhören. Denn beim ersten Durchlauf wirken die meisten Tracks eigentlich nur "ganz nett" - wie angenehme Popnummern eben, deren luftige Arrangements Sarah Blaskos Stimme in den Mittelpunkt stellen und deren Klang recht höhenbetont wirkt. Aufhorchen lassen zunächst die Single "We Won't Run" mit kräftiger Perkussion, federndem Bass und einprägsamem Refrain sowie "Sleeper Awake" mit grandiosen Streichern auf sanftem Keyboardpolster. Und das intelligente Talking-Heads-Zitat (aus "Road To Nowhere") in "Over & Over". Erst beim zweiten Hördurchlauf machen sich auch die vielen anderen Raffinessen angenehm bemerkbar, die Sarah Blasko zusammen mit ihrem schwedischen Produzenten Björn Yttling eingebaut hat und die dafür sorgen, dass aus einem flüchtigen Flirt dann doch eine intensive Beziehung wird. Yttling, der auch "Youth Novels", das 2008 erschienene Debütalbum von Lykke Li, produzierte, hat offensichtlich ein Händchen dafür, wie man eine eher sanfte Stimme in dezente Arrangements verpackt, die zwischen Folk, Pop und Jazz mit immer wieder neuen Details überzeugen, ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Dabei kommen der Perkussion und den Keyboards tragende Rollen zu. So kommen zu den ersten Anspieltipps bald weitere Lieblingstracks hinzu: "Bird On A Wire", "No Turning Back" oder "Lost & Defeated" zum Beispiel. Manfred Gillig-Degrave (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 23.04.2010
EAN 0802987019620
Genre Pop/Rock
Hersteller Rough Trade
Komponist Sarah Blasko
Musik (CD)
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich
Premium Card
Fr. 25.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46483278
    Bravo The Hits 2016
    von Various Artists
    Musik
    Fr. 29.90
  • 46498417
    You Want It Darker
    von Leonard Cohen
    (1)
    Musik
    Fr. 23.90
  • 17970322
    Greatest Hits
    von Leonard Cohen
    (2)
    Musik
    Fr. 15.90
  • 46319165
    Immer noch Mensch
    von Tim Bendzko
    Musik
    Fr. 28.90
  • 46373431
    Ich bin die (Standard Version)
    von Ina Müller
    Musik
    Fr. 28.90
  • 46001767
    Bravo Hits Vol.95
    von Various Artists
    Musik
    Fr. 33.90
  • 45032468
    Tini (Martina Stoessel)
    von Tini
    Musik
    Fr. 28.90
  • 46489595
    A Pentatonix Christmas
    von Pentatonix
    Musik
    Fr. 22.90
  • 46676426
    The Heavy Entertainment Show
    von Robbie Williams
    Musik
    Fr. 19.90 bisher Fr. 26.90
  • 46327432
    57th & 9th
    von Sting
    Musik
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

As Day Follows Night

As Day Follows Night

von Sarah Blasko

Musik
Fr. 25.90
+
=
Funeral

Funeral

von Arcade Fire

(2)
Musik
Fr. 20.40
+
=

für

Fr. 46.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen