orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Asphalt Tribe

Kinder der Straße. Ausgezeichnet mit 'Die besten 7 Bücher für junge Leser', 02/2004. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2005, Kategorie Preis der Jugendlichen. Mit e. Nachw. v. Markus Seidel

(10)
Sie sind zu acht und nennen sich "Asphalt Tribe" - ein Stamm, der auf der Strasse zu überleben versucht. Rainbow, die an der Nadel hängt, und der Anarchist Maggot, 2Moro und Jewel, die sich auf dem Strich den Rausch der Clubbing-Nächte verdienen, OG und sein Hund Pest, die kleine Tears und Maybe, die Berichterstatterin. Maybe erzählt von Kälte und Hunger, von Sozialarbeitern und Zuhältern, von durchtanzten Nächten und verschlafenen Tagen, von Stolz und Erniedrigung. Doch der Preis der Freiheit ist hoch und fordert tödlichen Tribut.
Portrait
Morton Rhue, der eigentlich Todd Strasser heisst, wurde am 5. Mai 1950 auf Long Island, New York, geboren und wuchs auch dort auf. Als junger Mann reiste er durch die USA und Europa und verdiente sich sein Geld z. B. als Schiffssteward und Strassenmusiker.
Nach dem Studium arbeitete er einige Jahre als Zeitungsreporter und Werbetexter.
Schliesslich entschloss sich Morton Rhue dazu, das Schreiben von Büchern zu seinem Hauptberuf zu machen. Seitdem hat er eine grosse Menge von Romanen und Kurzgeschichten verfasst - in Amerika gehört er zu den bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren.
Sein in Deutschland berühmtestes Buch ist "Die Welle", das seit Jahrzehnten zur Schullektüre gehört und das vielfach ausgezeichnet wurde.
Morton Rhue lebt nach wie vor in New York. Seine Hobbys sind Angeln, Skifahren und Surfen. Über seine Bücher sagt er: "Gute Jugendliteratur soll dem Leser helfen richtige Entscheidungen zu treffen."
Werner Schmitz wurde 2011 mit dem "Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis" ausgezeichnet. Er wurde für seine Übersetzungen zeitgenössischer amerikanischer Literatur, insbesondere für seine Übertragung der Romane Paul Austers geehrt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 01.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-58212-9
Verlag Ravensburger Buchverlag
Maße (L/B/H) 182/124/24 mm
Gewicht 203
Auflage 11. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18494851
    Ghetto Kidz
    von Morton Rhue
    (7)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 14533104
    Boot Camp
    von Morton Rhue
    (17)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 3025981
    Die Wolke
    von Gudrun Pausewang
    (18)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (53)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37401665
    Die Verratenen / Eleria Trilogie Bd.1
    von Ursula Poznanski
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44252920
    Mein bester letzter Sommer
    von Anne Freytag
    (26)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 17564727
    Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
    von Christiane Christiane F.
    (23)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2822363
    Ich knall euch ab!
    von Morton Rhue
    (17)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 29010267
    Saeculum
    von Ursula Poznanski
    (50)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 3025984
    Die Welle
    von Morton Rhue
    (43)
    Buch
    Fr. 11.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14533104
    Boot Camp
    von Morton Rhue
    (17)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 17564727
    Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
    von Christiane Christiane F.
    (23)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 34985864
    Über uns Stille
    von Morton Rhue
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 3025981
    Die Wolke
    von Gudrun Pausewang
    (18)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 37821981
    Wenn ihr uns findet
    von Emily Murdoch
    (13)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 37437654
    My Book of Life by Angel
    von Martine Leavitt
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 18494851
    Ghetto Kidz
    von Morton Rhue
    (7)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 37256248
    Bunker Diary
    von Kevin Brooks
    (14)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 47723045
    Scherbenmädchen
    von Liz Coley
    Buch
    Fr. 13.40
  • 43846101
    No place, no home
    von Morton Rhue
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 3025984
    Die Welle
    von Morton Rhue
    (43)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 40401980
    Letzte Ausfahrt Ocean Beach
    von Carrie Arcos
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
4
0
0
0

Einfach bewegend
von David aus Wien am 11.11.2005

Unvorstellbar aber dennoch realistisch!! da ich selbst noch ein Jugendlicher bin ,kann ich mich gut in diese Lage dieser Jugendgruppe hineinversetzen aber dennoch unvorstellbar das manchen kinder so schlecht geht...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
asphalt tribe
von Tobias Höllbacher aus Krems am 01.05.2011

Einen Blick in die Welt der armen und missverstandenen Straßenkinder zu werfen, war für mich ein absolutes Highlight. Obwohl die ersten zwei Kapitel ein wenig undetailliert geschrieben sind, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Was mir am Besten gefiel, war die spannende, aber auch sehr... Einen Blick in die Welt der armen und missverstandenen Straßenkinder zu werfen, war für mich ein absolutes Highlight. Obwohl die ersten zwei Kapitel ein wenig undetailliert geschrieben sind, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Was mir am Besten gefiel, war die spannende, aber auch sehr traurige Vorgeschichte jedes Einzelnen dieser jugendlichen Straßenkids. Die Geschichte wird aus der Sicht der 15-jährigen Maybe erzählt, welche es mit ihrer Gang, dem Asphalt Tribe, versucht auf den kalten Straßen New Yorks zu überleben. Der Erfolgsautor Morton Ruhe gibt seinen Lesern alles was man von einem guten Buch erwartet: Spannung, Turbulenzen und tiefe Gefühle. Tobias Höllbacher

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Asphalt Tribe. Kinder der Strasse.
von Gisela Busemann aus Leer (Ostfriesland) am 28.06.2011

Wenn ich in Berlin in die Nähe des großen internationalen Bahnhofs komme, dann fallen sie mir auf, die Kinder der Straße. Und es überkommt mich eine große Traurigkeit. Nicht selten ist es ein selbstgewähltes Leben, aber oft fehlt diesen Kids einfach ein gesundes soziales Umfeld. Morton Rhue rückt mit... Wenn ich in Berlin in die Nähe des großen internationalen Bahnhofs komme, dann fallen sie mir auf, die Kinder der Straße. Und es überkommt mich eine große Traurigkeit. Nicht selten ist es ein selbstgewähltes Leben, aber oft fehlt diesen Kids einfach ein gesundes soziales Umfeld. Morton Rhue rückt mit seinem Roman „Asphalt Tribe“ die Existenz der Straßenkinder, der ersten Welt in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. Sie sind zu acht und nennen sich Asphalt Tribe, sie versuchen auf der Straße zu überleben. Da ist Rainbow, die an der Nadel hängt oder Jewel, die sich auf dem Strich das nötige Geld verdient sowie OG mit seinen Hund Pest. Sie alle haben ihr Schicksal und von diesen erzählt Rhue. Nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern, auch so ist das Leben. Ein Buch, welches meines Erachtens eine Pflichtlektüre an den Schulen sein sollte. Wenn man das Buch gelesen hat, kann man nicht mehr teilnahmslos bleiben. „Hier ist, wo du bist. Da ist, wo du hinwillst. Aber du kommst nicht von hier nach da“ Harrison Blanchard alias OG

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Straße ist kein Spielplatz
von einer Kundin/einem Kunden am 03.02.2011

Ich bin seit Langem ein Fan von Morton Rhue. Bootcamp und Asphalt Tribe sind meine beiden Lieblinge. Dieses Buch zeigt die ungeschönte Wahrheit, wie es ist, als Kind oder Jugendlicher auf der Straße zu leben. Ich persönlich finde es auch gut, dass das Buch nicht wie bei manchen TV-Shows... Ich bin seit Langem ein Fan von Morton Rhue. Bootcamp und Asphalt Tribe sind meine beiden Lieblinge. Dieses Buch zeigt die ungeschönte Wahrheit, wie es ist, als Kind oder Jugendlicher auf der Straße zu leben. Ich persönlich finde es auch gut, dass das Buch nicht wie bei manchen TV-Shows zu dem Thema, ein glückliches Ende nehmen muss, sondern es auch Böse ausgehen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bewegend und zutiefst erschütternd
von Linda Zeller aus Basel am 20.05.2010

Maybe. So wird das Mädchen genannt, weil dies eine der häufigsten Antworten ist, die es von sich gibt. Kann sein. So unsicher wie der Name der Erzählerin ist das Leben auf der Strasse, welches Morton Rhue schildert. Der Alltag von Maybe und Ihresgleichen ist bewegend und zutiefst erschütternd. Freiheit... Maybe. So wird das Mädchen genannt, weil dies eine der häufigsten Antworten ist, die es von sich gibt. Kann sein. So unsicher wie der Name der Erzählerin ist das Leben auf der Strasse, welches Morton Rhue schildert. Der Alltag von Maybe und Ihresgleichen ist bewegend und zutiefst erschütternd. Freiheit und ständige Angst, Stolz und Erniedrigung. Es ist ein Leben der Extreme.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Man wird Toleranter
von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2009

Wie oft läuft man durch Städte und sieht sie - Straßenkinder. Manch einer schüttelt den Kopf, andere denken, die müssen doch nur zurück nach Hause und viele wissen nicht, was hinter den Straßenkinder steht. Ich gehörte auch zu den Unwissenden. Es ist ein eindringlicher Roman, der viele Fragen beantwortet... Wie oft läuft man durch Städte und sieht sie - Straßenkinder. Manch einer schüttelt den Kopf, andere denken, die müssen doch nur zurück nach Hause und viele wissen nicht, was hinter den Straßenkinder steht. Ich gehörte auch zu den Unwissenden. Es ist ein eindringlicher Roman, der viele Fragen beantwortet und Verständnis übrig lässt. Und es stellt sich am Ende die Frage, was kann ich tun? Leider kaum etwas. Vielleicht mal etwas Geld für ein Mittagessen übrig haben! Morton Rhue versteht sich auf Problemsituationen einzulassen und der breiten Masse zugänglich zu machen. Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
bestes Judendbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus essen am 18.02.2005

ich habe das buch gelesen und bin restlos begeistert es ist eins der besten bücher die ich je gelesen habe und in dieer rchtung lese ich sehr viel einfach ein klasse buch

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Spannend und emotional
von einer Kundin/einem Kunden am 05.03.2009

Morton Rhue hat einen gewissen Erzählstil, der nicht viel umschreibt, nicht detailliert, nicht zu Theatralik neigt, sondern der die Geschichte so direkt erzählt, dass man am Buch bleiben muss. "Asphalt Tribe" handelt von Straßenkindern in den USA, die für ihre Freiheit sterben. (Grob und kurz ausgedrückt) Ich finde vor allem das... Morton Rhue hat einen gewissen Erzählstil, der nicht viel umschreibt, nicht detailliert, nicht zu Theatralik neigt, sondern der die Geschichte so direkt erzählt, dass man am Buch bleiben muss. "Asphalt Tribe" handelt von Straßenkindern in den USA, die für ihre Freiheit sterben. (Grob und kurz ausgedrückt) Ich finde vor allem das Ende nach dem so bedrückenden Inhalt des Buches sehr schön, das dennoch auf die Realität und faktennahe Ungerechtigkeit hinweist und nichts verharmlost. Rhue hat das Buch mit sehr viel Gefühl geschrieben, indem er eben sehr wenige Emotionen direkt ausgeschrieben hat - grandios! Ein sehr gutes Buch, das ich nur empfehlen kann!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Realistisch und beunruhigend!
von Julian & Ulrich Ahrens am 29.08.2008

Eine erschreckend realistische, spannende Geschichte über Straßenkinder. Empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr realistisch
von Ampelmännchen am 21.07.2005

Einfach ein tolles Buch, das den Alltag von Straßenkindern von allen Seiten schildert. Der tägliche Kampf ums Überleben, die Intoleranz anderer Bürger, aber auch das Gefühl der Freiheit: Morton Rhue lässt nicht aussen vor. Sprachlich gefällt's mir aber nicht ganz so gut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Rhue beschreibt seine Helden sehr realistisch, als ob das Ganze jetzt gerade um die Ecke passiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein sehr bewegendes Buch, das wirklich gut recherchiert und geschrieben ist. Definitiv nicht nur für Jugendliche.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Dieses Buch lässt wirklich niemanden kalt. Ein Roman, der das Herz berührt und uns zum Nachdenken bringt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Heftig und gut!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Asphalt Tribe

Asphalt Tribe

von Morton Rhue

(10)
Buch
Fr. 13.90
+
=
Kleider machen Leute

Kleider machen Leute

von Gottfried Keller

(6)
Buch
Fr. 2.80
+
=

für

Fr. 16.70

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale