orellfuessli.ch

ATLAN Monolith 4: Der Silbermann

April 3112 alter Terranischer Zeitrechnung:
In dieser Zeit geht die United Stars Organisation - kurz USO - gegen das organisierte Verbrechen vor. An ihrer Spitze steht der Arkonide Atlan, Perry Rhodans bester Freund. Ein Zellaktivator verleiht dem mehr als zehntausend Jahre alten einstigen Imperator des arkonidischen Imperiums die relative Unsterblichkeit.
Der Sprung durch den Lumbagoo-Monolithen versetzt Atlan und seine Gefährten auf die Giftgaswelt Shenzen. Dem Lordadmiral bleibt nur wenig Zeit, wenn er verhindern will, dass sein Gegenspieler Onjar Marik sein gefährliches Wissen über die Monolithen an den Obersten der Silberherren weitergibt. Ausserdem schwebt USO-Leutnant Iasana Weiland als Mariks Geisel in Lebensgefahr. Um des Silberherrn habhaft zu werden, muss Atlan das Geheimnis der merkwürdigen Krochtenstadt Magoria lüften und in den schier unbezwingbaren Palast ihres Herrschers eindringen. Sorgen bereitet ihm auch sein Risiko-Spezialist Santjun, denn dieser wird allmählich zum Silbermann …
Folgende Romane sind Teil des Monolith-Zyklus:
1. »Planet der Silberherren« von Uwe Anton
2. »Todeszone Zartiryt« von Rüdiger Schäfer
3. »Echo der Verlorenen« von Hans Kneifel
4. »Der Silbermann« von Marc A. Herren
5. »Ceres am Abgrund« von Manfred H. Rückert
6. »Sprung ins Jenseits« von Achim Mehnert
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 350, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783845349459
Verlag Perry Rhodan digital
eBook
Fr. 6.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 6.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

ATLAN Monolith 4: Der Silbermann

ATLAN Monolith 4: Der Silbermann

von Marc A. Herren

eBook
Fr. 6.50
+
=
ATLAN Monolith 2: Todeszone Zartiryt

ATLAN Monolith 2: Todeszone Zartiryt

von Rüdiger Schäfer

eBook
Fr. 6.50
+
=

für

Fr. 13.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen