orellfuessli.ch

Auf Stelzen ins Paradies

Schwarz wie Ebenholz, rot wie Blut und gülden wie der Westen

Das Leben ist lebensgefährlich und verlängert sich nicht, wenn man – nur vorsichtig abwartend – als stiller Beobachter daran teilnimmt. Man muss sich schon mitten ins Getümmel begeben und seine Schlachten schlagen, um lebendig zu bleiben. So auch Karoline Lewin, die nicht nur mit den alltäglichen Kleinigkeiten zu kämpfen hat, sondern auch die aus den Fugen geratene Welt ihrer 16-jährigen Tochter irgendwie zusammenzuhalten versucht. Eigentlich, meint sie, bräuchte so ein Wesen für diese pubertätskontaminierten Schreckensjahre drei Mütter. Eine zum Trösten und Gelaber anhören, eine die ständig mit dem Knüppel hinterherrennt, weil ansonsten überall was fallen gelassen wird und man ruck zuck zugemüllt ist. Und dann natürlich noch eine, die die Kohle ranschafft für den ganzen Schietkram, den das Kindchen plötzlich ganz dringend benötigt. Auch Politik und andere Missstände, deren Einfluss ein entscheidender Teil des täglichen Debakels zukommt, beziehen in bester schwarzhumoriger Tradition ihre verdiente Prügel. Denn, das Leben ist zu kurz, um aufzugeben!
Portrait
Die Autorin Karina Albrecht wurde im November 1959 in Plötz, einem kleinen Dorf in Vorpommern, geboren und verbrachte den grössten Teil ihrer Kindheit auf dem bäuerlichen Anwesen der Grosseltern. Nach einer Lehrausbildung zum Zootechniker/Mechanisator arbeitete sie in den Folgejahren als Tierarzthelferin, Ladungskontrolleur im Überseehafen Rostock, Melker, Futterökonom und absolvierte ein Studium zum Agraringenieur. Anfang der 90er-Jahre betrieb sie unter anderem eine Kneipe und jobbte als Spielhallenleiter. 1995 wurde Tochter Anna geboren. Ihre erste Erzählung Der Rosinenbaum erschien 2004. Es folgte 2010 der satirische Roman Holundertee mit Doppelkorn , eine Familiensaga. 2011 entstand in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Ute Patel-Missfeldt Unverblümt Die Welt in meinem Spiegel, eine Lyriksammlung. Karina Albrecht lebt heute zusammen mit ihrer Tochter wieder auf dem bäuerlichen Anwesen ihrer Kindheit
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 25.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943168-36-5
Verlag Spica Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 190/121/12 mm
Gewicht 138
Auflage 1. Auflage
Illustratoren Ute Patel-Missfeldt
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47749850
    Feel Again
    von Mona Kasten
    (4)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47722995
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47749840
    Der letzte erste Blick
    von Bianca Iosivoni
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 2896975
    Kleider machen Leute
    von Gottfried Keller
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 2.80
  • 47662098
    Strandfliederblüten
    von Gabriella Engelmann
    (7)
    Buch (Broschur)
    Fr. 14.90
  • 47832200
    Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster
    von Susann Pásztor
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Auf Stelzen ins Paradies

Auf Stelzen ins Paradies

von Karina Albrecht

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Tschick

Tschick

von Wolfgang Herrndorf

(172)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale