orellfuessli.ch

Aufbruch

Roman

Ihr Leben scheint vorgezeichnet: Kinder, Küche, Kirche. Doch Hilla träumt sich weg aus dem Dorf am Rhein. Nichts kann dem Kind kleiner Leute die Sehnsucht nach der Freiheit des Geistes austreiben. Unverhofft bietet sich ihr ein neues Leben: Abitur, Studium, ihre selbst gewählte Zukunft liegt vor ihr. Nach „Das verborgene Wort“ hat die Lyrikerin und Bestsellerautorin Ulla Hahn erneut ein imposantes Epos vorgelegt, das feinnervig vom Erwachsenwerden, Wachwerden, Menschwerden erzählt.


Hilla lacht das freieste Lachen der Welt. Es ist der erste Tag nach den Weihnachtsferien im Januar 1963; das Lehrerkollegium des Aufbaugymnasiums hat beschlossen, die Siebzehnjährige noch ins laufende Schuljahr aufzunehmen. Mit diesem Tag beginnt für das wissbegierige Kind „vun nem Prolete“ endlich das lang ersehnte neue Leben, in dem die einfachen Wahrheiten der Eltern nicht mehr gelten, in dem das Buckeln in der Papierfabrik von der Freiheit der Worte abgelöst wird. Doch wird Hilla ihre wahre Heimat wirklich in der Sprache finden?


„Aufbruch“ gewährt einen anrührenden Blick in die Seele einer mutigen und doch so verletzlichen Heranwachsenden – und zeichnet sprachübermütig und mit grossem epischem Temperament ein detailreiches Sittengemälde von den bundesrepublikanischen Mittsechzigern.


Portrait
Ulla Hahn, aufgewachsen im Rheinland, arbeitete nach ihrer Germanistik-Promotion als Lehrbeauftragte an verschiedenen Universitäten, anschliessend als Literaturredakteurin bei Radio Bremen. Schon ihr erster Lyrikband, "Herz über Kopf" (1981), wurde zu einem grossen Leser- und Kritikererfolg. Ihr lyrisches Werk wurde u. a. mit dem Leonce-und-Lena-Preis und dem Friedrich-Hölderlin-Preis ausgezeichnet. Für ihren Roman „Das verborgene Wort“ (2001) erhielt sie den ersten Deutschen Bücherpreis. 2009 folgte der Bestseller "Aufbruch", der zweite Teil des Epos, und auch Teil drei, "Spiel der Zeit" (2014), begeisterte Kritiker wie Leser.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 592, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.03.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641029982
Verlag DVA
eBook (ePUB)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45288729
    Schlaflose Nacht
    von Margriet de Moor
    eBook
    Fr. 18.00
  • 39679046
    Schall und Wahn
    von William Faulkner
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 31204351
    Ab jetzt ist Ruhe
    von Marion Brasch
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33538950
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (9)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32810948
    Zeit der Raubtiere
    von Liza Klaussmann
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (82)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 43998954
    Zimmer frei in Nagasaki
    von Éric Faye
    eBook
    Fr. 12.00
  • 20423426
    Am Hang
    von Markus Werner
    (2)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 40942074
    Ein Bild von dir
    von Jojo Moyes
    (8)
    eBook
    Fr. 14.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Aufbruch

Aufbruch

von Ulla Hahn

eBook
Fr. 11.90
+
=
Das verborgene Wort

Das verborgene Wort

von Ulla Hahn

(1)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 22.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen