orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Aufgebockt und abgemurkst

Kurzkrimis für Campingfreunde. Originalausgabe

(2)
Auf der Suche nach Erholung packen Jahr für Jahr Tausende von Campingfreunden das Hauszelt ein, bestücken den Wohnwagen mit Konserven, polieren das Wohnmobil auf Hochglanz und machen sich auf die Reise. Sie rotten sich auf grossen Plätzen zusammen, bevölkern Wälder, Wiesen und Küsten … dem Campingfreund scheint keine Grenze gesetzt. Und doch wartet in diesen 25 höchst unterhaltsamen Kriminalstorys auf all jene, die mit Esbitkocher und Mobilklo losgezogen sind niemand Geringeres als Gevatter Tod!
Bernd Stelter, Tatjana Kruse, Thomas Kastura, Jürgen und Marita Alberts, Klaus-Peter Wolf und viele andere Krimigrössen haben sich auf Einladung von Regine Kölpin auf eine mörderische Survival-Tour begeben und den Häring zur Tatwaffe erkoren.
Portrait
Regine Kölpin, geb. 1964 in Oberhausen (NRW), lebt in Friesland. Sie liebt die Nordseeküste, weil sie das raue Klima, die Weite des Meeres und der Landschaft als Inspiration braucht. Regine Kölpin schreibt Kurzgeschichten und Romane. Regine Kölpin arbeitet als Dozentin für kreatives Schreiben an verschiedenen Schulen, leitet aber auch Schreibworkshops auf Anfrage. Sie ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS), in der Europäischen Autorenvereinigung Die Kogge, im Syndikat und bei den Mörderischen Schwestern. Mehrfache Auszeichnungen, wie das Stipendium Tatort Töwerland 2010 und Auszeichnung zur Starken Frau Frieslands 2011.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Regine Kölpin
Seitenzahl 312
Erscheinungsdatum Mai 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942446-42-6
Verlag KBV
Maße (L/B/H) 188/123/23 mm
Gewicht 249
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15395546
    Mit dem Wohnmobil in die Schweiz 01
    von Stefanie Holtkamp
    Buch
    Fr. 24.90
  • 42462603
    Cash Club
    von Ben Berkeley
    (7)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45080112
    Holiday Reisebuch Yes we camp!
    von Eva Stadler
    Buch
    Fr. 31.90
  • 3118882
    Campinggeschichten erzählt von Harry und Fred
    von Britta Rokoss
    Buch
    Fr. 12.40
  • 26214169
    Mein wunderbarer Wohnwagen
    von Chris Haddon
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 2829020
    Kurz vor Schluss
    von Ralf Kramp
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15146928
    Abgemurkst. Maggie Abendroth und das gefährliche Fischen im Trüben
    von Edda Minck
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37877709
    Wohnmobil-Highlights in Deutschland
    von Thomas Kliem
    (1)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 36438008
    Eine Geschichte vom Campen und Wohnmobilfahren
    von Ulrike Schulte
    Buch
    Fr. 13.40
  • 4108187
    Hart an der Grenze / Herbie Feldmann Bd.5
    von Ralf Kramp
    Buch
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Supertolle Anthologie für jeden Krimigeschmack
von Kitty411 am 03.11.2013

Diese Anthologie hat mir sehr gut gefallen. Bei der Zusammenstellung der Geschichten hat die Herausgeberin ein sehr glückliches Händchen gehabt und es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Ob mit Witz oder eher schwarzem Humor, sachlich oder emotional berichtet, die Krimis unterhalten einen beim Lesen sehr gut und... Diese Anthologie hat mir sehr gut gefallen. Bei der Zusammenstellung der Geschichten hat die Herausgeberin ein sehr glückliches Händchen gehabt und es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Ob mit Witz oder eher schwarzem Humor, sachlich oder emotional berichtet, die Krimis unterhalten einen beim Lesen sehr gut und es gab in diesem Buch nur ein oder zwei Geschichten, die nicht ganz meinem Geschmack entsprachen. Bei der Anzahl der Geschichten finde ich das ein sehr gutes Ergebnis, und ich kann diese Anthologie daher mit gutem Gewissen für jeden Krimifreund empfehlen – niemand wird bei der Vielzahl von Themen zu kurz kommen. Ich vergebe 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Camping ist gefährlich
von mabuerele am 02.11.2013

Die Anthologie besteht aus 24 Geschichten. Das ist nicht meine erste Anthologie, die ich rezensiere. Trotzdem wird es durch die Tatsache nicht einfacher. Wie beurteilt man 24 unterschiedliche Geschichten von 24 verschiedenen Autoren? Alle Geschichten spielen auf einen Campingplatz. Es geht um Mord oder Diebstahl. So unterschiedlich wie Orte... Die Anthologie besteht aus 24 Geschichten. Das ist nicht meine erste Anthologie, die ich rezensiere. Trotzdem wird es durch die Tatsache nicht einfacher. Wie beurteilt man 24 unterschiedliche Geschichten von 24 verschiedenen Autoren? Alle Geschichten spielen auf einen Campingplatz. Es geht um Mord oder Diebstahl. So unterschiedlich wie Orte und Protagonisten, so verschieden sind die Schreibstile. Der eine erzählt voller Humor, andere ernst und berührend. Manch Autor bringt auf knapp 20 Seiten eine Geschichte unter, die sonst einen ganzen Roman erfordert. Viele der Erzählungen sind so geschickt aufgebaut, dass das Ende mich als Leser völlig überrascht hat. Die kurzen Geschichten habe alle mehr oder weniger das, was man sonst von einem Krimi erwartet: eine spannende Handlung, gut charakterisierte Protagonisten, Wege und Irrwege, die zur Lösung führen und überraschende Wendungen. Nur eine der Erzählungen traf nicht meinen Geschmack. Lag es am Thema? Oder war es nicht meine Art von Humor? Da kam sicher vieles zusammen. Welche, werde ich hier nicht verraten, da die Lesegewohnheiten und Interessen unterschiedlich sind, und ich es jedem der zukünftigen Leser selbst überlasse, sein Urteil zu fällen. Deshalb gibt es auch keinen Hinweis auf meine Lieblingsgeschichten. Besonders gut gefallen hat mir, dass in vielen Geschichten die Gruppe der Camper sehr genau beschrieben wurde. Ob in Deutschland, in Norwegen oder in Kanada – die Örtlichkeiten hatte ich sofort vor Augen. Eine Anthologie bietet für jeden Geschmack und jede Stimmung eine passende Geschichte. Es gibt Erzählungen zum Lachen und solche, wo einem das Lachen im Halse stecken bleibt. Schwarzer Humor und leichte Gruseleffekte sind genau so enthalten wie Sarkasmus und Ironie. Im Anhang findet sich eine Aufstellung der Autoren mit wichtigen Informationen zu ihren bisherigen Veröffentlichungen. Das Cover zeigt den wesentlichen Inhalt der Anthologie mit dem Wohnwagen, aus dem ein Gerippe schaut. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Meiner Meinung nach wurden die Geschichten geschickt ausgewählt und decken ein breites Spektrum von Kurzkrimis ab. Auch die Abfolge der Erzählungen im Buch finde ich gelungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Aufgebockt und abgemurkst

Aufgebockt und abgemurkst

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Chillen, killen, campen

Chillen, killen, campen

von Jennifer B. Wind

(2)
Buch
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale