orellfuessli.ch

Aufschrei!

Wider die erbarmungslose Geldgesellschaft

"Der Mensch ist wichtiger als die Sache!"
Flüchtlingsdrama, IS, Kriege, Wirtschaftskrisen, Waffenverkäufe usw.: Die Welt ist in Aufruhr. Wo bleibt die Menschlichkeit? Ein Aufruf einer der letzten moralischen Instanzen.
Geldgier zersetzt Herz und Hirn der Menschen. Sie wirkt wie die Pest. Die Armut nimmt zu und treibt die Menschen weltweit in die Heimatlosigkeit, Gewalt und Fanatismus besorgen den Rest. Aber was hat unsere Geldgesellschaft mit der Flüchtlingsthematik zu tun und wie wird diese zu einem Härtetest für die Glaub­würdigkeit Europas? Wenn wir die gefährlichsten Entwicklungen der letzten Jahre nicht nur stoppen, sondern auch umkehren wollen, brauchen wir mehr Europa, das zur Zeit zu einer Bankenunion mit hausgemachter Währung zu verkommen scheint. Norbert Blüm beschreibt hier eindringlich die schlimmsten Auswüchse unseres Wirtschaftens und plädiert dafür, den homo oeconomicus
zu einem Auslaufmodell zu erklären.
Portrait
Norbert Blüm
Norbert Blüm ist gelernter Werkzeugmacher. Nach dem Abendgymnasium studierte er Philosophie, Theologie und Germanistik. Er bekleidete zahlreiche politische Ämter. Von 1982 bis 1998 war er Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung, zwischen 1981 und 2001 auch stellvertretender Bundesvorsitzender der CDU. Als Vorsitzender der Stiftung Kinderhilfe hat er zahlreiche Länder der Welt besucht. Er ist Mitglieder der IG Metall, von Amnesty International und der Kolpingfamilie und Autor zahlreicher Bücher
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 144, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783864896330
Verlag Westend Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 16.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44457980
    Der ambulante Schlachthof
    von Dirk Koch
    eBook
    Fr. 16.50
  • 34508402
    Die Klaviatur des Todes
    von Michael Tsokos
    eBook
    Fr. 11.00
  • 45864888
    Deutschland in Gefahr
    von Rainer Wendt
    eBook
    Fr. 19.90
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (8)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 46672225
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    eBook
    Fr. 28.50
  • 46384441
    Fremdes Land Amerika
    von Ingo Zamperoni
    eBook
    Fr. 18.50
  • 39952159
    Wir sind die Guten
    von Mathias Bröckers
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 46879756
    Wer beherrscht die Welt?
    von Noah Chomsky
    eBook
    Fr. 21.50
  • 45310362
    Die Wahrheit über Donald Trump
    von Michael D'Antonio
    eBook
    Fr. 21.50
  • 47204018
    Der Schwarze Juni
    von Hans Werner Sinn
    eBook
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Aufschrei!

Aufschrei!

von Norbert Blüm

eBook
Fr. 16.50
+
=
Solothurn trägt Schwarz

Solothurn trägt Schwarz

von Christof Gasser

eBook
Fr. 9.90
+
=

für

Fr. 26.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen