orellfuessli.ch

Augustus

Oktavian, der Adoptivsohn Caesars, hat eine der eindrucksvollsten Karrieren der antiken Geschichte gemacht. Er setzte sich gegen mächtige Konkurrenten wie Marcus Antonius und Lepidus durch und konnte nach Beendigung der Bürgerkriege und dem Sieg über Marcus Antonius und Kleopatra seine Alleinherrschaft in Form des Prinzipats stabilisieren. So wurde die Monarchie in Rom eingeführt und damit die Staatsform, welche die europäische Geschichte bis in die Neuzeit bestimmen sollte. Der Herrscher, der den Ehrennamen ›Augustus‹ trug, vermochte als ›Erster Mann‹ einen Ausgleich mit dem Senat zu erzielen und vermittels seiner ›Prinzipatsverfassung‹ der Monarchie den Anschein zu geben, als ob republikanische Formen weiter bestehen würden. Dieser Band schildert die Ereignis- und die Strukturgeschichte und analysiert die Entwicklung der Prinzipatsverfassung.
Portrait
Heinrich Schlange-Schöningen ist Professor für Alte Geschichte an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Kai Brodersen
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 157, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783534728787
Verlag WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft)
eBook
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39166398
    Divus Augustus
    von Martin Zimmermann
    eBook
    Fr. 24.50
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (17)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 47880928
    Heilen mit der Kraft der Natur
    von Andreas Michalsen
    eBook
    Fr. 21.50
  • 54893251
    Die den Sturm ernten
    von Michael Lüders
    (5)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 58183836
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (4)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (23)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 29359496
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    eBook
    Fr. 9.90
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    Fr. 10.90
  • 57598898
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    eBook
    Fr. 20.50
  • 50273643
    Neben der Spur, aber auf dem Weg
    von Mina Teichert
    eBook
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Augustus

Augustus

von Heinrich Schlange-Schöningen

eBook
Fr. 16.90
+
=
1913

1913

von Florian Illies

(57)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 28.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen