orellfuessli.ch

Auschwitz. Topographie eines Vernichtungslagers

Überlebende berichten - Feature. Made by WDR

Um die Nazi-Verbrechen zu dokumentieren, führte der ehemalige Lagerhäftling Hermann Langbein bereits sechs Jahre nach der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz zahlreiche Interviews mit anderen Überlebenden. Detailliert berichten die Zeitzeugen vom Aufbau des Lagers, von Selektionen, der Arbeit der Lagerärzte, der Vernichtung in Gaskammern, von Krematorien und dem Schicksal inhaftierter Kinder. Das Feature, das 1961 in Zusammenarbeit mit H. G. Adler entstand, ist ein bedeutendes Zeitdokument über die Präzision der Vernichtungsmaschine Auschwitz und die Systematik, mit der Juden von den Nationalsozialisten getötet wurden.
Feature mit Otto Wolken, Rudolf Vrba, Jehuda Bacon, Grete Salus u.v.a.
3 CDs | Laufzeit ca. 173 min

Portrait
H. G. (Hans Günther) Adler, geboren 1910 in Prag, gestorben 1988 in London, war Dichter, Historiker, Soziologe, Philosoph und einer der letzten Universalgelehrten des 20. Jahrhunderts. Er hat Auschwitz überlebt und zwei grundlegende Bücher über Theresienstadt sowie eine fundamentale Analyse zur totalitaristischen Bürokratie veröffentlicht. Weitere Veröffentlichungen.
Hermann Langbein, geboren 1912, war in Auschwitz inhaftiert und gehörte später dem Internationalen Auschwitz Komitee an. Hermann Langbein hatte grosse Bedeutung für das Zustandekommen und den Verlauf des ersten Frankfurter Auschwitz-Prozesses. Er verstarb 1995 in Wien.
Rudolf Vrba wurde 1924 im slowakischen Topol cany geboren. Mit siebzehn Jahren versuchte er, sich der "Aussiedlung" in deutsche "Arbeitslager" durch Flucht nach England zu entziehen. An der Grenze zu Ungarn verhaftet, wurde Vrba über die Lager Nováky und Majdanek nach Auschwitz gebracht. Als Häftling Nr. 44070 war er dort fast zwei Jahre inhaftiert. Nach dem Krieg studierte Vrba in Prag und gelangte über Israel und England nach Kanada, wo er 2006 starb.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Grete Salus, Jehuda Bacon, Rudolf Vrba, Otto Wolken, U.v.a.
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 01.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783862315079
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 171 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42525222
    Hochsensibilität leben
    von Sylvia Harke
    (1)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 23.90
  • 45278335
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (133)
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 24.90
  • 47877659
    Du kannst schaffen, was du willst
    von Jan Becker
    Hörbuch (CD)
    Fr. 19.90
  • 29854949
    Ein Schnupfen hätte auch gereicht
    von Till Hoheneder
    (15)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 16.90
  • 55305753
    Du kannst schlank sein, wenn du willst
    von Jan Becker
    Hörbuch (CD)
    Fr. 19.90
  • 51870443
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    Hörbuch (CD)
    Fr. 22.90
  • 44252643
    Weltgeschichte to go
    von Alexander von Schönburg
    Hörbuch (CD)
    Fr. 30.50
  • 44260866
    Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    Hörbuch (CD)
    Fr. 23.90
  • 45120054
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    Hörbuch (CD)
    Fr. 15.50
  • 46680508
    Vogelstimmen erkennen / CD
    von Andreas Schulze
    Hörbuch (CD)
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Auschwitz. Topographie eines Vernichtungslagers

Auschwitz. Topographie eines Vernichtungslagers

von Hermann Langbein , Hans G. Adler

Hörbuch (CD)
Fr. 31.90
+
=
"Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."

"Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."

von Manfred Lütz

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 56.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale