orellfuessli.ch

Ausgrenzungen

Brutalität und Komplexität in der globalen Wirtschaft

Eine klare und harte Kritik der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts

Zunehmende Ungleichheit, krasse Einkommensunterschiede, Flüchtlinge, Zerstörung von Land, Wasserknappheit: Die aktuellen Verwerfungen in der globalisierten Welt können nicht mehr mit den üblichen Begriffen von Armut und Ungerechtigkeit verstanden werden. In ihrem neuen Buch schlägt die renommierte Soziologin Saskia Sassen vor, dass man sie viel besser als Ausgrenzungen verstehen muss: aus dem Berufsleben, dem Wohnort, aus der Biosphäre. Erst dieser gemeinsame Gesichtspunkt macht eine luzide politische Analyse möglich, welche die grundlegende Logik und den Zusammenhang dieser scheinbar getrennten Effekte sichtbar macht.

Rezension
Kaum jemand seziert den Kapitalismus so hellsichtig wie die US-amerikanische Wirtschaftssoziologin Saskia Sassen. Katja Kullmann Der Freitag 20151015
Portrait

Saskia Sassen,geboren 1949, ist Professorin für Soziologie an der Columbia University. Ihre Bücher sind in mehr als 20 Sprachen übersetzt
worden. Für ihr Werk hat sie zahlreiche Preise erhalten, u.a. 2013 den Prinz-von-Asturien-Preis für Sozialwissenschaften. Sie ist Mitglied im Club of Rome und wurde von dem politischen Magazin »Foreign Policy« in die Top-100-Liste Globaler Denker aufgenommen.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 24.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-002402-2
Verlag S. Fischer
Maße (L/B/H) 210/136/30 mm
Gewicht 542
Originaltitel EXPULSIONS
Auflage 2
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3077162
    Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft
    von Hannah Arendt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.90
  • 42322039
    Rubikon
    von Tom Holland
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 32291726
    Die synchronisierte Stadt
    von Peter Payer
    (1)
    Buch (Kunststoffeinband)
    Fr. 44.40
  • 42473832
    Kriegssplitter
    von Herfried Münkler
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 3200135
    Die Cultural Studies Kontroverse
    von Andreas Hepp
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90
  • 33834573
    Auslöschung
    von Rithy Panh
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 42541525
    Der totale Rausch
    von Norman Ohler
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 42462621
    Fairarscht
    von Sina Trinkwalder
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 4274335
    Ausgrenzung, Internierung, Deportation
    von Carlo Moos
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 43.90
  • 47951076
    Eine Tussi speckt ab
    von Daniela Katzenberger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ausgrenzungen

Ausgrenzungen

von Saskia Sassen

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
+
=
Erschlagt die Armen!

Erschlagt die Armen!

von Shumona Sinha

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 61.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale