orellfuessli.ch

Aussortiert und abkassiert

Altwerden in Deutschland

Alt sein in einer kalten, profitgierigen Gesellschaft
Ausgenommen von skrupellosen Finanzberatern, "entsorgt" in unzumutbaren Pflegeheimen, ausgegrenzt bei der Arbeitssuche, diskriminiert wegen ihres Alters - Michael Opoczynski deckt in seinem neuen, intensiv recherchierten Buch auf, was mit den "Alten" heute passiert.
Doch das aktive Leben muss im Alter nicht enden: Viele alte Menschen reisen gerne, wollen (müssen) noch arbeiten oder pflegen einen generationsübergreifenden Umgang miteinander. Michael Opoczynski beschreibt schonungslos die Lage der Alten. Als einer von ihnen weiss er genau, wovon er spricht. Eindringlich warnt er vor Missachtung und Willkür gegenüber alten Menschen und zeigt überzeugend, wie man sich wirkungsvoll dagegen wehren kann.
Das Buch klärt auf, warnt und bietet konkrete Hilfen
Hohes Identifikationspotenzial durch persönliche Betroffenheit des Autors
Rezension
"Insgesamt bietet das Buch eine kritische Bestandsaufnahme des mitunter von Verantwortungslosigkeit geprägten Verhaltens gegenüber der älteren Generation." Soziale Arbeit, Juni/Juli 2016
Portrait
Michael Opoczynski ist als Leiter und Moderator der ZDF-Sendung WISO, die jeden Montagabend Millionen von Menschen vor den Bildschirm lockt, Deutschlands bekanntester Wirtschaftsjournalist. Unter seiner Regie ist WISO zu einem kritischen Verbrauchermagazin geworden, das bereits zahllose Missstände und Skandale aufgedeckt hat und über seine mediale Vernetzung zu den Leitmedien der Wirtschaft zählt. Geboren wurde er 1948 in Berlin, er studierte Politikwissenschaft in Frankfurt a.M. und war dann Assistent beim späteren Bundesfinanzminister Hans Matthöfer. Seit 1980 ist er beim ZDF, 1986 wurde er Redakteur beim Magazin WISO, dessen Leitung er 1992 übernommen hat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 22.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-579-08630-9
Verlag Gütersloher Verlagshaus
Maße (L/B/H) 221/141/27 mm
Gewicht 444
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37822649
    Altwerden ist nichts für Feiglinge
    von Joachim Fuchsberger
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39293762
    Die fliegende Jurte
    von David Schuster
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 36837649
    Alphabet
    von André Stern
    (1)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 50329882
    Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben
    von Fritz Streletz
    Buch
    Fr. 13.40
  • 45497820
    Jeder pflegt allein
    von Daniel Drepper
    Buch
    Fr. 26.90
  • 40952638
    Das Geheimnis des menschlichen Alterns
    von Björn Schumacher
    Buch
    Fr. 28.90
  • 32204179
    Armut im Alter
    Buch
    Fr. 26.90
  • 46999155
    Die Kunst, stilvoll älter zu werden
    von Susanne Mayer
    Buch
    Fr. 14.90
  • 48899683
    Frank-Walter Steinmeier
    von Lars Geiges
    Buch
    Fr. 29.90
  • 44194355
    Die Kunst, stilvoll älter zu werden
    von Susanne Mayer
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Aussortiert und abkassiert

Aussortiert und abkassiert

von Michael Opoczynski

Buch
Fr. 28.90
+
=
Theo gegen den Rest der Welt

Theo gegen den Rest der Welt

(2)
Film
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale