orellfuessli.ch

Austrofaschismus

Politik, Ökonomie, Kultur 1933-1938

Ebenso wie in einer Reihe anderer europäischer Länder ist Österreich in den 1930er Jahren von einschneidenden politischen Veränderungen geprägt. Das 1933/34 etablierte Herrschaftssystem wird im Begriff "Austrofaschismus" gefasst. Die Beiträge des vorliegenden Bandes fokussieren auf die zentralen Aspekte dieser autoritären Diktatur, die bis 1938 andauerte: von der Konstituierung, den bestimmenden Ideologien, politischen Strukturen und Akteuren bis hin zu Politikfeldern wie Sozial-,Frauen-,Wirtschafts-, Repressions-, Schul-,Kultur- und Aussenpolitik.
Damit stellt dieses Buch die bisher umfassendste Analyse des Austrofaschismus dar.
Portrait
Emmerich Tálos, Studium der Kath.Theologie und Geschichte in Wien und Tübingen, der Politikwissenschaft am Institut für Höhere Studien/Wien, Habilitation für Politikwissenschaft 1980, ab 1983 Professor am Institut für Staatswissenschaft der Universität Wien (seit 1.10.2009 formell im Ruhestand). Zahlreiche Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen zu den Arbeitsschwerpunkten: Sozialstaat , Wohlfahrtsstaatsvergleich, Sozialpartnerschaft, politische Entwicklung Österreichs im 20. Jahrhundert. 2014 wurde Emmerich Tálos mit einem Sonderpreis für sein publizistisches Gesamtwerk ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Wolfgang Neugebauer, Emmerich Tálos
Seitenzahl 436
Erscheinungsdatum 08.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8258-7712-5
Verlag LIT Verlag
Maße (L/B/H) 241/161/36 mm
Gewicht 712
Abbildungen und erg. mit Abbildungen 23,5 cm
Auflage 7. Auflage.
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32142321
    Das Dollfuß/Schuschnigg-Regime 1933-1938
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.40
  • 39669784
    Der Kreml und die "Wende" 1989
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.90
  • 35363692
    Spiegelgrund
    von Johann Gross
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 33802505
    Nacht über Österreich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 15321768
    Das Recht in Siegerhand
    von Franz W. Seidler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 39247046
    Der Dollfuß-Mythos
    von Lucile Dreidemy
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.40
  • 42802530
    Der Sohn des Teufels
    von Holger Schaeben
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 44669414
    Im Kalten Krieg der Spionage
    von Stefan Karner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 40409415
    Weil es sagbar ist
    von Carolin Emcke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 25419861
    Neue Studien zu nationalsozialistischen Massentötungen durch Giftgas
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Austrofaschismus

Austrofaschismus

von Emmerich Tálos , Wolfgang Neugebauer

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
+
=
Familie Salzmann

Familie Salzmann

von Erich Hackl

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale