orellfuessli.ch

Autismus bei Kindern. Ergotherapeutische Behandlungsmethoden

Ein Leitfaden für ergotherapeutische Behandlungsansätze

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Physiotherapie, Ergotherapie, Note: "2", , 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Forschungsfrage:
Wie beschreiben erfahrene Ergotherapeutinnen eine gut gelungene Therapieeinheit bei autistischen Kindern und sind Parallelen bei diesen Therapieansätzen zu erkennen.

Problembeschreibung:
In der Literatur findet man viel Theorie über Behandlungsansätze bei Autismus, aber wenig Beschreibungen von Therapieeinheiten. Durch den wachsenden Bekanntheitsgrad werden Therapeutinnen zunehmend mit dem Krankheitsbild Autismus konfrontiert. Diese Arbeit soll dazu beitragen, dass die speziell im Fachbereich Pädiatrie tätigen Ergotherapeutinnen in ihrer Arbeit unterstützt werden.

Inhaltsangabe der wichtigsten Bereiche der Arbeit:
Die Arbeit gliedert sich in 5 Kapitel:
Im ersten Kapitel werden die Problemdarstellung, die Definition, die Formen bzw. die Ursachen der autistischen Störung dargestellt.
Im zweiten Kapitel beschreibt der Verfasser die Methoden und Vorgangsweise der Arbeit.
Im dritten Kapitel wird die Datenanalyse sowie die Darstellung der Experteninterviews bearbeitet.
Im vierten Kapitel wird ein Fallbeispiel angeführt und eine Therapiestunde nach den Schwerpunkten beschrieben.
Die Parallelen und Ergebnisdarstellung wird im fünften Kapitel bearbeitet.

Ergebnisdarstellung:
Die Therapie bei autistischen Kindern muss immer nach dem Alter und den Anforderungen, die der Alltag an das Kind stellt, graduiert werden. Das Einfühlungsvermögen und die Beobachtungsgabe des Therapeuten spielen dabei die wesentlichste Rolle, da meist das Kind selbst den Impuls für das weitere Therapiegeschehen gibt. Um die Probleme der autistischen Menschen auch nur annähernd verstehen zu können, muss man sich auf die ganz individuelle Situation einlassen. Parallelen in den Behandlungsformen sind daher sehr übergeordnet einzustufen. Die Arbeit ergab, dass der Therapieansatz ein multidimensionaler ist der das gesamte Umfeld des Kindes mit einschliesst, da es sehr wichtig ist den Transfer in den Alltag herzustellen. Verständlich geschrieben und fachlich fundiert hilft es betroffenen Eltern und interessierten Therapeuten bei der Suche nach einer sinnvollen und erfolgversprechenden Therapie.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 40, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.10.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783638839815
Verlag GRIN
eBook (ePUB)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47533885
    Es existiert
    von Johannes Huber
    eBook
    Fr. 18.90
  • 46286354
    Patient ohne Verfügung
    von Matthias Thöns
    eBook
    Fr. 20.50
  • 44143594
    Mit Power durch die Wechseljahre
    von Ulrike Güdel
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36647484
    Taschenatlas Anatomie, Band 1: Bewegungsapparat
    von Werner Platzer
    eBook
    Fr. 40.50
  • 38705686
    Wasserstoffperoxid
    von Jochen Gartz
    eBook
    Fr. 15.90
  • 43780786
    Todesart: Nicht natürlich. Gerichtsmediziner im Kampf gegen das Verbrechen
    von Herbert Rhein
    (1)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 32737111
    Wie viel Medizin überlebt der Mensch?
    von Günther Loewit
    eBook
    Fr. 5.50
  • 24268653
    Dem Tod auf der Spur
    von Michael Tsokos
    eBook
    Fr. 9.00
  • 33815369
    Dem Tod auf der Spur / Der Totenleser
    von Michael Tsokos
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44677754
    Stress die Hauptursache aller Krankheiten
    von Leonard Coldwell
    eBook
    Fr. 9.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Autismus bei Kindern. Ergotherapeutische Behandlungsmethoden

Autismus bei Kindern. Ergotherapeutische Behandlungsmethoden

von Karl-Heinz Haudum

eBook
Fr. 13.90
+
=
Ich gebe nicht auf

Ich gebe nicht auf

von Dietmar Zöller

eBook
Fr. 3.40
+
=

für

Fr. 17.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen