orellfuessli.ch

Ayla und das Tal der Großen Mutter / Ayla Bd. 4

Roman. Alya, Bd.4

(7)
Im vierten Band des spannenden Zyklus «Die Kinder der Erde» reitet die schöne und kluge Ayla mit ihrem Gefährten Jondalar durch das Tal des Grossen Mutter Flusses - Jondalars Heimat entgegen. Grosse Gefahren sind zu überwinden. Sie begegnen treuen Freunden und erbitterten Gegnern, doch beiden sind sie an Fähigkeiten und Erfindungsreichtum überlegen.



Portrait
Jean M. Auel ist Jahrgang 1936. Nach ihrem Wirtschaftsdiplom sucht sie 1977 eigentlich nach einem gutbezahlten Job im Bankwesen, um ihre Kinder zu ernähren. Parallel dazu beginnt sie einen Roman zu schreiben, und als sie eine Führungsposition angeboten bekommt, ist sie bereits mit Leidenschaft Schriftstellerin. Um weiterschreiben zu können, verzichtet sie auf das sichere Gehalt. Zu Recht, denn ihre Steinzeit-Romane werden zu Knüllern mit Kultcharakter. Jean M. Auel ist fünffache Mutter und vielfache Grossmutter und lebt in Oregon.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 953
Erscheinungsdatum 01.05.2002
Serie Ayla 4
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-21523-8
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 191/121/60 mm
Gewicht 577
Originaltitel The Plains of Passage
Abbildungen mit Abbildung
Auflage 5. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2882601
    Ayla und das Tal der Pferde / Die Kinder der Erde Bd.2
    von Jean M. Auel
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2879648
    Ayla und die Mammutjäger / Ayla Bd. 3
    von Jean M. Auel
    (5)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 2864921
    Ayla und der Clan des Bären / Ayla Bd. 1
    von Jean M. Auel
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44138024
    Die Walfängerin
    von Ines Thorn
    (9)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 29033908
    Ayla und das Tal der Pferde / Ayla Bd. 2
    von Jean M. Auel
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40974413
    Die Tudor-Fehde
    von Christopher W. Gortner
    Buch
    Fr. 14.90
  • 41998791
    Sinuhe, Sohn der Sykomore
    von Kathrin Brückmann
    Buch
    Fr. 16.90
  • 41561695
    Das Beste von Tad Williams
    von Tad Williams
    Buch
    Fr. 23.90
  • 40437505
    Wie ein Herz in dunkler Nacht
    von Mary Balogh
    Buch
    Fr. 12.90
  • 20940609
    Davon, frei zu sein
    von Meg Rosoff
    (4)
    Buch
    Fr. 21.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42423674
    Im Auge der Sonne
    von Barbara Wood
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3839300
    Ayla und der Stein des Feuers / Ayla Bd. 5
    von Jean M. Auel
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39188934
    Schamane
    von Kim Stanley Robinson
    Buch
    Fr. 33.90
  • 2982053
    Die Feuer von Troia
    von Marion Zimmer Bradley
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35147194
    Crichton, M: Jurassic Park
    von Michael Crichton
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2864921
    Ayla und der Clan des Bären / Ayla Bd. 1
    von Jean M. Auel
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2879648
    Ayla und die Mammutjäger / Ayla Bd. 3
    von Jean M. Auel
    (5)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 35327597
    Die Schicksalsgabe
    von Barbara Wood
    Buch
    Fr. 14.90
  • 41002740
    Outlander 1 - Feuer und Stein
    von Diana Gabaldon
    (8)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 29033908
    Ayla und das Tal der Pferde / Ayla Bd. 2
    von Jean M. Auel
    Buch
    Fr. 12.90
  • 2882601
    Ayla und das Tal der Pferde / Die Kinder der Erde Bd.2
    von Jean M. Auel
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30571357
    Ayla und das Lied der Höhlen / Ayla Bd.6
    von Jean M. Auel
    (2)
    Buch
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
1
1
0
0

Ayl reist durch Europa entlang der Donau
von Iris aus Lüdenscheid am 30.06.2005

Mit diesem Band 4 schafft es J.M. Auel, endlich wieder die Spannung des ersten Bandes zu erreichen. Auch in diesem Band fasziniert die gute Recherche der damaligen Welt. Ayla macht sich mit Ihrem Lebensgefährten auf den Weg von Osteuropa entlang der Donau in dessen Heimat nach Südfrankreich und lernt... Mit diesem Band 4 schafft es J.M. Auel, endlich wieder die Spannung des ersten Bandes zu erreichen. Auch in diesem Band fasziniert die gute Recherche der damaligen Welt. Ayla macht sich mit Ihrem Lebensgefährten auf den Weg von Osteuropa entlang der Donau in dessen Heimat nach Südfrankreich und lernt dabei viele Menschen Ihrer Art kennen, ohne zu vergessen, dass sie bei Neandertalern aufgewachsen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
spannend
von Naturejoghurt am 07.10.2011

Auch der vierte Band der Ayla-Serie steht den 3 Vorgängern in nichts nach! Diese Bücher haben es in sich - eine geballte Ladung an Informationen über das Leben in der Urzeit! Obwohl nicht viel Action passiert verschlingt man diese Bücher und kann sie nicht beiseite legen. Obwohl....manches mal musste... Auch der vierte Band der Ayla-Serie steht den 3 Vorgängern in nichts nach! Diese Bücher haben es in sich - eine geballte Ladung an Informationen über das Leben in der Urzeit! Obwohl nicht viel Action passiert verschlingt man diese Bücher und kann sie nicht beiseite legen. Obwohl....manches mal musste ich das tun um die Intensität zu verarbeiten! Fazit: unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Liebe bewährt sich
von Gerda Kipp aus Ingolstadt am 20.05.2010

Ayla und Jondalar sind auf dem Weg in Jondalars Heimat. Riesige Flusslandschaften müssen überwunden werden. Dabei lernen sie weitere Lebensgemeinschaften kennen. Diese Erlebnisse schweißen sie weiter zusammen und sie meistern auch die bedrohlichsten Begegnungen. Die Gemeinschaften auf die sie treffen werden immer offener, denn ein Leben am Fluss bringt... Ayla und Jondalar sind auf dem Weg in Jondalars Heimat. Riesige Flusslandschaften müssen überwunden werden. Dabei lernen sie weitere Lebensgemeinschaften kennen. Diese Erlebnisse schweißen sie weiter zusammen und sie meistern auch die bedrohlichsten Begegnungen. Die Gemeinschaften auf die sie treffen werden immer offener, denn ein Leben am Fluss bringt immer neue Erfahrungen und erweitert den menschlichen Horizont. Es liegt noch ein weiter Weg vor ihnen aber sie haben sich gefunden und gehen gemeinsam weiter.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein langer Weg!
von Ulla aus Westfalen am 20.02.2008

Stellen wir uns den Weg vom Schwarzen Meer nach Südfrankreich zu Fuß oder zu Pferd einmal vor! Jean Auel hat es getan und uns dabei mit den damaligen klimatischen, geographischen und kulturellen Gegebenheiten vertraut gemacht. Sie stellt uns viele Völker mit unterschiedlichen Sozialsystemen und Kenntnissen vor. Natürlich werden ein... Stellen wir uns den Weg vom Schwarzen Meer nach Südfrankreich zu Fuß oder zu Pferd einmal vor! Jean Auel hat es getan und uns dabei mit den damaligen klimatischen, geographischen und kulturellen Gegebenheiten vertraut gemacht. Sie stellt uns viele Völker mit unterschiedlichen Sozialsystemen und Kenntnissen vor. Natürlich werden ein Gutteil der damaligen Erfindungen Ayla und Jondalar zugeschrieben - sie sind schließlich die Helden der Serie. Aber auch andere haben Entdeckungen gemacht: man denke an den Schiffsbau, an die Tonfiguren, an die Seife usw. Spannend, vielseitig, interessant, gefühlvoll.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gut Gemacht!!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Nonnweiler am 08.07.2005

Ich finde Ayla und Jondalar erleben eine sehr abenteuerliche Reise mit viel Gefahren. Dies macht die Reise besonders spannend. Daher finde ich dieses Buch besonders toll

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klasse, aber mit einem Fehler...
von einer Kundin/einem Kunden aus aachen am 05.06.2006

Ich habe dieses Buch verschlungen. Es war gut, aber es hat einen Fehler: ich finde Ayla kann einfach zu viel!! Wenn sie einmal einen Fehler machen würde wäre das Buch viel spannender. Allerdings ist es auch so schon toll! Man lernt viel aus dem Leben der Steinzeitmenschen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ayla und das Tal der großen Mutter
von Maus aus Nürnberg am 08.08.2015

Endlich mal wieder ein etwas besserer Teil dieser Reihe, im Vergleich zu den beiden Vorgängern. Ayla und Jondalar reisen in den Westen und treffen dabei auf die verschiedensten Menschen in den verschiedensten Situationen. Endlich passiert mal wieder etwas! Doch leider kann auch dieses Buch nicht gerade mit viel Spannung... Endlich mal wieder ein etwas besserer Teil dieser Reihe, im Vergleich zu den beiden Vorgängern. Ayla und Jondalar reisen in den Westen und treffen dabei auf die verschiedensten Menschen in den verschiedensten Situationen. Endlich passiert mal wieder etwas! Doch leider kann auch dieses Buch nicht gerade mit viel Spannung aufwarten. Wenn mal etwas interessantes oder unverhofftes passiert, wird die Situation sehr schnell wieder aufgeklärt; und zwar so, wie man es erwartet hat: es wendet sich alles zum Guten. Durch diese Vorhersehbarkeit entsteht leider überhaupt keine Spannung. Außerdem ging, zumindest mir, Ayla mit ihren Tieren irgendwann richtig auf die Nerven. Es ist mir unbegreiflich, wie dämlich man sein muss, um so an einem Wolf bzw. Pferd zu hängen wie sie. Ihr scheint nichts wichtiger zu sein als diese Tiere (nicht mal ihr Leben) - irgendiwe kommt mir das absolut kitschig und naiv vor. Gerade beim Beschreiben der "Wonnen" ist weniger manchmal mehr - selten trifft dieser Spruch besser zu als bei diesem Buch... Außerdem ist natürlich mal wieder Ayla die einzige, die der richtigen Meinung ist, wie Kinder "gemacht" werden. Alle anderen glauben nicht daran...na wofür macht man dann "Wonnen"? Ist das nicht allzu naheliegend, als dass da noch niemand außer ihr draufgekommen ist? Bis auf ein paar Kleinigkeiten, die aber doch nerven, weil sie sich durch das ganze Buch ziehen, ist dieser Teil der Reihe wieder ganz in Ordnung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Großartiger und abenteuerlich-spannender Teil der bekannten und beliebten prähistorischen Romanreihe. Lohnt sich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr zufrieden, jederzeit wieder
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 28.05.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Klappt mit dem Einkauf und herunterladen super. Jederzeit wieder. Werde auch die restlichen Bücher der Serie kaufen sowie künftig andere Titel.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Siehe Bewertung zu Band 5.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ayla und das Tal der Großen Mutter / Ayla Bd. 4

Ayla und das Tal der Großen Mutter / Ayla Bd. 4

von Jean M. Auel

(7)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Ayla und der Stein des Feuers / Ayla Bd. 5

Ayla und der Stein des Feuers / Ayla Bd. 5

von Jean M. Auel

(7)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Ayla

  • Band 1

    30817564
    Ayla und der Clan des Bären
    von Jean M. Auel
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • Band 2

    29033908
    Ayla und das Tal der Pferde / Ayla Bd. 2
    von Jean M. Auel
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 3

    2879648
    Ayla und die Mammutjäger / Ayla Bd. 3
    von Jean M. Auel
    (5)
    Buch
    Fr. 16.90
  • Band 4

    2890140
    Ayla und das Tal der Großen Mutter / Ayla Bd. 4
    von Jean M. Auel
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    3839300
    Ayla und der Stein des Feuers / Ayla Bd. 5
    von Jean M. Auel
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • Band 6

    29282101
    Ayla und das Lied der Höhlen
    von Jean M. Auel
    (7)
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale