orellfuessli.ch

Balancieren im Zwischen

Zwischenreiche bei Paul Klee

Paul Klees bildnerisches Denken vollzieht sich im Kreuz von zwei Zwischenreichen, dem Zwischenreich der Form (zwischen Realität und Abstraktion) und dem Zwischenreich des Objekts (zwischen Gegensätzen bzw. Gegenpolen wie Himmel und Erde, Leben und Tod). Klees Zwischenreiche sind keine Orte der Ungewissheit oder Unentscheidbarkeit, sondern Orte des Gleichgewichts, das damit zum eigentlichen bildnerischen Element erhoben wird. Das Gleichgewicht ist die Bedingung dafür, dass im Kreuz der beiden Zwischenreiche seine Bilder entstehen. Vielmehr noch, seine Bilder zeigen das Zwischen und bleiben im Zwischen. So sind die Zwischenreiche gleichsam die eigentliche Quelle jener Bildwirklichkeit, die zum Schöpfungsgleichnis werden kann. In seinem Bild Der Seiltänzer macht Klee die Doppelheit des Gleichgewichts auf besonders eindrucksvolle Weise sichtbar. Neben der Charakterisierung der beiden Zwischenreiche anhand ausgewählter Bildbeispiele, wird in themenspezifischen Exkursen auch dem kunstphilosophischen Hintergrund dieses bildnerischen Denkens nachgegangen. Inhaltlich eröffnet sich letztlich auch der Zugang zur lebensbestimmenden Dimension des Zwischen-Menschlichen, so wie sie etwa von Martin Buber und Romano Guardini bestimmt worden ist.
Portrait
Bernhard Marx, geb. 1950, studierte Technische Akustik an der TU Dresden, Promotion 1990, arbeitet als Sachverständiger für Bau- und Raumakustik und freier Autor seit 1976 in Berlin mit den Schwerpunkten: Lyrik, Phänomenologie des Klangs, Bildanthropologie, Kunstgeschichte. Mitherausgeber des Buches: Im Zwischenreich der Bilder, Leipzig 2004. Mitglied der Guardini-Stiftung und des Kuratoriums der Evangelischen Forschungsakademie.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 12.01.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8260-3503-6
Verlag Königshausen & Neumann
Maße (L/B/H) 228/146/17 mm
Gewicht 372
Abbildungen mit 22 Abbildungen 22,5 cm
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43025947
    Kunstwerke von Michael Jackson
    von Michael Jackson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 31979555
    Der Louvre. Alle Gemälde
    von Anja Grebe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 83.90
  • 35191482
    Die geheime Sprache der Kunst
    von Sarah Carr-Gomm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 20.40
  • 42057744
    Maria Lassnig
    von Lettner Natalie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 15233024
    Das Lindenwerk - Malerei in Panikcolor
    von Udo Lindenberg
    (1)
    Buch (Extra grosses Format)
    Fr. 69.90
  • 3835801
    Findet mich das Glück?
    von David Weiss
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 41093803
    Van Gogh. Sämtliche Gemälde
    von Rainer Metzger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 2889625
    Kunst aufräumen
    von Ursus Wehrli
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90 bisher Fr. 27.90
  • 42436283
    Jugendstil
    von Norbert Wolf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 3014959
    M.C. Escher, Kaleidozyklen
    von Wallace Walker
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Balancieren im Zwischen

Balancieren im Zwischen

von Bernhard Marx

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 29.90
+
=
Inflation oder Deflation?

Inflation oder Deflation?

von Christoph Schnabel

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 59.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale