orellfuessli.ch

Bankster

Es ist das Jahr 2008. Die Finanzkrise erschüttert das isländische Bank-wesen, Island steuert auf die Staatspleite zu. Ohne vorherige Ankündigung verliert Markús über Nacht seinen Job bei seiner Bank. Völlig perplex angesichts der Tatsache, dass künftig der Verzehr von foie gras bei Kerzenschein in ferne Vergangenheiten verbannt sein soll und dass 24 Stunden täglich ohne Arbeit bewältigt werden müssen, stürzt Markús in eine schwere Lebenskrise. Seine Lebensgefährtin Harpa verliert ebenfalls ihre Stelle als Bankerin, nimmt aber sofort einen Job als Aushilfslehrerin an. Dass sie ihn immer wieder vorsichtig auf seine Ar-beitssuche anspricht, macht die Sache für ihn nicht besser. Auch ein kurzer Ausflug in die aufkeimende isländische Bürgerbewegung hilft nicht weiter. Markús klammert sich an sein Tagebuch, dem er seine Beobachtungen zur Lage der Nation anvertraut. Er scheint sich in seiner neuen Rolle zunehmend einzurichten. Doch Harpa hat ein Geheimnis, und als sie ihn von einem Tag auf den anderen verlässt, wird sein Leben erneut auf den Kopf gestellt. Banker und Gangster: Das Schicksal des Liebespaares Markús und Harpa, die für die grössten isländischen Banken arbeiten und beide während der Wirtschaftskrise 2008 ihre Arbeit und Zukunft verlieren.
Mit seinem einnehmenden isländischem Humor und einem liebevollen Blick für seine Protagonisten erzählt Óskarsson von der persönlichen Krise eines jungen Mannes, dessen Leben durch die weltweite ökonomische Krise aus den Fugen gerät. Es ist zugleich das eindrucksvolle Porträt einer fortschrittsverwöhnten und profitgierigen Gesellschaft, deren ökonomischer Optimismus und blinder Wachstumsglaube jäh erschüttert werden.
Portrait
Als im Jahr 2008 die desaströse Krise über die isländischen Banken hereinbrach, jobbte Guðmundur Óskarsson für die Landsbankinn Islands und erlebte die Entwicklungen hautnah. Guðmundur Óskarsson verleiht der internationalen Finanzkatastrophe eine literarische Stimme. In seinem einzigartigen, lakoni-schen Roman verarbeitet der 1978 geborene isländische Schriftsteller seine Erfahrungen und wurde von einer begeisterten Leserschaft belohnt. Für Bankster erhielt er den renommierten Isländischen Literaturpreis. Óskarsson wurde 1978 in Reykjavik geboren. Nach seinem schriftstellerischen Debüt (Wachsende Nähe, Kurzgeschichten 2007) und einem ersten Roman (Loch im Leben eines Ex-Golfers, Thriller 2008) erschien 2009 der Roman Bankster.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 330, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783627021764
Verlag Frankfurter Verlagsanstalt
eBook
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42749204
    Weichselkirschen
    von Leonie Ossowski
    eBook
    Fr. 10.50
  • 35424153
    Die Ballade vom Fetzer
    von Tilman Röhrig
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34578248
    Oxford 7
    von Pablo Tusset
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 36475528
    Frauen
    von Steinar Bragi
    eBook
    Fr. 17.50
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (33)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 45395068
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (14)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (41)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (168)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 45208289
    Das Lied der Störche
    von Ulrike Renk
    (25)
    eBook
    Fr. 13.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bankster

Bankster

von Gudmundur Oskarsson

eBook
Fr. 11.00
+
=
Todesgott

Todesgott

von Árni Thórarinsson

eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen