orellfuessli.ch

Riede, U: Basiswissen Allgemeine und Spezielle Pathologie

Mit Fallquiz

Jede Krankheit entwickelt ein gewebliches »Gesicht«, das den klinisch tätigen Arzt je nach Ausb- dungsstufe auf die richtige diagnostische Fährte bringt, wenn er davon weiss. Vom Allgemeinpraktiker ist zu erwarten, dass er bei der Inspektion eines Patienten den krankhaften Prozess als solches sieht oder tastet. Der Facharzt muss ihn soweit erkennen, dass er aus der richtigen Stelle das diagno- relevante Gewebe in Form einer Biopsie entnimmt, damit der Pathologe die therapie-relevante Diagnose stellen kann. Das vorliegende Buch orientiert sich folglich an den Wissensanforderungen an einen Allgemeinpraktiker und an einen bioptisch/chirurgisch tätigen Arzt; es umfasst die »Basics« der Pathologie. Dieses Ziel widerspiegelt sich bereits in den ersten Kapiteln, die sich nur mit den klinisch wichtigen Form- und Farbveränderungen sowie mit dem Gewebsuntergang befassen und als diagn- tisches Instrumentarium verstanden sein wollen. Bei der Konzeption des vorliegenden Buches »Basiswissen Pathologie« sind wir von der Erken- nis ausgegangen, dass etwa 95% aller Krankheiten, wie sie im Patientengut einer Allgemeinpraxis auftreten zu den »sehr häufigen« oder »häufigen« Fällen gehören, die er selbst diagnostiziert. 4,9% der verbleibenden Fälle sind für ihn »weniger häufig« oder sogar »selten«, er wird sie zur sicheren - klärung und korrekten Therapie an einen Spezialarzt weiterleiten. Die übrigen 0,1% Fälle sind »sehr selten« oder sogar eine »Rarität«, von denen in der Weltliteratur nur wenige bekannt sind. Sie gehören in die Hand eines Experten.
Portrait

Ursus-Nikolaus Riede: Herausgeber und Verfasser von Standard-Lehrbüchern für "Allgemeine und Spezielle Pathologie".

Martin Werner: Direktor des Institut für Pathologie der Universität Freiburg

Nikolaus Freudenberg: Seit 2008 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zytologie

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 669
Erscheinungsdatum 15.01.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-540-79213-0
Reihe Springer-Lehrbuch
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 244/174/35 mm
Gewicht 1628
Abbildungen XIX, mit 391 Farbabbildu76 Tabbildungen76 Tabb. 24,5 cm
Auflage 2009
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42803326
    Der Mensch - Anatomie und Physiologie
    von Johann S. Schwegler
    Buch
    Fr. 42.90
  • 15258205
    Pflegeassessment und körperliche Untersuchung
    von Tom Gaglione
    Buch
    Fr. 33.90 bisher Fr. 41.90
  • 43965108
    NANDA-I-Pflegediagnosen: Definitionen und Klassifikation 2015-2017
    von T. H. Herdman
    Buch
    Fr. 48.90
  • 42194392
    Ernährung, Kranken- und Diätkost
    von Claudia Hofmann
    Buch
    Fr. 27.90
  • 38765907
    Laborwerte für Heilpraktiker
    von Arne Schäffler
    Buch
    Fr. 31.90
  • 4411429
    Allgemeine Pathologie
    von Hans Bankl
    Buch
    Fr. 31.90
  • 18549668
    Praxisbuch Kinaesthetics
    von Maren Asmussen
    Buch
    Fr. 42.90
  • 44093173
    Histologi@
    von Hans-Georg Frank
    Buch
    Fr. 39.90
  • 42658393
    Taschenlehrbuch Histologie
    von Renate Lüllmann-Rauch
    Buch
    Fr. 48.90
  • 42812203
    Altenpflege Heute Tasche 2015
    Buch
    Fr. 119.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Riede, U: Basiswissen Allgemeine und Spezielle Pathologie

Riede, U: Basiswissen Allgemeine und Spezielle Pathologie

von Urs N. Riede , Martin Werner , Nikolaus Freudenberg

Buch
Fr. 28.90
+
=
Das Pflegediagnosen-Lehrbuch

Das Pflegediagnosen-Lehrbuch

von Lynda Juall Carpenito-Moyet

Buch
Fr. 116.00
+
=

für

Fr. 144.90

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale