orellfuessli.ch

Baubetriebslehre. Grundlagen

Projektbeteiligte, Projektplanung, Projektablauf

Das vorliegende Buch dient als Lehrbuch für die Studierenden des Bauingenieurwesens und der Architektur. Es soll den Studierenden an das heranführen, was heute als Stand der Technik in der Baubetriebslehre und im Projektmanagement gilt. In diesem Zusammenhang sei auf den Band 3 dieser Schriftenreihe „ Baubetriebslehre – Projektmanagement“ [7] verwiesen. Auf keinen Fall erhebt das Buch den Anspruch, neue, noch nicht bekannte wissenschaftliche Errungenschaften auf dem Gebiet des Baubetriebs, der Immobilienwirtschaft oder des P- jektmanagements aufzuzeigen. Es ist ein Lehrbuch der Praxis, das allen Studierenden, gleich ob sie entwerferisch, konstruktiv oder baubetrieblich ausgerichtet sind, die heute notwendigen Kenntnisse des Baugeschehens aus baubetrieblicher Sicht vermitteln soll. Der Verfasser erinnert sich noch sehr gut an sein Grundstudium des Bauingenieurwesens an einer deutschen Technischen Hochschule zu Beginn der 60er Jahre. Die Vorlesungen des B- betriebs bestanden im Vorzeigen von eisenradbewehrten Baumaschinen der 30er Jahre und einer kurzen Erläuterung ihres Einsatzes. Mehr liessen die Kollegen von der konstruktiven Abteilung nicht zu. Baubetrieb war für sie lediglich eine „Polierwissenschaft“, deren Inhalte man sich so nebenbei während der ersten Berufsjahre aneignen konnte. Es soll heute noch Fachhochschulen und Technische Universitäten geben, in denen der o. g. Geist auch jetzt noch herrscht. Das vorliegende Buch soll dazu dienen, diesem Geiste zuwiderzuhandeln. Mein Dank gilt hier insbesondere meiner Frau, die die lange Zeit des Entstehens dieses Buches geduldig ertrug und mich immer wieder zum Weitermachen animierte. Ein weiterer Dank gilt Frau Dipl.-Ing. (FH) Stefanie Wolf, die sich sehr engagierte beim Korrekturlesen und beim Anfertigen der Grafiken.
Portrait

Prof. Dipl.-Ing. Karlhans Stark lehrt an der FH München und war Gesellschafter in einem Ingenieurbüro.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 191
Erscheinungsdatum 24.11.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-528-07707-5
Reihe Viewegs Fachbücher der Technik
Verlag Vieweg+Teubner Verlag
Maße (L/B/H) 244/170/12 mm
Gewicht 389
Abbildungen VIII, mit zahlreichen Abbildungen 24 cm
Auflage 2006
Buch (Taschenbuch)
Fr. 49.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 49.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 22566658
    Grundlagen der Baubetriebslehre 1
    von Rainer Schach
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90
  • 39234424
    Baubetriebslehre - Bauprozessmanagement
    von Mike Gralla
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 71.40
  • 36613402
    Grundlagen der Baubetriebslehre 2
    von Rainer Schach
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 45.90
  • 15186791
    Baubetrieb - Bauwirtschaft
    von Armin Proporowitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 30338056
    Praktisches Baustellen-Controlling
    von Günter Seyfferth
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 68.90
  • 16012334
    Baubetriebslehre - Projektmanagement
    von Karlhans Stark
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90
  • 46078143
    VOB im Bild – Hochbau- und Ausbauarbeiten
    von Johannes Nolte
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 160.90
  • 39234799
    Ratgeber für den Hochbau
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 45.40
  • 31358376
    Handbuch Bauwerksbegrünung
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 78.00
  • 37947732
    Hydraulik für Bauingenieure
    von Robert Freimann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Baubetriebslehre. Grundlagen

Baubetriebslehre. Grundlagen

von Karl Hans Stark

Buch (Taschenbuch)
Fr. 49.90
+
=
VOB 2016 Gesamtausgabe

VOB 2016 Gesamtausgabe

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 64.90
+
=

für

Fr. 114.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale