orellfuessli.ch

Bauernleben in Südtirol

12 Porträts

Das Leben in den Südtiroler Bergen ist hart, zeugt aber zugleich von Ursprünglichkeit und schlichter Schönheit. Bäuerinnen und Bauern aus unterschiedlichen Gebieten und Tallagen Südtirols und aus dem Trentino blicken in diesem Buch zurück auf ihr langes Leben und berichten von ihrem Alltag am Bergbauernhof. Sie erzählen von der harten Arbeit am Feld, im Stall und im Haushalt, vom Kochen und Essen, vom Brotbacken und Schlachten und vom Leben abseits der Arbeit: Familie und Freundschaft, Hochzeit und Hofübergabe,
Geburt, Krankheit und Krieg. Sie wissen aber auch davon zu berichten, wie Fortschritt, Technik und Fremdenverkehr das Leben der Bauern mit der Zeit veränderten. Mit grosser Behutsamkeit haben Astrid Kofler und Hans Karl Peterlini zwölf bewegende Porträts
gezeichnet. Sie lassen darin die Bäuerinnen und Bauern selbst zu Wort kommen, ihre Erinnerungen schildern und mit Fotos aus dem Familienalbum illustrieren - berührende, überraschende und authentische Geschichten aus einer faszinierenden Lebenswelt. Astrid Kofler und Hans Karl Peterlini gestalten zwölf berührende und authentische Porträts von Bäuerinnen und Bauern aus ganz Südtirol, deren Lebensgeschichten sie in Wort und Bild Revue passieren lassen. So zeichnen sie ein eindrückliches Bild vom bäuerlichen Leben, von der Arbeit am Feld und im Stall, vom Alltag am Bauernhof, vom Miteinander in der Familie und im Dorf - und von den Veränderungen, die die vergangenen Jahrzehnte für das Leben der Bauern in den Südtiroler Bergen mit sich gebracht haben.
Portrait
Astrid Kofler, geboren 1965 in Bozen. Studium der Germanistik und Theaterwissenschaft in Wien sowie Journalistenausbildung an der Burda-Journalistenschule in München, London und Berlin. Seit 1998 freie Journalistin, Filmemacherin und Autorin.
Geboren 1961 in Bozen, aufgewachsen im Unterland. Gehversuche als Journalist bei der Tageszeitung "Dolomiten", 1982 Wechsel zum Südtiroler Wochenmagazin "ff", dessen Chefredaktion er 1990 übernahm. Gründung des Konkurrenzblattes "SüdtirolProfil" und nach dessen Einstellung wieder Chefredakteur der "ff". Studienabschluss in Pädagogik 2006. Seit 2004 freier Autor und Essayist. Bücher: zusammen mit Astrid Kofler Graffiti in Tirol (Haymon 1999), zuletzt Wir Kinder der Südtirol-Autonomie (Folio Verlag 2003). Essays und Buchbeiträge: Schreiben in einem eingeklemmten Land (in Aus der Norm, Arunda 1998), Die Achse am Brenner (in Im Schatten der Geheimdienste; Studienverlag 2003), zusammen mit Dietmar Larcher et al. Fremdgehen. Fallgeschichten zum Heimatbegriff (Drava / Alpha Beta 2005). Zwei Theaterstücke, eines über die Liebe (Dekadenz, Brixen 1997), eines über Heimat (Theater in der Altstadt, Meran 1998). Preis des Bundeskanzleramtes beim Lienzer Literaturwettbewerb 2003 für einen Text über ein Tirol, das es nicht gibt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 199
Erscheinungsdatum 22.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85218-639-9
Verlag Haymon Verlag
Maße (L/B/H) 225/150/23 mm
Gewicht 364
Abbildungen zahlreiche Abbildungen
Auflage 5. zahlreiche Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 27.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15621538
    Die berühmtesten Frauen der Weltgeschichte
    von Barbara Beck
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.40
  • 42435852
    Ein Platz in deinem Herzen
    von Amy Hatvany
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 15483498
    Münchner Sturmwarnung Stufe II
    von Corinna Binzer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 13.40
  • 44465241
    Ungewöhnliche Menschen und Schicksale
    von Franz Blei
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 68.90
  • 18607068
    Die schönsten Sagen aus Vorarlberg
    von Wolfgang Morscher
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 13.40
  • 42435862
    Am Anfang war der Frost
    von Delphine Bertholon
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44491466
    Die Nichten der Frau Oberst
    von Guy de Maupassant
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 43920918
    Hie gut Wirtemberg allewege
    von Gerhard Raff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 64.90
  • 45092109
    Zwischen zwei Leben
    von Dominik Wichmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45290659
    In einer alten Sehnsucht
    von Franz Tumler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bauernleben in Südtirol

Bauernleben in Südtirol

von Hans Karl Peterlini , Astrid Kofler

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
+
=
Gedichte

Gedichte

von Norbert C. Kaser

Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
+
=

für

Fr. 64.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale