orellfuessli.ch

Beautiful Stranger

(3)
Ein charmanter britischer Playboy. Eine hemmungslose Frau. Eine geheime Affäre ...
Sara Dillon hat von Männern erst mal genug, als sie spontan für einen Neuanfang nach New York zieht. Bis ihr gleich am ersten Abend in einem Club ein unwiderstehlicher Fremder begegnet. Aber was spricht eigentlich gegen ein bisschen Spass? Einen One-Night-Stand sieht man ja nicht wieder ...
Max Stella geniesst sein Junggesellenleben in vollen Zügen. Bis er Sara trifft. Zum ersten Mal will er mehr als nur eine unverbindliche Affäre. Doch so sehr Sara offensichtlich der tabulose Sex mit ihm gefällt, so sehr scheint sie zu fürchten, dass er ihr privat zu nahe kommen könnte.
Die beiden beginnen ein erregendes Spiel um Nähe und Distanz, um Lust - und Gefahr!
Portrait
Hinter Christina Lauren steht das Autorinnenduo Christina Hobbs und Lauren Billings. Beide sind bekennende Liebesroman-Fans und schreiben seit 2009 gemeinsam. Getrennt durch den US-Staat Nevada, telefonieren sie mehrmals täglich miteinander und sind sich einig, dass die allerschönste Nagellackfarbe Rubinrot ist. Wenn sie die Wahl hätten, würden sie nur eins tun: den ganzen Tag vom San Clemente Pier in Kalifornien aus aufs Meer blicken.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783956494772
Reihe Beautiful Bastard
Verlag MIRA Taschenbuch
Verkaufsrang 5.130
eBook (ePUB)
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41203593
    Beautiful Player
    von Christina Lauren
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42057561
    Beautiful Bombshell
    von Christina Lauren
    eBook
    Fr. 5.50
  • 44193357
    Beautiful Beginning
    von Christina Lauren
    eBook
    Fr. 5.50
  • 44083962
    Call 69 - Gesamtausgabe
    von Victoria vanZant
    (2)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 47747539
    Falling Hearts
    von Carrie Elks
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 46339107
    Hot as Ice - Heißkalt geküsst
    von Helena Hunting
    eBook
    Fr. 8.50
  • 41203559
    Lieber mit dem Ex als gar kein Sex
    von Kristan Higgins
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40021434
    Butterfly of Venus 4
    von Susan F. MacKay
    eBook
    Fr. 2.50
  • 42057676
    Salz auf unserer Haut
    von Benoite Groult
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42749124
    Der Earl ihres Verlangens
    von Christina Brooke
    eBook
    Fr. 6.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40335984
    After passion
    von Anna Todd
    (38)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 40335983
    After truth
    von Anna Todd
    (10)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 33945231
    Crossfire: Versuchung, Bd. 1
    von Sylvia Day
    (19)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39265163
    Love Games - Spiel ohne Regeln
    von Emma Hart
    (4)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40391034
    Effortless
    von S.C. Stephens
    (8)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40210414
    Pulse - Unzertrennlich
    von Gail McHugh
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32107244
    Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    von E L James
    (66)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40050490
    Lost in you. Gefährliches Bekenntnis
    von Jodi Ellen Malpas
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42749165
    Beautiful Redemption
    von Jamie McGuire
    eBook
    Fr. 10.50
  • 33748405
    Colours of Love - Entblößt
    von Kathryn Taylor
    (7)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 34081694
    Crossfire: Erfüllung, Bd. 3
    von Sylvia Day
    (21)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39272304
    Perfect Passion - Stürmisch
    von Jessica Clare
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
1
0
0

Eine neue Serie....
von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2016

Ein knistert gewaltig. Bei diesem Buch geht es schon ab dem ersten Kapitel richtig „heiß“ her. Für Fans von diesem Genre.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nettes, kurzweiliges Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 08.01.2015

Das Buch ist nett geschrieben, kurzweilig und unterhaltsam. Allerdings nicht so gut, was die Story betrifft, wie Beautiful Bastard. Die Geschichte hätte sicherlich etwas mehr Raum für den ein oder anderen verzwickten, spannenden Moment gegeben. Aber eine gute Unterhaltung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unterhaltung für Zwischendurch
von Stephanie am 15.04.2015

Am Anfang des Buches hatte ich das Gefühl, es könnte ähnlich gut wie Beautiful Bastard werden. Jedoch wurde mir von Kapital zu Kapital klar, dass es sich hier nur um eine nette Unterhaltung handelt. Es fehlte mir die gewisse Spannung wie im anderen Buch bzw. der Drang danach unbedingt... Am Anfang des Buches hatte ich das Gefühl, es könnte ähnlich gut wie Beautiful Bastard werden. Jedoch wurde mir von Kapital zu Kapital klar, dass es sich hier nur um eine nette Unterhaltung handelt. Es fehlte mir die gewisse Spannung wie im anderen Buch bzw. der Drang danach unbedingt weiterzulesen. Im Großen und Ganzen ein Buch, dass man für Zwischendurch zur Hand nehmen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 19.10.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die Story um Max & Sara ist genauso gelungen wie der erste Band. Wieder ein anderer aufregender Blickwinkel und die beiden sind mindestens so sexy wie Bennet & Chloe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

herrlich romantisch

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
tabulos
von einer Kundin/einem Kunden am 27.12.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Sara Dillon möchte in New York einen Neuanfang wagen. Mir Ihren Freundinnen Chloe und Julia geht sie in einem Club feiern. An der Bar trifft sie einen großen Fremden mit dem sie sich auf anhieb gut versteht und nach einen One Night Stand im Club trifft man sich ja... Sara Dillon möchte in New York einen Neuanfang wagen. Mir Ihren Freundinnen Chloe und Julia geht sie in einem Club feiern. An der Bar trifft sie einen großen Fremden mit dem sie sich auf anhieb gut versteht und nach einen One Night Stand im Club trifft man sich ja auch nicht wieder. Doch dem großen Fremden Max geht Sara nicht mehr aus dem Kopf er möchte sie gern näher kennenlernen. Die beiden beginnen ein erregendes Spiel um Nähe und Distanz, um Lust und Gefahr.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Beautiful Stranger
von tigerbaer/heinz60 aus Karlsruhe am 19.04.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Inhalt: "Sara Dillon hat von Männern erst mal genug, als sie spontan für einen Neuanfang nach New York zieht. Bis ihr gleich am ersten Abend in einem Club ein unwiderstehlicher Fremder begegnet. Aber was spricht eigentlich gegen ein bisschen Spaß? Einen One-Night-Stand sieht man ja nicht wieder ... Max Stella genießt... Inhalt: "Sara Dillon hat von Männern erst mal genug, als sie spontan für einen Neuanfang nach New York zieht. Bis ihr gleich am ersten Abend in einem Club ein unwiderstehlicher Fremder begegnet. Aber was spricht eigentlich gegen ein bisschen Spaß? Einen One-Night-Stand sieht man ja nicht wieder ... Max Stella genießt sein Junggesellenleben in vollen Zügen. Bis er Sara trifft. Zum ersten Mal will er mehr als nur eine unverbindliche Affäre. Doch so sehr Sara offensichtlich der tabulose Sex mit ihm gefällt, so sehr scheint sie zu fürchten, dass er ihr privat zu nahe kommen könnte. Die beiden beginnen ein erregendes Spiel um Nähe und Distanz, um Lust - und Gefahr!" Die Beautiful-Serie vom Autorenduo Christina Lauren geht in die 2. Runde und das Lesen war mir - ebenso wie beim ersten Teil - ein ausgesprochenes Vergnügen =) Sara, eine gute Freundin von Chloe (aus "Beautiful Bastard") hat eine Beziehung hinter sich, die sie in ihrem Glauben an sich selbst erschüttert hat. Die Zeichen stehen auf Neubeginn und so lässt Sara alles hinter sich, zieht in eine neue Stadt und startet auch beruflich neu durch. Mit ihren Freundinnen geht es in der neuen Stadt in einen Nachtclub und hier begegnet ihr ein "schöner Fremder", dieser verführt die junge Frau oder ist es umgekehrt? Die Grenze verschwimmt recht schnell und ein prickelndes Intermezzo beginnt... Könnte man dem ersten Teil noch den Vorwurf machen, dass außer Erotik nicht viel anderes passiert, gibt es hier deutlich mehr Handlung und auch Entwicklung zwischen den Charakteren. Bitte nicht falsch verstehen, ich liebe den ersten Teil der Reihe, aber das Konzept hätte mich sicher nicht über mehrere Bände hinweg an die Buchseiten fesseln können. Die Autorinnen bringen in "Beautiful Stranger", ebenso wie in "Beautiful Bastard" ein bestimmtes erotisches Thema sehr unterhaltsam an den Leser bzw. die Leserin und ich hatte viel Spaß damit ;-) In diesem Sinne...Herbst 2015 - du darfst kommen und Teil 3 gleich mitbringen =)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hier ist der Inhalt mehr als was man von außen vermutet!
von by Lesesumm auf LB am 07.02.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

meine Buch- und Leseeindrücke: Beim Buchcover und/oder Titel wäre ich wahrscheinlich nicht wirklich aufmerksam geworden in einer Buchhandlung. Deshalb bin ich sehr froh, dass ich die Leseprobe gelesen habe und feststellen musste, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss um zu erfahren wie es weitergeht! Man kann auf dem Cover nur... meine Buch- und Leseeindrücke: Beim Buchcover und/oder Titel wäre ich wahrscheinlich nicht wirklich aufmerksam geworden in einer Buchhandlung. Deshalb bin ich sehr froh, dass ich die Leseprobe gelesen habe und feststellen musste, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss um zu erfahren wie es weitergeht! Man kann auf dem Cover nur einen Mann erahnen der einen Trink in der Hand hält und lässig seine Jacke über die Schulter geworfen hat. Ob dies allerdings etwas mit dem Buchinhalt zu tun hat bleibt abzuwarten. Auf 287 Seiten erzählt das Autorinnen-Duo Christina Lauren eine Geschichte, wie sie auch wirklich im Leben passiert sein könnte. Durch den lockeren Schreibstil fliegt man förmlich über die Seiten dahin und kann/könnte das Buch sogar am Stück durchlesen, so denn man nicht irgendwann schlafen muss/möchte. Allerdings muss ich sagen, wer danach noch schlafen kann vor dem ziehe ich meinen Hut. Die Protagonisten und die Handlung sind so detailreich beschrieben, dass man bereits nach den ersten Seiten klare Bilder vor seinem inneren Auge hat! ein kleiner Einblick in die Handlung: Sara, enttäuscht von ihrem Ex-Freund und absolut unzufrieden mit ihrem bisherigen Leben bricht alle Zelte ab und zieht nach New York. Dort beginnt sie noch einmal komplett neu auch mit der Hilfe ihrer Freundin und deren zukünftigen Mann. Sara hat der Männerwelt abgeschworen, zumindest glaubt sie das, bis... ja bis ER vor ihr steht und ihr mehr als eindeutig sagt, was er von ihr möchte! Erst geschockt von dieser klaren Aussage, dann aber doch neugierig und letztendlich entdeckt sie sich selbst neu bzw. lässt die Sara heraus die sie eigentlich schon immer war! Doch Saras Bedingung ist, KEINE Beziehung, NUR Spaß! Ob das gut gehen kann? meine ganz persönliche Meinung: Ich werde versuchen meine Meinung jugendfrei zu verfassen, denn so gut wie das ganze Buch über, hat man definitiv weniger jugendfreie Gedanken! Wenn sie verstehen was ich meine.!? Eine mehr als turbulente Geschichte von Anfang an. Abwechslungsreich, gnadenlos offen und direkt erzählt und geschrieben! Die Bilder die in ihrem Kopf entstehen werden, lassen sie wahrscheinlich nicht so schnell wieder los. Ich habe sie hiermit gewarnt! Es geht um Verrat, aufgebaute Mauern, Regeln die gebrochen werden, neue Regeln die aufgestellt werden aber irgendwie auch in eine andere Richtung führen als geplant. Aufkeimende Gefühle, die nicht gewollt oder geplant waren und doch wieder enttäuscht werden. Ob es ein Happy End gibt werde ich an dieser Stelle allerdings nicht verraten, denn sonst wäre ja die ganze Spannung schon dahin und das wäre mehr als schade. Für Menschen, deren Schamgefühl sehr niedrig angesiedelt ist oder denen schnell etwas peinlich ist, könnte dieses Buch dann doch zu direkt sein. Allerdings könnten sie das Buch ja dann nur zu Hause lesen, denn da sieht dann niemand ihre Reaktionen auf das Geschriebene. Ich persönlich wollte gar nicht mehr aufhören zu lesen und werde mir jetzt auf jeden Fall noch Band 1 kaufen und „verschlingen“. „Beautiful Bastard“ ISBN: 9783956490545 In der Hoffnung auf einen Band 3, lege ich allen diese Bücher ans Herz, die es ehrlich, direkt, unverblümt und auf den Punkt gebracht mögen! In diesem Sinne, sinnliche Lesestunden und viel Freude mit ihren Bildern dazu im Kopf. Fazit: Wer mit mehr als deutlich eindeutigen Worten umgehen kann sollte dieses Buch lesen! Ich sage nur, es ist ein Lesevergnügen der besonderen Art!! Nichts für weichgespülte Leute sondern für Menschen die mit beiden Beinen im Leben stehen! Von mir gibt es eine eindeutige und klare 5 Sterne ++ Leseempfehlung! by Lesesumm auf LB

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn man den Vorsatz hat der Männerwelt abzuschwören, kommt es anders als man denkt... ;)
von Solara300 aus Contwig am 31.01.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Kurzbeschreibung Stella ist mit ihren Freundinnen unterwegs in einen Club um Party zu machen. Allerdings trifft sie dort unerwartet auf einen Mann der in ihr tief verborgene Wünsche weckt, die sie seit der Trennung von ihrem Ex nie mehr zulassen wollte. Aber bei dem Fremden wird Stella bewusst das er tief... Kurzbeschreibung Stella ist mit ihren Freundinnen unterwegs in einen Club um Party zu machen. Allerdings trifft sie dort unerwartet auf einen Mann der in ihr tief verborgene Wünsche weckt, die sie seit der Trennung von ihrem Ex nie mehr zulassen wollte. Aber bei dem Fremden wird Stella bewusst das er tief in ihr etwas zum Klingen bringt und so lässt sie sich für einen Abend auf ihn ein, in der Gewissheit ihn nie wiederzusehen..... Cover Das Cover zeigt einen jungen Mann der cool und lässig mit seinem Jackett über der Schulter und einem Drink zu warten scheint. Eine lässige Geste und ich finde sie passt zu Max, jedenfalls Äußerlich! ;) Klasse Cover und für mich ein Eyecatcher!!! ;) Charaktere Sara Dillon ist im Berufsleben erfolgreich und privat mit ihrer Beziehung gescheitert. Sie ist lieb hat aber seit dem Angst vor Beziehungen und rein Theoretisch Männern abgeschworen. Denn rein Theoretisch taucht Max Stella in ihrem Leben auf und bringt es aus dem Konzept, denn er ist wie Stella sehr erfolgreich. Und er ist ein Freund eines Freundes aus früheren Zeiten der mit Stella befreundet ist. Max will eigentlich sein Junggesellen Leben Genießen bis er auf Stella trifft die ihn nicht nur mit ihrer faszinierenden Art anzieht sondern auch mit ihrer Gegenwehr ihn nochmals wiederzusehen. Und Max geht diese Frau nicht mehr aus dem Kopf und weshalb sie so viel Angst davor hat etwas festes mit ihm zu beginnen. Schreibstil Die Autorin Christina Lauren hat einen tollen flüssigen Schreibstil der mich wieder in ihren Bann gezogen hat. Die Protagonisten sind super beschrieben und ich muss sagen die Sexszenen sind toll. Einfach klasse!!! ;) Meinung Wenn man den Vorsatz hat der Männerwelt abzuschwören, kommt es anders als man denkt... ;) Dann sind wir in einem sehr belebten Club angekommen wo Stella frisch getrennt mit ihren Freundinnen einen Mädels Abend veranstaltet und sich erstmal bewusst wird was sie in alle den Jahren verpasst hat. Stella ist im Normalfall sehr zurückhaltend und konzentriert sich seit dem Debakel mit ihrem untreuen Ex auf ihre Arbeit in der sie sehr gut ist und mit beiden beiden im Geschäftsleben steht. Aber ihre Mädels wissen zwar dass Sara der Männerwelt abgeschworen hat, aber Ablenkung tut Not. Also machen sich die Freundinnen einen schönen Abend. Genau in diesem Club lernt Sara dann Max kennen der sie vom ersten Moment an schon mit seinem Aussehen und seiner Ausstrahlung fasziniert und auch das, was er zu ihr sagt lässt sie schmelzen. Nur Sara ist anders, denn in ihr hat sich eine Panik breit gemacht dass es immer so enden könnte wie mit ihrer Beziehung die vor kurzem in die Brüche ging. Bestätigt das richtige zu tun, versucht Sara Abstand zu halten, aber der ganze Abstand nützt nichts als dieser umwerfende Mann vor ihr steht und ihre Vorsätze über den Haufen wirft. Sara gönnt sich einen Abend des Leichtsinns, ohne Namen und in der Hoffnung den Fremden nie wieder zu sehen, was aber gründlich schief geht. Und noch ehe sie es sich versieht treffen die beiden aufeinander denn Max sah Sara und ihre Freundin mit einem sehr guten Bekannten und beschloss ihm einen Besuch abzustatten. Denn Max bekommt diese geheimnisvolle Fremde nicht mehr aus dem Sinn. Sara ist davon alles andere als begeistert und versucht ihn loszuwerden, da hat sie nur die Rechnung ohne Max und seine unwiderstehliche Anziehung gemacht. Eine tolle Geschichte über verletzte Gefühle, eine Anziehung die weit über das sexuelle hinausgeht und das man Vertrauen wieder erlernen kann. Fazit Sehr empfehlenswert und ich freue mich schon auf mehr von der Autorin!!! :D Ich persönlich konnte die Geschichte nicht mehr aus der Hand legen! ;) 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Viel Sex.....
von einer Kundin/einem Kunden am 17.12.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Heiss her geht es in diesem Buch! Das erste Buch ''Beautiful Bastard'' hat mir schon gut gefallen und dieses hier ist noch einwenig besser! Wer zwischendurch gerne mal ein verruchtes Buch mit viel Sexszenen mag, kommt mit dieser Geschichte voll auf seine Kosten, alle anderen sollten die Finger davon lassen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Noch fesselnder und prickelnder als seine Vorgänger. Unbedingt leseb, wer die ersten Teile von Lauren auch schon mochte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Das Unbekannte ist aufregend. Genauso ist es dieses Buch. Ein bisschen verrucht, ein bisschen verboten und sehr spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Alles in allem gefällt mir dieser zweite Band schon deutlich besser als der erste, was allerdings auch an den Hauptakteuren liegt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr sexy, die Charaktere gehen für meinen Geschmack etwas zu sehr Richtung Shades if Grey. Wer's mag...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Beautiful Stranger

Beautiful Stranger

von Christina Lauren

(3)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Beautiful Bastard

Beautiful Bastard

von Christina Lauren

(3)
eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen