orellfuessli.ch

Begegnungen mit Siegfried Lenz

Essays, Gespräche, Erinnerungen

Siegfried Lenz, einer der herausragenden und bestimmenden Autoren der deutschen Nachkriegsliteratur, wäre im März 2016 neunzig Jahre alt geworden. Er hat vierzehn Romane veröffentlicht, die eine grosse und beständige Leserschaft gefunden haben und in viele Sprachen übersetzt worden sind, darunter Werke wie 'Deutschstunde' und 'Heimatmuseum', die ihm Weltruhm brachten. Seine über hundertfünfzig Erzählungen und Kurzgeschichten weisen ihn aber auch als grandiosen Geschichtenerzähler und Meister der kurzen Form aus. Sein Werk ist tief geprägt von der norddeutschen Landschaft und der Gegenwart des Wassers, Ebbe und Flut bestimmen den Rhythmus seiner Bücher, Inseln, Küsten, Fjorde, grosse und kleine Schiffe bilden ihre Schauplätze. Und ihr Personal besteht zu grossen Teilen aus Menschen, die am Wasser und vom Wasser leben: Fischer, Angler, Taucher, Matrosen, Hafenarbeiter, Schauerleute.
Hanjo Kesting hat das Schaffen von Siegfried Lenz ein Leben lang begleitet und ist mit seinem Werk vertraut wie kaum ein anderer. In zahlreichen Aufsätzen, Vorträgen und Radiobeiträgen hat er sich immer wieder mit diesem Autor und seinen Büchern beschäftigt, hat Gespräche mit ihm geführt, Anthologien und Hörbücher zusammengestellt und das umfangreiche Rundfunkwerk herausgegeben. In diesem Band versammelt er die wichtigsten Aufsätze und Gespräche aus vierzig Jahren, ergänzt durch Tagebuchnotizen, in denen er seine Begegnungen mit Siegfried Lenz in sehr persönlicher Weise festgehalten hat. So entsteht ein ebenso facettenreiches wie umfassendes Bild des Autors und seines Werks.

Portrait

Hanjo Kesting, geb. 1943, Studium der Philosophie, Literaturwissenschaft und Geschichte in Köln, Tübingen und Hamburg. 1973-2006 Leiter der Hauptredaktion Kulturelles Wort beim Norddeutschen Rundfunk. Seit 2006 arbeitet er als Redakteur der Zeitschrift »Neue Gesellschaft/ Frankfurter Hefte«. Zuletzt edierte er eine »Hör­Edition der Weltliteratur« in 50 Bänden. 2005 erhielt er den Kurt-Morawietz­-Literaturpreis der Stadt Hannover und 2007 die Ehrenpromotion der Universität Hamburg. Vorsitzender des Kuratoriums der Günter Grass-Medienstiftung.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8353-1842-7
Verlag Wallstein Verlag
Maße (L/B/H) 205/123/27 mm
Gewicht 377
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41008151
    Gespräche unter Freunden
    von Siegfried Lenz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 42555288
    Die Erzählungen
    von Siegfried Lenz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 68.00
  • 44284674
    Der Überläufer
    von Siegfried Lenz
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 28941705
    Alleinerziehend mit Mann
    von Silke Neumayer
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 42782803
    Die Taubenfeder
    von Elisabeth Winter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.40
  • 44243217
    Herzkammeranarchie
    von Soluna Bach
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 44264333
    Tomatenrot
    von Daniel Woodrell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 44349033
    Das Liebesleben der Stimmen
    von Hendrik Rost
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 44142865
    Das bewegte Leben des Lasik Roitschwantz
    von Ilja Ehrenburg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 55.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Begegnungen mit Siegfried Lenz

Begegnungen mit Siegfried Lenz

von Hanjo Kesting

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
+
=
Was Wien ausmacht

Was Wien ausmacht

von Freya Martin

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 61.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale