orellfuessli.ch

Begin Again

Again

(105)
Er stellt die Regeln auf - sie bricht jede einzelne davon.



Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte.



Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren...



Der Auftaktband der Again-Reihe!
Portrait
Mona Kasten, geboren 1992, lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen im Norden Deutschlands. Ihre Vorliebe für Kaffee und Schokolade ist mindestens so gross wie ihre Faszination für Worte, die sich bereits im Kindesalter tief in ihr verankert hat. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, vloggt sie über Bücher, Filme und alles, was sonst noch Lebensfreude macht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 484, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Serie Again 1
Sprache Deutsch
EAN 9783736302488
Verlag Lyx.digital
Verkaufsrang 602
eBook
Fr. 12.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 12.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44401888
    DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben
    von Estelle Maskame
    (47)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44401890
    DARK LOVE - Dich darf ich nicht begehren
    von Estelle Maskame
    (28)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45048910
    Zurück ins Leben geliebt
    von Colleen Hoover
    eBook
    Fr. 11.90
  • 47839869
    Paper Prince / Paper Trilogie Bd. 2
    von Erin Watt
    (43)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44401889
    DARK LOVE - Dich darf ich nicht finden
    von Estelle Maskame
    (38)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 47839868
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (134)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44242611
    Until Friday Night – Maggie und West
    von Abbi Glines
    (33)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 34701406
    Beautiful Disaster
    von Jamie McGuire
    (57)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40335984
    After passion / After Bd.1
    von Anna Todd
    (186)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 45245095
    Trust Again
    von Mona Kasten
    (58)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45431705
    Alles, was du suchst / Lost in Love Bd.1
    von Marie Force
    (29)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 41596845
    Weil wir uns lieben
    von Colleen Hoover
    (20)
    eBook
    Fr. 7.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
105 Bewertungen
Übersicht
72
29
2
0
2

Ein Neuanfang mit Hindernissen
von Bücherwürmchen aus Stuttgart am 15.10.2016

Begin Again ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle, nicht nur für Allie, sondern auch für den Leser. Kaden ist ein Bad Boy und so benimmt er sich auch. Er hat aber auch eine andere, sanftere Seite. Beide Seiten machen ihn aus. Da man Kaden aber nicht in eine Schublade stecken... Begin Again ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle, nicht nur für Allie, sondern auch für den Leser. Kaden ist ein Bad Boy und so benimmt er sich auch. Er hat aber auch eine andere, sanftere Seite. Beide Seiten machen ihn aus. Da man Kaden aber nicht in eine Schublade stecken konnte, fiel es mir nicht immer leicht, ihn richtig einzuschätzen. Da Allie ausschließliche Erzählerin ist, hatte man keinen direkten Zugriff auf seine Gefühle und Gedanken. Öfters wollte ich wissen, was ihm gerade durch den Kopf geht. Er hat nicht immer so reagiert, wie ich dachte bzw. manche Reaktionen kamen für mich völlig überraschend. Aber gut, Allie kann davon auch ein Liedchen singen. Es gab aber auch Szenen, wo ich dachte jetzt passiert gleich dies oder jenes und so war es dann auch. Nicht nur Kaden hat seine Vergangenheit noch nicht verarbeitet, auch Allie muss einiges aufarbeiten. Ich möchte nicht zu viel verraten, was Hintergrund ihrer jeweiligen Vergangenheit ist. Bei Allie habe ich so etwas Ähnliches vermutet. Bei Kaden hingegen hat es mich kalt erwischt. Ich finde, nicht nur das auf und ab zwischen Allie und Kaden machen die Geschichte aus, sondern auch das Thema Freundschaft. Dawn, Scott, Spencer, Monica und Ethan sind füreinander da, insbesondere auch dann wenn es hart auf hart kommt. Es ist Mona Kasten sehr gut gelungen, dieses Gefühl des Miteinanders, des füreinander da seins einzufangen. Allie und Kaden brachten mich mit ihren Dialogen und ihrem Umgang miteinander des Öfteren zum Schmunzeln. Gefallen hat mir auch der Spitzname, den Kaden Allie gegeben hat. Bubbles passt irgendwie zu Allie. Ich will jetzt nicht behaupten, dass es Längen gibt. Es gibt aber auch Bücher bei denen ich von der ersten bis zur letzten von der Geschichte durchweg gefesselt bin. Das war hier zwar nicht der Fall, es hielt sich aber in Grenzen. Das Ende hat mir gefallen. Es wird nicht zu schnell alles geregelt. Es ist nicht von jetzt auf gleich alles in Ordnung. Mona Kasten gab ihren Protagonisten die Zeit die sie brauchten. Begin Again bekommt von mir schlussendlich gute 4,5 Sterne. Auf die Fortsetzung Trust Again bin ich schon gespannt. Einen Einblick hat die Leseprobe hier ja schon gegeben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein Neuanfang in der Melodie des Lebens...
von Klaudia Szabo am 06.11.2016

Inhalt Eigentlich hatte Allie gedacht, durch ihren Umzug würde alles anders werden. Ein neuer Name, eine Typveränderung, ein kompletter Neuanfang, und schon könnte sie vergessen, aus welchem Elternhaus sie kommt. Doch unter der Oberfläche brodelt es und auch die Suche nach einer neuen Bleibe macht es Allie nicht leicht. Als... Inhalt Eigentlich hatte Allie gedacht, durch ihren Umzug würde alles anders werden. Ein neuer Name, eine Typveränderung, ein kompletter Neuanfang, und schon könnte sie vergessen, aus welchem Elternhaus sie kommt. Doch unter der Oberfläche brodelt es und auch die Suche nach einer neuen Bleibe macht es Allie nicht leicht. Als sie nach einigen Besichtigungen verzweifelt auf den attraktiven Kaden trifft, erscheint sein freies WG-Zimmer als Glücksgriff – der Mitbewohner jedoch eher weniger. Kaum dass einzieht, stellt er schon die drei elementaren Regeln ihres Zusammenlebens auf. Doch Allie kann weder ihren „Weiberkram“ für sich behalten, noch sich in seiner Präsenz dazu zwingen, sich von ihm fernzuhalten… Meine Bewertung „Begin Again“ von Mona Kasten war eines der Bücher, die ich im Jahr 2016 am sehnlichsten erwartet habe. Monatelang vorbestellt, hielt ich es endlich in der Hand und war von der ersten Seite an so an die Geschichte gefesselt, dass ich mit den Protagonisten in allen Lebenslagen mitgelitten und -gelacht habe. Nachdem ich letztes Jahr den Horror von etlichen WG-Besichtigungen durchlebt habe, fiel mir der Einstieg, der sich im Buch mit Allies Suche nach einer annehmbaren Bleibe genauso gestaltete, denkbar leicht. Auch Allies coole Art, ihre emotionalen Ausbrüche, ihre Begeisterung für Superheldenfilme, süßen Dekokram, Badebomben und ausgefallene Pizza konnte ich teilen. Für mich war Allie einfach eine sehr authentische Person, die ich vollkommen nachvollziehen konnte, da sie wirklich viele Gemeinsamkeiten mit mir aufweist, weshalb sie definitiv eine meiner liebsten Protagonistinnen dieses Jahres ist. Zudem ist sie zwar sehr stark in ihrem Handeln, hat aber auch ihre schwachen Momente, die sie menschlich machen und zeigen, dass jeder irgendwann an einen Punkt kommt, an dem es nicht mehr weitergeht. Auch Kaden, ihr Mitbewohner, seines Zeichens selbsternannter Dauermiesepeter mit einer Vorliebe für lange, beschwerliche Wanderungen, war jedoch nur auf den ersten Blick der Bad Boy, für den er sich verkaufen wollte. Ich fand es sehr angenehm, wie er sich in den schwierigen Momenten in Menschen reinfühlen und ihnen helfen konnte, und wer ihn mit seinen wahnsinnig niedlichen Aktionen am Ende immer noch nicht lieb gewinnen kann, ist wohl beim falschen Buch gelandet. Auch die Nebencharaktere aus ihrem Freundeskreis habe ich wahnsinnig lieb gewonnen, allen voran Dawn und Spencer, um die sich auch die Fortsetzung „Trust Again“ drehen wird. Ich wäre am liebsten ins Buch gehüpft, wenn von einem gemütlichen Abend mit Pizza die Rede war, doch es gibt auch immer wieder schockierende Stellen in der Geschichte, die ich so nicht habe kommen sehen. Mona Kasten versteht es wirklich, mit den Gefühlen ihrer Leser zu spielen. Ich hatte an so vielen Stellen Mitleid mit Allie und Kaden, die beide nicht ganz einfacher Erinnerungen mit sich herumschleppen und deshalb so oft komplizierter reagieren, wenn es um ihre sich anbahnende Beziehung geht. Durch den flüssigen, angenehm leichten Schreibstil konnte ich mich voll und ganz auf die Geschichte konzentrieren, die für mich definitiv zu meinen Highlights des Jahres zählt. Was für mich das Buch jedoch noch viel magischer und berührender gemacht hat, war die Playlist, die eingefügt wurde. Auch wenn ich sie während des Lesens nicht hören konnte, hatte ich alle Lieder, die auch im Buch vorkamen, immer im Kopf. Ich teile Allies Musikgeschmack vollkommen, und jedes Mal, wenn irgendein Interpret mit einem Song auftauchte, nach dem ich verrückt bin, hat mein Herz für dieses Buch noch lauter geschlagen. Ich kann euch wirklich nur empfehlen, die Playlist nebenbei laufen zu lassen, wenn ihr die Möglichkeit habt. Gerade „Begin Again“ von Taylor Swift gehört zu meinen Lieblingsliedern, und dass das Buch genauso heißt, während es die Musik so schön aufgreift und wiederspiegelt, hat es für mich wirklich zu einem Herzensbuch werden lassen. Allie und Kaden haben mich nachdrücklich verzaubert und berührt. Ich freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung „Trust Again“, freue mich darauf, meine liebgewonnenen Charaktere wiederzutreffen und kann euch „Begin Again“ sehr ans Herz legen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Begin Again - Wunderbarer Roman mit viel Gefühl
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 25.10.2016

Begin Again - der Roman von der Autorin Mona Asten ist eine interessante und gelungene Geschichte und der erste Teil ihrer Again-Reihe. Covergestaltung: Die Covergestaltung finde ich sehr ansprechend - vorallen die Bild und Farbgestaltung. Das Bild in diesem Stil, also mit den Lücken und "Pinselstrichen" finde ich kreativ. Auch das... Begin Again - der Roman von der Autorin Mona Asten ist eine interessante und gelungene Geschichte und der erste Teil ihrer Again-Reihe. Covergestaltung: Die Covergestaltung finde ich sehr ansprechend - vorallen die Bild und Farbgestaltung. Das Bild in diesem Stil, also mit den Lücken und "Pinselstrichen" finde ich kreativ. Auch das die Schrift die Farben aus dem Bild enthalten. Es braucht nicht viel, um etwas schön zu gestalten. Inhalt und eigene Meinung: Allie Harper ist Studentin und braucht unbedingt einen Neuanfang - ihre Vergangenheit möchte sie hinter sich lassen. Sie zieht in eine neue Stadt und braucht natürlich eine Unterkunft. Sie trifft auf den tätowiertes Kaden der eine WG-Zimmer frei hat. Bei ihm will sie eigentlich nicht wohnen und auch Kaden will keine Frau als Mitbewohnerin, allerdings kommt es genau so. Er stellt sofort Regeln auf: Bloß keine Gefühlsduselei usw. - aber mit der Zeit kommen sie sich näher und sie weiß nicht ob sie diese Regeln halten kann. Charaktere und Schreibstil: Die Personen hat die Autorin toll charakterisiert und die meisten sind mir auch sympathisch. Hauptprotagonisten sind Allie und Kaden - zwei interessante und außergewöhnliche Charakter. Dynamisch und herzlich. Die Nebencharaktere sind abwechslungsreich und vielfältig. Allie und Kaden, die beiden sind zusammen einfach einmalig. Allie war mir von Anfang an sympathisch und tat mir leid. Auch wenn Kadens Auftritt am Anfang eher unsympathisch ist, lernt man seine wirkliche Art während der Geschichte kennen. Die beiden haben sich gefunden! Der Schreib- und Erzählstil der Autorin ist wirklich sehr angenehm und leicht zu lesen. Zudem alles gut beschrieben - ich konnte mich gut in die Geschichte reinversetzten. Fazit: Manchmal etwas vorhersehbar aber dennoch geheimnisvoll und überraschend. Neben den lustigen Szenen gibt es auch ernstere Themen. Die Geschichte hat mir von Anfang an gefallen. Ein fesselnder Roman mit viel Gefühl mit toller Mischung aus Romantik, Drama und Humor. Meine Erwartungen wurden übertroffen. Diese tolle und wunderbare Geschichte kann ich nur empfehlen. Sehr lesenswert. Den nächsten Teil "Trust Again" möchte ich auch lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Weitere Bände von Again

  • Band 1

    45245094
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (109)
    Fr. 12.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    45245095
    Trust Again
    von Mona Kasten
    (56)
    Fr. 12.50
  • Band 3

    47841213
    Feel Again
    von Mona Kasten
    Fr. 12.50