orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Behzat C. - verschütt gegangen (Teil 2)

Roman

Mürrisch, kompromisslos wie und eh je und nach dem Tod seiner Tochter auch vollkommen wortlos ist der Hauptkommissar Behzat C. auch in "verschütt gegangen" unermüdlich im Einsatz, widersetzt sich den Gepflogenheiten des türkischen Polizeiapparats und pflegt seine Vorliebe für Alkohol und Zigaretten.
In dem neuen Krimi von Emrah Serbes begeben sich der desillusionierte Polizist und seine Kollegen von der Mordkommission Ankara auf die Spur eines Serienmörders, der die Polizei nach jedem Mord über die Grabstätte der Opfer informiert. Behzat C., der sich mit dem Mörder nicht nur den Psychologen, sondern auch einige andere Wesenszüge teilt, buddelt sich mit seinem Team durch die türkische Hauptstadt, hinkt dem Täter aber trotzdem immer einen Schritt hinterher.
Portrait
Erst 1981 geboren, gehört Emrah Serbes heute schon zu den erfolgreichsten Autoren der Türkei. Die beiden Behzat-C.-Romane sind Grundlage für die gleichnamige, 2010 erstmals ausgestrahlte TV-Serie, die sich rasend schnell zu einer der beliebtesten und gleichzeitig umstrittensten Sendungen der Türkei entwickelte.
Das Drehbuch zur Serie schreibt Serbes gemeinsam mit Ercan Mehmet Erdem, wofür beide 2010 den türkischen Fernsehpreis für das beste Drehbuch einer TV-Serie erhielten.
2011 wurde das zweite Abenteuer von Behzat C. "verschütt gegangen" mit dem Titel "Seni Kalbime Gömdüm" für das Kino verfilmt und feierte im Oktober 2011 seine Premiere beim 48. Golden Orange Filmfestival in Antalya; zeitgleich startete der Film in den deutschen Kinos. Mit seiner Interpretation des Hauptkommissars Behzat c. gewann der Schauspieler Erdal Besikcioglu den Preis als bester männlicher Hauptdarsteller.
Zitat
Emrah Serbes verlangt seinen Lesern eine grosse Spannbreite an Humor ab, tiefschwarze Passagen stehen neben reinstem Krimi-Ulk, bei dem regelmässig ein dreibeiniges Kaninchen durch das Bild hoppelt. Und auch wenn sich die beteiligten Kommissare nie ernsthaft ihre mürrische Stimmung verderben lassen, gibt es doch einige böse Pointen. So laufen sich der Psychopath und der Kommissar beim selben Psychiater über den Weg, politische Verbrechen werden von der Polizeiführung mit steilem Karrieresprung geahndet. Schliesslich erzählt Serbes bei allem Klamauk die Geschichte eines Jungen, den der Staat mit jedem neuen Erziehungsversuch zum Verbrecher gemacht hat. Dem Buch vorangestellt ist übrigens ein Zitat aus der bewegenden Trauerrede, die Rakel Dink für ihren ermordeten Mann, den türkisch-armenischen Journalisten Hrant Dink, gehalten hat: "Ohne die Finsternis zu hinterfragen, die aus einem Baby einen Mörder macht, ist alles Tun vergeblich, meine Brüder, meine Schwestern." [Quelle: Thekla Dannenberg, perlentaucher.de, Juli 2012]
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 319, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783943562132
Verlag Binooki Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32586191
    Unendlicher Tod
    von James C. McFetridge
    eBook
    Fr. 10.00
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (10)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B. C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    Fr. 15.90
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (2)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (7)
    eBook
    Fr. 19.10 bisher Fr. 23.90
  • 45060650
    Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt - Der erste Fall
    von Ole Hansen
    (10)
    eBook
    Fr. 5.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Behzat C. - verschütt gegangen (Teil 2)

Behzat C. - verschütt gegangen (Teil 2)

von Emrah Serbes

eBook
Fr. 11.50
+
=
Behzat C. - jede berührung hinterlässt eine spur (Teil 1)

Behzat C. - jede berührung hinterlässt eine spur (Teil 1)

von Emrah Serbes

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen