orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Beitrag zur Beurteilung der Lehren Machs und Studien zur Technik und Psychotechnik

Mit der hier zum erstemnal wiedergedruckten Dissertation zum Werk des österreichischen Physikers, Philosophen und Psychologen Ernst Mach (1838-1916) schloss Robert Musil sein im November 1903 begonnenes Studium der Philosophie und Psychologie an der Universität Berlin ab. Die anschliessend wiedergegebenen Dokumente zur Promotion vermitteln wertvolle Erkenntnisse über die frühe Arbeit des Autoren.
Portrait
(seit 1917 Edler von M.), geboren am 6.11.1880 in Klagenfurt, stammte aus einer altösterreichischen Beamten- , Gelehrten- , Ingenieurs- und Offiziersfamilie. Er studierte an der technischen Militärakademie in Wien, brach seine Militärsausbildung ab und wurde Maschinenbauingenieur. Nach einer Tätigkeit als Assistent an der TH Stuttgart studierte er 1903-08 in Berlin Philosophie, Psychologie, Mathematik und Physik und promovierte mit einer Arbeit über den Theoretiker des naturwissenschaftlichen Positivismus Ernst Mach zum Dr. phil. Auf eine Universitätslaufbahn verzichtete er, um freier Schriftsteller zu werden. 1911-14 war er Bibliothekar, 1914 Redakteur der «Neuen Rundschau». Im 1. Weltkrieg war er Landsturmhauptmann, Herausgeber der «Soldatenzeitung» und zuletzt im Kriegspressequartier. 1918-22 lebte er als Beamter in Wien, danach als freier Schriftsteller, Theaterkritiker und Essayist in Wien und Berlin. Nach der faschistischen Besetzung Österreichs emigrierte er nach Zürich. Die letzten Lebensjahre verbrachte er fast mittellos in Genf, wo er am 15.04.1942 starb.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 10.10.1980
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-498-04271-4
Verlag Rowohlt Verlag
Maße (L/B/H) 252/175/22 mm
Gewicht 470
Abbildungen Repr. 1980. mit Abbildungen 25 cm
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35144317
    Ingenieure
    von John Farndorn
    Buch
    Fr. 49.90
  • 38672485
    Der göttliche Ingenieur
    von Jacques Neirynck
    Buch
    Fr. 48.40
  • 2964054
    Propyläen Technikgeschichte. Sonderausgabe
    von Wolfgang König
    Buch
    Fr. 68.00
  • 43426448
    Das Rad
    von Norbert Oberschmidt
    Buch
    Fr. 32.40
  • 4116186
    Atomenergie und gespaltene Gesellschaft
    von Patrick Kupper
    Buch
    Fr. 35.90
  • 39311583
    Ingenieure bauen die Schweiz
    von Franz Betschon
    Buch
    Fr. 64.90
  • 33785570
    Technik in Mittelalter und Früher Neuzeit
    von Günter Bayerl
    Buch
    Fr. 43.90
  • 45398355
    Beschreibung der Werkzeug-Sammlung des k. k. polytechnischen Institutes
    von Georg Altmütter
    Buch
    Fr. 64.90
  • 4247026
    Technikgestaltung zwischen Wunsch und Wirklichkeit
    von Armin Grunwald
    Buch
    Fr. 55.90
  • 3100056
    Kinderwagen gestern und heute
    von Heinz Sturm-Godramstein
    Buch
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Beitrag zur Beurteilung der Lehren Machs und Studien zur Technik und Psychotechnik

Beitrag zur Beurteilung der Lehren Machs und Studien zur Technik und Psychotechnik

von Robert Musil

Buch
Fr. 21.90
+
=
Ziel und Struktur der physikalischen Theorien

Ziel und Struktur der physikalischen Theorien

von Pierre Duhem

Buch
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale