orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Der Memoiren erster Teil

(1)
»Weisst Du, wer Hermes ist?« »Ich muss gestehn, im Augenblick -.« Die Eleganz der Sprache dieser fiktiven Autobiographie, ihre ironische Doppelbödigkeit erweisen ebenso wie Felix Krulls Handeln, dass er »der geschmeidige Gott der Diebe« ist. Ein Tausendsassa, der jeder neuen Situation, in die er gerät, in einem Masse gewachsen ist, als sei sie ihm durchaus nicht fremd: Er versteht es immer, das Beste für sich daraus zu machen. Also fälscht er die Unterschrift seines Vaters um der Entschuldigung eigentlich unbegründeten Fernbleibens von der Schule willen - simuliert er den soldatisch begeisterten Epileptiker, um desto sicherer befreit zu sein - nutzt er alle Wege, um seiner »Begabung zur Liebeslust« zu entsprechen (und dabei versteht er sich auf jegliches Alter und alle Gesellschaftsschichten)...
Portrait
Thomas Mann, geb. 1875 in Lübeck, wohnte seit 1894 in München. 1933 verliess er Deutschland und lebte zuerst in der Schweiz am Zürichsee, dann in den Vereinigten Staaten, wo er 1938 eine Professur an der Universität in Princeton annahm. Später hatte er seinen Wohnsitz in Kalifornien, danach wieder in der Schweiz. Er starb in Zürich am 12. August 1955. Thomas Mann zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns umfangreiches und vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Für seinen ersten grossen Roman Die Buddenbrooks erhielt er 1929 den Nobelpreis für Literatur.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 01.07.1989
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-29429-9
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/25 mm
Gewicht 286
Auflage 52
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37619515
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
    von Thomas Mann
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18785500
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
    von Thomas Mann
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 5722962
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull. Geschenkausgabe
    von Thomas Mann
    Buch
    Fr. 22.90
  • 2906744
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull. Großdruck
    von Thomas Mann
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 6608463
    Kästner für Erwachsene / 4 Bände
    von Erich Kastner
    Buch
    Fr. 43.90
  • 2987972
    Lotte in Weimar
    von Thomas Mann
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44993749
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (31)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    Fr. 16.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2814422
    Faust I
    von Johann Wolfgang Goethe
    Schulbuch
    Fr. 7.90
  • 3850684
    Der talentierte Mr. Ripley
    von Patricia Highsmith
    (5)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 3839282
    Ein Regenschirm für diesen Tag
    von Wilhelm Genazino
    (2)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 42419299
    Die Manns
    von Tilmann Lahme
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 8293975
    Der abenteuerliche Simplicissimus
    von Hans Jakob Christoffel Grimmelshausen
    Schulbuch
    Fr. 9.40
  • 2901719
    Narziß und Goldmund
    von Hermann Hesse
    (2)
    Schulbuch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Felix Krull - ein wahrhaftiger Schelm
von Zitronenblau am 07.04.2009

Die Bekenntnisse des Felix Krull beschreiben seinen Werdegang in einer Welt des Scheins. Er selbst, vornehm zwar und doch betrügerisch, gedeiht zu einem Meister der Illusion heran. Sprachlich wie auch stilistisch einwandfrei. Euphemistisch und damit ironisch zum wahrhaftig Seienden gebraucht der junge Mann das Wort und um so weniger... Die Bekenntnisse des Felix Krull beschreiben seinen Werdegang in einer Welt des Scheins. Er selbst, vornehm zwar und doch betrügerisch, gedeiht zu einem Meister der Illusion heran. Sprachlich wie auch stilistisch einwandfrei. Euphemistisch und damit ironisch zum wahrhaftig Seienden gebraucht der junge Mann das Wort und um so weniger erfreulich ist es, dass uns nur der Memoiren erster Teil zugänglich wurde... Ein nicht ganz typischer Mann, aber durchaus lesbar...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine Sprache so schön dass man einfach nur in ihr versinken möchte. Ich habe noch nichts ebenbürtiges gelesen, vielleicht kommt William Faulkner ran.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die Geschichte über einen charmanten Hochstapler zählt zu den Literaturklassikern und ist sehr lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Spannende Geschichte mit ausführlichen Beschreibungen. Definitiv einen Blick wert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr schönes Buch und gut zu lesen
von einer Kundin/einem Kunden am 21.12.2010
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Leicht und locker, habe das Buch mit einem Lächeln gelesen. Besonders gut an dieser Ausgabe ist der Großdruck! Eine echte Empfehlung für Menschen die das "Kleingedruckte" nicht so gut lesen können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Felix Krull
von Sabine Schultze aus Lingen (Ems) am 30.07.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Felix Krull, Sohn eines bankrotten Sektfabrikanten, blickt auf sein Leben zurück und schreibt seine Bekenntnisse, eine Geschichte seiner gesellschaftlichen und erotischen Erfolge. Er erzählt dem Leser vom köstlichen Gefühl an der Brust seiner Amme, der Genugtuung des wiederholten Schokoladendiebstahls im Kindesalter und vom Diebstahl an seinen Liebsten. Für mich in... Felix Krull, Sohn eines bankrotten Sektfabrikanten, blickt auf sein Leben zurück und schreibt seine Bekenntnisse, eine Geschichte seiner gesellschaftlichen und erotischen Erfolge. Er erzählt dem Leser vom köstlichen Gefühl an der Brust seiner Amme, der Genugtuung des wiederholten Schokoladendiebstahls im Kindesalter und vom Diebstahl an seinen Liebsten. Für mich in der Schule früher eine Pflichtveranstaltung. Heute bin ich aber froh, das ich so ans lesen gebracht wurde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Mein Mann-Favorit bleibt Buddenbrooks.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

von Thomas Mann

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Schneemann

Schneemann

von Jo Nesbo

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale