orellfuessli.ch

Bergen-Belsen

Geschichte des "Aufenthaltslagers" 1943-1945

Der Name "Bergen-Belsen" erhält die Bedeutung eines Symbols für die Untaten des nationalsozialistischen Regimes. Nahezu 50000 Menschen aus allen europäischen Nationen fanden in den letzten vier Kriegsmonaten in Bergen-Belsen einen qualvollen Tod. Bergen-Belsen war ein sogenanntes "Aufenthaltslager". Diese "Vorzugsjuden" wurden aus ihren Heimatländern nicht sogleich in die Vernichtungslager deportiert, sondern zunächst in diesem "Aufenthaltslager" untergebracht, damit sie noch einige Zeit als Kompensationsobjekte für vorgebliche "Austauschzwecke" zur Verfügung standen. Die Geschichte dieser "Austauschjuden", die nur einen winzigen Bruchteil der verfolgten und hingemordeten Juden Europas darstellten, und die Geschichte des Lagers Bergen-Belsen werden in diesem Buch zum ersten Mal aufgrund aller verfügbaren Quellen dargestellt und belegt, wobei sich manche Korrektur der bisherigen Meinungen über Bergen-Belsen ergibt. Die Erörterung der Lagerorganisation und die Schilderung der Lager-"Gesellschaft" führen zur Untersuchung der grundsätzlichen Züge des nationalsozialistischen Konzentrationslagersystems.
Die Darstellung wird ergänzt durch eine Dokumentation, in die ausser den Aktenstücken der Gestapo und des Auswärtigen Amtes auch die Tagebuchaufzeichnungen einiger Lagerinsassen aufgenommen wurden, die in der Unmittelbarkeit ihrer Aussage ein erschütterndes Bild vom Leben in diesem Lager Bergen-Belsen zeichnen.
Portrait
Eberhard Kolb ist o. Professor em. für Geschichte an der Universität zu Köln. Zahlreiche Veröffentlichungen geschichtlicher Standardwerke z. B. den Band 'Die Weimarer Republik' (2002) im Grundriss der Geschichte.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 344
Erscheinungsdatum 03.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-643-11067-1
Reihe Geschichte des Holocaust 6
Verlag LIT Verlag
Maße (L/B/H) 238/164/20 mm
Gewicht 632
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (18)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 16546246
    "Auf Lachen steht der Tod!"
    (1)
    Buch
    Fr. 39.40
  • 45332298
    «Man treibt sie in die Wüste»
    von Dora Sakayan
    Buch
    Fr. 35.90
  • 6397438
    Von den Kriegen
    von Carolin Emcke
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44248217
    Das Höcker-Album
    (2)
    Buch
    Fr. 64.00
  • 2976866
    Anmerkungen zu Hitler
    von Sebastian Haffner
    (2)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 45923212
    Fremde Eltern
    Buch
    Fr. 35.90
  • 45127780
    Der erste Stellvertreter
    von David Kertzer
    Buch
    Fr. 49.90
  • 45127796
    Hitlers heimliche Helfer
    von Karina Urbach
    Buch
    Fr. 41.90
  • 42650575
    Der Panzer und die Mechanisierung des Krieges
    von Markus Pöhlmann
    Buch
    Fr. 58.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bergen-Belsen

Bergen-Belsen

von Eberhard Kolb

Buch
Fr. 28.90
+
=
Bergen-Belsen

Bergen-Belsen

Buch
Fr. 39.90
+
=

für

Fr. 68.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale