orellfuessli.ch

Berichte aus dem Christstollen

(1)
Showdown zur Weihnachtszeit
Spätestens wenn der Adventskalender hängt, läuft der Countdown: Weihnachten droht mit allen Konsequenzen für Figur und Nervenkostüm. Da muss man als Glühweinhasser auf den Weihnachtsmarkt und als Nikolaus in die Schule. Da verwandeln sich Kinder in Wunschmonster und Ehefrauen in backende Nervenbündel. Und natürlich wird das Fest nicht stiller, wenn auch noch der italienische Schwiegervater zu Besuch kommt, um als Hexe verkleidet die Kinder zu bescheren...
In 17 Geschichten, von Sankt Martin bis Karneval, lässt Jan Weiler die Weihnachtszeit lebendig werden. Ein Heidenspass!
Portrait
Jan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, arbeitete als Texter in der Werbung, absolvierte dann die Deutsche Journalistenschule in München und war viele Jahre Chefredakteur des "Süddeutsche Zeitung Magazins". Heute lebt er als Autor mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in der Nähe von München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 01.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-463-40654-1
Verlag Kindler Verlag
Maße (L/B/H) 186/125/14 mm
Gewicht 243
Abbildungen mit farbigen Illustrationen
Auflage 3
Illustratoren Larissa Bertonasco
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32017651
    Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil
    von Juli Rautenberg
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 40803620
    Ach, wär ich nur zu Hause geblieben
    von Kerstin Gier
    Buch
    Fr. 13.50
  • 11351658
    Gibt es einen Fußballgott?
    von Hans 17 farb. Illustr. v. Traxler
    Buch
    Fr. 11.90
  • 16334292
    Alles hat seine Zeit
    von Karl Ove Knausgard
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15543402
    Glück kommt selten allein...
    von Eckart von Hirschhausen
    (10)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 45119698
    Die Modernisierung meiner Mutter
    von Bov Bjerg
    (3)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 32165914
    Mein neues Leben als Mensch
    von Jan Weiler
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44147468
    Unter fernen Himmeln
    von Sarah Lark
    (2)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 18775928
    1979
    von Christian Kracht
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 37439519
    Ganz normale Helden
    von Anthony McCarten
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17564378
    Am kürzeren Ende der Sonnenallee
    von Thomas Brussig
    Buch
    Fr. 13.90
  • 39223844
    Ich krieg die Krise 2
    Buch
    Fr. 23.90
  • 14608318
    Die Leber wächst mit ihren Aufgaben
    von Eckart von Hirschhausen
    (29)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 11351658
    Gibt es einen Fußballgott?
    von Hans 17 farb. Illustr. v. Traxler
    Buch
    Fr. 11.90
  • 11379569
    Voll beschäftigt
    von Oliver Uschmann
    (7)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 35146371
    Diesseits von Eden
    von Wladimir Kaminer
    (1)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 28851556
    Liebesgrüße aus Deutschland
    von Wladimir Kaminer
    (3)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 14590816
    Küche totalitär
    von Wladimir Kaminer
    (3)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 17441039
    Kishon Satiren zur täglichen Katastrophe
    von Ephraim Kishon
    Buch
    Fr. 13.90
  • 33748118
    Das Geheimnis des perfekten Tages
    von Dieter Nuhr
    Buch
    Fr. 21.90
  • 28943828
    Nuhr auf Sendung
    von Dieter Nuhr
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14267380
    Wer's glaubt, wird selig
    von Dieter Nuhr
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Weihnachten in Antonios Familie
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 21.11.2014

Wer, so wie ich, irgendwann mal „Maria, ihm schmeckt’s nicht“ gelesen hat, wird Antonio Marcipane und seine Familie lieben. Die Familie, das ist neben seiner Frau Ursula sein Schwiegersohn Jan Weiler, dessen Frau Sara, der kleine Sohn Nick und Carla, das „Pubertier“. In diesem Büchlein finden sich Geschichten, die über... Wer, so wie ich, irgendwann mal „Maria, ihm schmeckt’s nicht“ gelesen hat, wird Antonio Marcipane und seine Familie lieben. Die Familie, das ist neben seiner Frau Ursula sein Schwiegersohn Jan Weiler, dessen Frau Sara, der kleine Sohn Nick und Carla, das „Pubertier“. In diesem Büchlein finden sich Geschichten, die über die Weihnachtszeit in eben dieser Familie berichten. Die Weihnachtszeit beginnt dabei mit dem Martinstag und dem dazugehörigen Laternenumzug und endet an Karneval. Den Schreibstil von Jan Weiler liebe ich! Witzig-ironisch kommt er daher und würzt alles mit herrlichen Wortschöpfungen wie dem „Pubertier“. Vieles kommt einem, der man selber Familie hat, bekannt vor. Und wenn dann noch Antonio auftritt („Du, da kommte morgene fruh la Befana und danne gehte die Party ricketig los.“) bin ich rundum glücklich. Leicht zu lesen, äußerst vergnüglich und genau richtig für ein paar entspannte vorweihnachtliche Momente. Wer aber schon viel von Jan Weiler gelesen hat (insbesondere „Mein Leben als Mensch“ und „Mein neues Leben als Mensch“) wird einige der Geschichten schon kennen. Mich hat das aber nicht gestört, denn diese Geschichten lese ich ohnehin immer wieder gerne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr witzig !!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Toller neuer Titel von Jan Weiler

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Berichte aus dem Christstollen

Berichte aus dem Christstollen

von Jan Weiler

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=
Maria, ihm schmeckt's nicht!

Maria, ihm schmeckt's nicht!

von Jan Weiler

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale