orellfuessli.ch

Berlin Kurfürstenstraße

Als Hure auf den Straßenstrich

(1)
Der Strich auf der Kurfürstenstrasse hat es über Berlin hinaus zu einer traurigen Bekanntheit gebracht. In diesem Buch können Sie einen Blick hinter die Kulissen wagen. Die Autorin nimmt Sie mit zur »Arbeit« und schildert Ihnen den Alltag auf Berlins härtesten Strassenstrich.
Bitte erwarten Sie von diesem Buch keine sozialwissenschaftliche Milieustudie. Das kann und möchte die Autorin nicht leisten. Kimberley Wulf möchte Sie vielmehr in die Welt der Prostitution mitnehmen und Ihnen dazu einige wichtige Fragen beantworten. Das alles ist spannend und interessant verpackt. Dieses Buch ist die persönliche Abrechnung der Autorin mit dem Milieu. Sie zeigt aber auch, wie es ihr gelang sich vom Milieu abzuwenden.
Hinweis: Dieses Buch ist nicht die Fortsetzung des Buches "Berlin Kurfürstenstrasse - vom Kuhstall auf den Strassenstrich." Es handelt sich vielmehr um die zweite, völlig überarbeitete und ergänzte, Auflage. Sie erfahren jetzt auch Details über die Zeit nach Kimberleys Ausstieg.
Portrait
Kimberley Wulf wurde 1989 in Halle an der Saale geboren. Dort verbrachte sie ihre Kindheit im Stadtteil Silberhöhe. Kimberley selbst beschreibt ihre Kindheit als »behütet« und »geborgen«. Das änderte sich mit dem Ende der elterlichen Ehe. In rascher Folge erlebt und erleidet sie mehrere Stiefväter und die Geburten weiterer »Halbbrüder« und »Halbschwestern«. Auch finanziell schafft es die Familie zu keinem Zeitpunkt, geordnet zu leben. Sozialhilfebezug und Hartz IV sind Kimberley von Kindesbeinen
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 100, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739324029
Verlag Via tolino media
eBook (ePUB)
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43992447
    Sexy Berlin
    von Silke Maschinger
    eBook
    Fr. 4.50
  • 39989192
    Und nach der Vorlesung ins Bordell
    von Alexandra Aden
    eBook
    Fr. 7.50
  • 42371153
    Here and Now: Zweisamkeit
    von Lexi Ryan
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43441093
    Heiß-Kalte Begierden - 3 erotische Geschichten in einem Buch
    von Valérie Dupont
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44108187
    Das Labor
    von Julie Annes Leblanc
    eBook
    Fr. 3.50
  • 37443920
    Gefährliche Begegnungen
    von Anna Zaires
    (7)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44108189
    Die Haushaltshilfe
    von Julie Annes Leblanc
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44097647
    Franziskas wilde Liebesnacht
    von Fabienne Dubois
    eBook
    Fr. 2.20
  • 43954681
    Eiskalter Schmerz. Diving Hunters
    von Leocardia Sommer
    eBook
    Fr. 6.00
  • 37237201
    Hobbyhuren Vol. 1
    von Clara Sand
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Der "aktuelle" Klassiker zur Kurfürstenstraße
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 15.01.2016

Kurz und bündig möchte ich feststellen, dass dieses Buch einfach der ultimative Berlin Klassiker ist. Die Autorin haucht der Kurfürstenstraße Leben ein und setzt ihr ein Denkmal. Besser gehts nicht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Beeindruckender Bericht einer Insiderin!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 18.05.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ich habe dieses Buch in einer Nacht durchgelesen. Wenn man es erstmal zur Hand genommen hat, dann kann man es nicht mehrweglegen. Bravo. Die Autorin berichtet ehrlich, authetisch und interessant. Man erfährt vieles über den Strich der Kurfürstenstraße und das auf eine sehr lesenswerte Art und Weise.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Kiel am 20.05.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ich kenne die Berliner Verhältnisse nur vom Hörensagen. Dafür habe ich aber mit den Verhältnissen in Hamburg schon seit Jahren dienstlich zu tun. Darum war bereits das Thema dieses Buches für mich interessant. . Ich habe das Buch zügig gelesen und war und bin restlos begeistert. Die Autorin beschreibt die... Ich kenne die Berliner Verhältnisse nur vom Hörensagen. Dafür habe ich aber mit den Verhältnissen in Hamburg schon seit Jahren dienstlich zu tun. Darum war bereits das Thema dieses Buches für mich interessant. . Ich habe das Buch zügig gelesen und war und bin restlos begeistert. Die Autorin beschreibt die Szene rund um den Straßenstrich in Berlin Schöneberg sehr genau und aus der Perspektive einer Prostituierten. An ihren Ton und die Schilderungen der zahlreichen Sex Szenen musste ich mich anfangs erst gewöhnen. Andererseits gehört gerade das ja dazu. Auf dem Straßenstrich geht es nun mal um Sex und dar. um muss so was auch geschildert werden. Wenn das dann noch in der Sprache einer Prostituierten erfolgt, dann wird das alles noch authentischer und lebendiger. Die Autorin verzichtet auch darauf, sich als wehrloses Opfer darzustellen und immer nur anderen die Schuld für ihr Schicksal zu geben. Sie gibt sogar zu, selbst das Arbeitsamt und das Finanzamt laufend betrogen zu haben. Da kann ich nur sagen: Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung! Sehr gut finde ich auch, dass Sie nicht der Polizei oder der Justiz die Schuld an der katastrophalen Situation gibt. Zu oft höre ich: "Warum unternimmt die Polizei eigentlich nichts?" oder "Die Polizei ist nie da, wenn sie gebraucht wird." Die Autorin nennt die wahren Schuldigen, auch wenn es den Damen und Herren aus der Politik nicht gefallen wird, was sie hier lesen werden. Unser Problem ist nämlich tatsächlich die geltende Rechtslage. Prostitution ist in fast allen Formen erlaubt und zuhälter genießen Privilegien, wie Diplomaten (etwas von mir übertrieben formuliert). Es ist an der Zeit, dass die entsprechenden Gesetzte überarbeitet werden. Dieses Buch liefert in seiner Offenheit einen wichtigen Beitrag zu dieser Diskussion.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Berlin Kurfürstenstraße

Berlin Kurfürstenstraße

von Kimberley Wulf

(1)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Sei lieb zu Berndi...

Sei lieb zu Berndi...

von Anita Ossinger

eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 9.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen