orellfuessli.ch

Berühr mich, verführ mich

In einer kleinen Hotelsauna trifft Helene auf einen äusserst attraktiven Fremden. Von der ersten Sekunde an knistert es gehörig zwischen den beiden. Entgegen aller Vernunft lässt sich die sonst so nüchterne Immobilienmaklerin auf ein gewagtes Spiel mit dem Feuer ein. Doch neben heisser Lust und Leidenschaft meldet sich plötzlich auch Helenes Herz zu Wort.
Vorschau:
Er kümmerte sich nicht weiter um mich und breitete sein Handtuch auf der gegenüberliegenden Holzbank aus. Ich nutzte die Gelegenheit, um ihn mit meinem geschulten Maklerblick eingehend zu beäugen, solange er mir noch seinen breiten Rücken zudrehte. Etwa einsachtzig gross, athletischer Körperbau mit fein definierten Arm- und Beinmuskeln, kein aufgepumpter Bodybuilder, eher Leichtathlet, schmale Taille, die in einen unglaublich knackigen Hintern mündete, kleines Muttermal am linken Hinterschenkel, weiche, leicht gekräuselte Körperbehaarung an den Beinen, schlanke Fesseln – mein Gott, sogar seine Zehen waren perfekt geformt! Er legte sich mit dem Rücken auf die Bank, grinste mir noch einmal kurz zu, bevor er sich entspannt zurücklehnte, die Arme hinter dem Kopf verschränkte und genussvoll die Augen schloss. Etwas ratlos und versteinert sass ich da. Meine Augen hatten sich an diesem männlichen Prachtexemplar regelrecht festgesaugt. Er hatte die Augen geschlossen und atmete tief und gleichmässig. Bei dem Kerl zuckten noch nicht einmal die Lider, obwohl er diese grässliche Spannung zwischen uns doch auch spüren musste! Mein Gott, ich hatte noch nie einen so unglaublich attraktiven Mann gesehen. Er war keiner dieser gestylten Six-Pack-Bubis aus den Hochglanzmagazinen! Nein! Das hier war ein Mann! Ein richtiger Mann! Ein Raubtier! Leise, geschmeidig, gefährlich! Die Millionen Härchen auf meinem Körper standen senkrecht – wie nach einem Elektroschock. Bar meines Verstandes scannten meine Augen hemmungslos seine Vorderseite ab. Meinem geschulten Maklerauge entging nichts: braunes Haar, leichte Locken, markante Nase, willenstarkes Kinn, sexy Dreitagebart, volle Lippen, durchtrainiert, schön behaart, flacher, aber nicht zu harter Bauch (ich sah mich schon meine Zähne in das weiche Gewebe um seinen Bauchnabel schlagen), angewinkeltes Bein, das mir leider den Blick auf seinen majestätischen Penis versperrte. Er verströmte einen wunderbar feinherben Duft und aus jeder seiner Poren sprang mich wilde, ursprüngliche Männlichkeit an. Rrrrrrr, röhrte es wild in mir!
„Sehen Sie alles, oder ist Ihnen mein Bein im Weg?“
Portrait
Barbara Winter lebt mit ihrer Familie in einem beschaulichen Städtchen im Süden Deutschlands. Sie schreibt vornehmlich historische Liebes- und Erotikromane, aber auch sehr erfolgreich Kinder- und Jugendbücher (natürlich unter einem anderen Pseudonym).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 108, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739344997
Verlag Via tolino media
Verkaufsrang 19.914
eBook
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45235478
    Paid Love. Erotischer Roman
    von Bärbel Muschiol
    eBook
    Fr. 7.50
  • 44902359
    Willkommen in der Hölle - Entführt und versklavt
    von Helena Tress
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45394398
    The Deal. Erotischer Roman
    von Bärbel Muschiol
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 56042946
    Wenn die Sinne erwachen (1)
    von Barbara Winter
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45691590
    Am Ende siegt die Lust
    von Lisa Hagen
    eBook
    Fr. 5.90
  • 45269053
    Wen das Feuer verbrennt
    von Barbara Winter
    (1)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 42471927
    Club Cuffs And Whips
    von Margaux Navara
    (2)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 30107662
    Office Escort
    von Lilly An Parker
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45077584
    Sklavin des Büros - Den Kollegen ausgeliefert!
    von Eva Clark
    eBook
    Fr. 2.90
  • 27586501
    Nimm mich!
    von Cherry Adair
    (10)
    eBook
    Fr. 6.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Berühr mich, verführ mich

Berühr mich, verführ mich

von Barbara Winter

eBook
Fr. 3.50
+
=
Bastard - Verflucht und geliebt

Bastard - Verflucht und geliebt

von Barbara Winter

eBook
Fr. 4.90
+
=

für

Fr. 8.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen