orellfuessli.ch

Betriebliches Gesundheitsmanagement in Großunternehmen im Fokus einer alternden Gesellschaft

Betriebliche Gesundheitsförderung steigert die unternehmerische Wertschöpfung - Untersuchung allgemein und speziell am Beispiel der Deutschen Bahn AG

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Betriebspädagogik III, Sprache: Deutsch, Abstract: Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) gewinnt derzeit immer mehr an Bedeutung.
Wurde früher der Beruf hauptsächlich zur Generierung von Einkommen ausgeübt, so verbinden die Menschen heute mit ihrem Arbeitsplatz oft mehr als nur einen Ort der reinen Pflichtausübung.
Der Anspruch an ein Unternehmen, Leistungen zu bieten, die es als Arbeitgeber attraktiv machen, sind deutlich gestiegen. Eine Veränderung erleben wir aber nicht nur im Denken der Mitarbeiter, sondern auch durch den demografischen Wandel in Deutschland.
Immer mehr wird den Unternehmen bewusst, dass sie mittel- und langfristig einer alternden Gesellschaft - und somit auch einer durchschnittlich älteren Belegschaft - gegenüberstehen.
Diese Entwicklungen erfordern zukünftig höhere Investitionen in ein gesundes Lebens- und Arbeitsumfeld. In Zeiten von drohendem Fachkräftemangel wächst die Anforderung, sich von den Wettbewerbern in Sachen Unternehmensattraktivität überdurchschnittlich abzugrenzen.
BGM ist ein Schlüsselinstrument, um dies zu erreichen. Aber nicht nur auf Grund des langfristigen Wettbewerbsvorteils ist dieser Ansatz interessant, sondern auch weil in diesem Bereich ein enormes präventives Gesundheitspotential steckt. Der volkswirtschaftliche Verlust durch Krankheit geht in die Milliardenhöhe. Hohe Unfallraten, zunehmende psychische Belastungen am Arbeitsplatz und eine durch die Altersstrukturentwicklung bedingte Zunahme an Muskel- und Skeletterkrankungen treiben die krankheitskorrelierten Kosten der Unternehmen in die Höhe. Durch vorbeugende Massnahmen im Rahmen von BGM bietet sich ein hohes Nutzen- und Einsparpotential für die Arbeitgeber. Ziel der Gesellschaft, der Unternehmen und der Bundesregierung soll sein, Gesundheit als Statussymbol der Zukunft zu sehen. Durch

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 40
Erscheinungsdatum 13.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-640-44269-0
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 210/147/7 mm
Gewicht 73
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45366279
    Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    von Günter Wöhe
    Buch
    Fr. 45.90
  • 44339646
    Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
    von Nicholas Gr. Mankiw
    Buch
    Fr. 48.50
  • 44985480
    Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
    von Ulrike Herrmann
    Buch
    Fr. 26.90
  • 45244882
    Silicon Germany
    von Christoph Keese
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45313072
    Wirtschaft verstehen
    von Thomas Ramge
    (1)
    Buch
    Fr. 49.90
  • 44440856
    Super-hubs
    von Sandra Navidi
    Buch
    Fr. 27.90
  • 40146455
    Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler
    von Peter Hammond
    Buch
    Fr. 68.00
  • 44261028
    Die stille Revolution
    von Bodo Janssen
    Buch
    Fr. 28.90
  • 39144167
    Führen Leisten Leben
    von Fredmund Malik
    Buch
    Fr. 36.90
  • 42330702
    Buchhaltung und Jahresabschluss
    von Ulrich Döring
    Buch
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Betriebliches Gesundheitsmanagement in Großunternehmen im Fokus einer alternden Gesellschaft

Betriebliches Gesundheitsmanagement in Großunternehmen im Fokus einer alternden Gesellschaft

von Maike Unger

Buch
Fr. 21.40
+
=
Betriebliche Gesundheitsförderung älterer Arbeitnehmer

Betriebliche Gesundheitsförderung älterer Arbeitnehmer

von Beatrice Behnke

Buch
Fr. 48.40
+
=

für

Fr. 69.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale