orellfuessli.ch

Beuterausch

Roman

(1)
Gefangen in einer Spirale der Gewalt


Sie ist die letzte Überlebende eines Kannibalenstamms, der jahrzehntelang die Ostküste der USA in Angst und Schrecken versetzte. Geschwächt und verwundet gerät sie in die Gewalt des tyrannischen Familienvaters Cleek. Der Sadist Cleek versucht, die wilde Frau zu »zähmen«, wobei er seine Familie als Komplizen missbraucht. Doch er hat den Überlebenswillen seiner Gefangenen unterschätzt. Bevor sein Experiment zu Ende ist, werden alle Unaussprechliches durchleiden müssen.


Portrait
Jack Ketchum ist das Pseudonym des ehemaligen Schauspielers, Lehrers, Literaturagenten und Holzverkäufers Dallas Mayr. Er gilt heute als einer der absoluten Meister des Horror-Genres. 2011 wurde zum Grand Master der World Horror Convention ernannt. Er erhielt fünfmal den Bram Stoker Award, sowie 2015 den Lifetime Achievement Award der Horror Writers Association.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641063801
Verlag Heyne
Originaltitel The Woman/Cow
eBook (ePUB)
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35493019
    Beutewelt V. Bürgerkrieg 2038
    von Alexander Merow
    eBook
    Fr. 6.50
  • 18455682
    Beutegier
    von Jack Ketchum
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 39006987
    EVIL
    von Jack Ketchum
    eBook
    Fr. 8.90
  • 38781105
    Lebendig
    von Jack Ketchum
    eBook
    Fr. 8.90
  • 39006984
    Beutezeit
    von Jack Ketchum
    eBook
    Fr. 8.90
  • 30760236
    Das Grab
    von Richard Laymon
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34797850
    Versteckt
    von Jack Ketchum
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32305011
    Dead Space Band 1: Märtyrer
    von B. K. Evenson
    eBook
    Fr. 13.00
  • 44110125
    Die Dreizehnte
    von John Everson
    eBook
    Fr. 5.50
  • 18455743
    Blutrot
    von Jack Ketchum
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Fortsetzungen sind nicht in jedem Fall schlecht...“

Navi, Buchhandlung Zürich

Wer behauptet, Fortsetzungen wären in jedem Fall minderwertig, der hat Beuterausch nicht gelesen! Mit dem dritten und (vorerst?) letzten Teil seiner Kannibalen-Saga gelang Ketchum eine starke Fortsetzung! Meiner Meinung nach ist Beuterausch der beste, spannendste, brutalste, kritischste und zugleich ironischste Teil. BRAVO!

Ein gesellschaftskritisches
Wer behauptet, Fortsetzungen wären in jedem Fall minderwertig, der hat Beuterausch nicht gelesen! Mit dem dritten und (vorerst?) letzten Teil seiner Kannibalen-Saga gelang Ketchum eine starke Fortsetzung! Meiner Meinung nach ist Beuterausch der beste, spannendste, brutalste, kritischste und zugleich ironischste Teil. BRAVO!

Ein gesellschaftskritisches Buch über die finsteren Abgründe der Psyche des "zivilisierten" Mannes, in dem folgender Spruch eine ganz neue Bedeutung erhält: In jedem Menschen steckt ein wildes Tier....

Cleek erspäht die Frau eines Tages in den Wäldern. Er muss sie fangen. Er muss es einfach. Er ist geradezu besessen von dem Gedanken, dieses Wesen "zu besitzen".
Die Frau findet sich in Ketten gelegt in Cleeks Keller vor, wo sie misshandelt, missbraucht und gedemütigt wird. Sie ist die Frau. Sie kennt keinen Schmerz. Sie ist stark. Sie wird überleben. Und sollte sie sterben, dann wird sie dies voller Stolz. Sie wird keine Schwäche zeigen...

Cleeks unterjochte Ehefrau, wird ihm dabei helfen, die Frau zu "domestizieren". Der pervers-sadistische Sohn ebenfalls. Einzig Tochter Peggy macht Cleek Schwierigkeiten in seinem Unternehmen, empfindet sie tatsächlich Mitgefühl für diese "Kreatur"...

Da es sich um einen typischen Ketchum handelt, kommt es wie es kommen muss:
Ist das vermeintliche Böse erst entfesselt, nehmen Rache und Blutbäder ihren Lauf...

The Woman wurde 2011 verfilmt ist fast so gut wie das Buch! Ausnahmsweise handelt sich hier um eine gelungene Verfilmung.
The Woman wird, zur grossen Freude, auch hier von Pollyanna McIntosh verkörpert. Neben ihr ist eine geniale Angela Bettis als Cleeks Ehefrau zu sehen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38781105
    Lebendig
    von Jack Ketchum
    eBook
    Fr. 8.90
  • 41198282
    Gnadenlos
    von Simon Kernick
    eBook
    Fr. 8.90
  • 15155674
    Der Keller
    von Richard Laymon
    (21)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 30760703
    Die Jagd
    von Richard Laymon
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32440343
    Das Loch
    von Richard Laymon
    eBook
    Fr. 10.90
  • 25992169
    Level 26: Dunkle Prophezeiung
    von Anthony E. Zuiker
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42746124
    Das Haus
    von Richard Laymon
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37621751
    Der Totschläger
    von Chris Carter
    (19)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 27959592
    Der Vollstrecker
    von Chris Carter
    (12)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 22485571
    Der Kruzifix-Killer
    von Chris Carter
    (7)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 29857338
    Der Wald
    von Richard Laymon
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32005663
    Der Knochenbrecher
    von Chris Carter
    (11)
    eBook
    Fr. 10.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wer sich nicht wehrt.....
von Marion Olßon aus Reutlingen am 22.05.2013

Wenn eine Frau wie Wild gefangen wird und in einem Keller entwürdigt und gefoltert wird, zerbricht sie-normaler Weise. Sie nicht, als letzte Überlebende eines Kanibalenstammes weiß " die Frau" was sie zu tun hat.Geduldig wartet sie auf den Augenblick, in dem sie entkommen kann.Sie gerät in die unglaubliche Familienstruktur der Famile.Angeführt... Wenn eine Frau wie Wild gefangen wird und in einem Keller entwürdigt und gefoltert wird, zerbricht sie-normaler Weise. Sie nicht, als letzte Überlebende eines Kanibalenstammes weiß " die Frau" was sie zu tun hat.Geduldig wartet sie auf den Augenblick, in dem sie entkommen kann.Sie gerät in die unglaubliche Familienstruktur der Famile.Angeführt von dem sadistischen Vater, der so manches Geheimnis hütet.Wie weit geht der Überlebensinstinkt einer Überlebenskünstlerin? In seiner Fortsetzung um seine " Kanibalenhorde" schreibt Jack Ketchum auch diesmal wie gewohnt: klar, nüchtern, brutal ,archaisch und fast sachlich.Wieviel Tier steckt in jedem von uns?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der Inbegriff von Horror,Brutalität und Psycho. Man muss seine Bücher lieben oder aber hassen. Nichts für zart besaitete Gemüter

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Horrorroman feinster Sahne... wurde auch sehr gut verfilmt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ECHT KRANK!
von Barbara Zahnt aus A-1110 Wien am 10.09.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Wer die Vorgänger gelesen hat, wird auch von diesem Teil begeistert sein. Ich muss zugeben, dass ich bei diesem Teil wirklich gehofft habe, dass diesmal die Kannibalin es schafft und dem schmierigen Typen das gibt, was er verdient!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Psycho
von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Auch der dritte Teil von dieser Reihe hat mich begeistert. Er ist zwar anders, vielleicht nicht ganz so blutrünstig und kanibalisch, mehr psycho, aber er hats trotzdem in sich. Auf alle Fälle lesen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ketchum verlangt dem geneigten Leser wirklich alles ab. Horror in der schlimmsten Form zu Papier gebracht. Leute, überlegt es euch gut, ob ihr das wirklich lesen wollt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sadistisch!
von A. Adams aus Coesfeld am 01.12.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Cleek ist ein erfolgreicher Anwalt und Familienvater, nach außen hin beliebt bei Freunden und Geschäftspartnern, doch hinter der Fassade ist er ein grausamer Sadist. Als ihm beim Jagen eine halbnackte Frau, anscheinend völlig verwildert, über den Weg läuft, beschließt er, sie zu einem seiner "Projekte" zu machen. Er will... Cleek ist ein erfolgreicher Anwalt und Familienvater, nach außen hin beliebt bei Freunden und Geschäftspartnern, doch hinter der Fassade ist er ein grausamer Sadist. Als ihm beim Jagen eine halbnackte Frau, anscheinend völlig verwildert, über den Weg läuft, beschließt er, sie zu einem seiner "Projekte" zu machen. Er will sie "zähmen" und ihr menschliche Umgangsformen beibringen. So schlägt er sie bewusstlos und kettet sie in seinem Keller an. Was er nicht weiß, ist, dass die Wilde letzte Überlebende eines Kannibalenstammes ist; und sie ist nicht nur wild und übermäßig kräftig, sie ist auch gerissen und wartet auf ihre Chance, sich zu rächen. Definitv ein Buch, bei dem einem beim Lesen so manches Mal ein Schauder den Rücken herunterläuft!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gut....aber....
von einer Kundin/einem Kunden aus Gattikon am 04.07.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

....leider ein wenig zu kurz. Die Geschichte ist pervers und sensationell zugleich. Das Buch wird innert kürzester Zeit gelesen und schlussendlich hätte man gleich eine Fortsetzung in der Hand. Ketchum bleibt aber für mich ein guter Nachfolger von King....wenn auch sogar noch ein wenig blutiger.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Beuterausch

Beuterausch

von Jack Ketchum , Lucky McKee

(1)
eBook
Fr. 8.90
+
=
Der Name der Rose

Der Name der Rose

von Umberto Eco

(1)
eBook
Fr. 18.00
+
=

für

Fr. 26.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen