orellfuessli.ch

Bewältigung einer gynäkologischen Krebserkrankung in der Partnerschaft (Reihe: Therapeutische Praxis)

Das Buch stellt ein verhaltenstherapeutisches Behandlungsmanual für Paare dar, bei denen die Frau an gynäkologischem Krebs (Brust-, Gebärmutter- und Eierstockkrebs) erkrankt ist. Ziel ist es, die partnerschaftliche Bewältigung der Erkrankung zu fördern, insbesondere zu einer effektiven gemeinsamen Bewältigung von Stress beizutragen, um so zukünftigen psychischen Problemen bei der Patientin und ihrem Partner vorzubeugen. Zunächst werden die drei häufigsten gynäkologischen Krebserkrankungen der Frau und ihre medizinische Behandlung beschrieben. Auf verständliche Art und Weise wird das medizinische Grundwissen zu Diagnose und Behandlung vermittelt sowie auf psychologische Aspekte der Erkrankungen eingegangen.

Im zweiten Teil des Buches wird praxisorientiert das verhaltenstherapeutische Vorgehen zur Förderung der partnerschaftlichen Bewältigung dieser Krebserkrankungen erläutert. Einen besonderen Schwerpunkt stellt die partnerschaftliche Unterstützung dar, die auf zwei Ebenen gefördert wird: auf der emotionalen und auf der praktischen Ebene. Anschaulich werden die therapeutischen Interventionen in den fünf Behandlungsbausteinen beschrieben. Die einzelnen Strategien dienen primär der Förderung von Kommunikation zwischen den Partnern. Ziel ist es, die Partnerschaft zu stärken und zu einer effektiven gemeinsamen Stressbewältigung beizutragen. Zahlreiche Arbeitsmaterialien sowohl für den Therapeuten als auch für das Paar im Anhang des Bandes machen das Behandlungsmanual zu einer wertvollen Hilfe im Umgang mit Paaren, die von einer solchen Krebsdiagnose betroffen sind.

Die Autorinnen

Prof. Dr. Nina Heinrichs, geb. 1973. 1992-1998 Studium der Psychologie in Marburg, 2001 Promotion. 2003-2007 Berufung auf eine Juniorprofessur für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Diagnostik an der Universität Braunschweig, 2007 Berufung auf eine Universitätsprofessur für Klinische Kinder- und Jugendpsychologie und -psychotherapie an der Universität Bielefeld. Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie). Forschungsschwerpunkte: Angststörungen (Soziale Phobie, Agoraphobie und Panikstörung), kindliche emotionale und Verhaltensstörungen, Krebserkrankungen der Frau.

Dr. Tanja Zimmermann, geb. 1974. 1997-2002 Studium der Psychologie in Braunschweig, 2002-2005 Stipendiatin der Christoph-Dornier Stiftung für Klinische Psychologie. 2006 Promotion. Seit 2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Diagnostik der TU Braunschweig. Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie). Forschungsschwerpunkte: Partnerschaft und chronische Erkrankungen, Verhaltensmedizin.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 135, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783840921018
Verlag Hogrefe Verlag
eBook (PDF)
Fr. 46.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 46.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26926757
    Die Liebe
    von Bas Kast
    eBook
    Fr. 10.50
  • 31964494
    Seite an Seite – eine gynäkologische Krebserkrankung in der Partnerschaft gemeinsam bewältigen
    von Tanja Zimmermann
    eBook
    Fr. 18.50
  • 21604616
    Paartherapie
    von Wolfgang Schmidbauer
    eBook
    Fr. 10.90
  • 29385948
    Trennung und Scheidung für Männer
    von Karin Susanne Delerue
    eBook
    Fr. 6.50
  • 24490975
    Minenfeld Partnerschaft
    von Jutta D. Blume
    eBook
    Fr. 14.50
  • 31572464
    Zwei Herzen im Einklang
    von Chuck Spezzano
    eBook
    Fr. 10.90
  • 31140265
    Die Regeln der Liebe
    von Richard Templar
    eBook
    Fr. 12.00
  • 24604606
    Erste Hilfe für Verliebte
    von Anne West
    eBook
    Fr. 9.00
  • 42746177
    Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (2)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 44418636
    Generation Beziehungsunfähig
    von Michael Nast
    (1)
    eBook
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bewältigung einer gynäkologischen Krebserkrankung in der Partnerschaft (Reihe: Therapeutische Praxis)

Bewältigung einer gynäkologischen Krebserkrankung in der Partnerschaft (Reihe: Therapeutische Praxis)

von Nina Heinrichs , Tanja Zimmermann

eBook
Fr. 46.90
+
=
Seite an Seite - eine Krebserkrankung in der Partnerschaft gemeinsam bewältigen

Seite an Seite - eine Krebserkrankung in der Partnerschaft gemeinsam bewältigen

von Tanja Zimmermann

Buch
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 70.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen