orellfuessli.ch

Beziehungsgestaltung bei Borderline-Persönlichkeitsstörungen

Auswirkungen von frühen Bindungserfahrungen auf spätere Beziehungsdynamiken

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Beziehungen mit Borderline-Patienten gleichen einer Achterbahnfahrt aus Krisen und Versöhnungen.
Die Betroffenen scheinen weder kontinuierlich in einer Beziehung leben zu können, noch ohne sie auszukommen.
Obwohl das starke Bedürfnis nach einer Bindung besteht, halten sie diese Nähe auf Dauer nicht aus und ihre Angst verletzlich zu werden, lässt sie auf Distanz gehen.
Der somit gewonnene Abstand sorgt jedoch dafür, dass die Betroffenen erneut mit Ängsten konfrontiert werden - nämlich verlassen zu werden und allein zu sein.
Primitive Abwehrmechanismen schützen das instabile Selbst der Borderline-Patienten zwar vorübergehend, machen aber eine gelingende Beziehungsgestaltung nahezu unmöglich.
So erleben Bindungspartner die Betroffenen häufig als manipulativ, impulsiv und ausbeuterisch in Beziehungen und fühlen sich entwertet, zurückgestossen oder verunsichert.
Doch warum fällt es Borderline-Patienten so schwer, gelingende zwischenmenschliche Beziehungen aufrechtzuerhalten?

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 36
Erscheinungsdatum 07.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-70390-7
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 211/149/5 mm
Gewicht 66
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31702529
    Offenes selbstverletzendes Verhalten bei Borderline-Persönlichkeitsstörung
    von Andrea Houy
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 51.90
  • 36251244
    Menschen mit Borderline-Syndrom in Partnerschaftsbeziehungen
    von Ines Rivas Vazquez
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 40353615
    Jamiri: Borderlein
    von Jamiri
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 17958939
    Die Dialektisch Behaviorale Therapie bei Borderline-Persönlichkeitsstörungen
    von Nicole Falkenberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 24433350
    Sozialpädagogisches Verständnis von Beziehungsgestaltung
    von Claudia Gürtler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 69.90
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 47366509
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90 bisher Fr. 33.90
  • 44455740
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 47795014
    Spring in eine Pfütze
    von ViktoriaSarina
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90
  • 32017752
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Beziehungsgestaltung bei Borderline-Persönlichkeitsstörungen

Beziehungsgestaltung bei Borderline-Persönlichkeitsstörungen

von Sarah Wagener

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Was ich an dir liebe

Was ich an dir liebe

von Alexandra Reinwarth

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale