orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Bild - Bildwahrnehmung - Bildverarbeitung

Interdisziplinäre Beiträge zur Bildwissenschaft

Bilder rücken zunehmend in den Mittelpunkt der Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Rechner und Benutzer. Dieses Phänomen ist sicherlich auch mitverantwortlich flir die faszinierende, welt­ weite Verbreitung von internetbasierten Arbeiten. Das graphische Layout von Internetseiten, die Vernetzung von Informationsrepräsentationen und die Verknüpfung von bildhaften Darstellungen mit Texten machen das World-Wide-Web bereits heute zu einem beliebten und effizienten Arbeits­ und UnterhaltungsmitteL Dadurch gewinnen grundlegende Fragen zu Bildern im allgemeinen an Aktualität. Fragen danach, was Bilder eigentlich sind, wie sie von Menschen wahrgenommen, verarbeitet und genutzt werden, sind zwar nicht neu, stehen nun aber in einem neuen Licht. Von besonderem Interesse sind Antwor­ ten auf diese Fragen heute deshalb, weil die Diskussion mittlerweile um Überlegungen ergänzt wor­ den ist, wie Computer Bilder flir eine breite Masse an Benutzern erzeugen können. Diese Bilder sollen beispielsweise situationsgerecht und auf aktuelle Bedürfnisse von Benutzern eingehen. Die­ ses erfordert flexible Algorithmen zur Kodierung von Informationen in Bilder. Dabei befindet sich die Erforschung von den Bildern zugrunde liegenden Prinzipien als Verbindung zwischen Rechner und Benutzer noch in der Anfangsphase, zumindest im Vergleich dazu, wie viel über Sprache bekannt ist. Während das Gebiet der Linguistik bereits in der Nachkriegszeit beson­ ders aufzublühen begann, welches dann auch dazu führte, dass sich die Computerlinguistik als ei­ genständige Disziplin herauskristallisierte, wurde an Bildern nicht in vergleichbarer Weise systema­ tisch gearbeitet. Während die Linguistik und die Computerlinguistik die traditionellen Grenzen von Wissenschaftsdisziplinen erfolgreich überwinden konnten, beginnt dieser Prozess in Bezug auf Bil­ der erst in jüngster Zeit.
Portrait

PD Dr. Klaus Sachs-Hombach ist im Rahmen der Interdisziplinären Forschungsstelle für Computervisualistik an der Universität Magdeburg tätig. Seine Forschungsschwerpunkte sind Zeichen- und Bildtheorien sowie philosophische Probleme der Kognitionswissenschaft.
Dr. Klaus Rehkämper ist Privatdozent am Institut für Philosophie der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg und lehrt derzeit an den Universitäten Oldenburg, Hannover und Ulm.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Klaus Rehkämper, Klaus Sachs-Hombach
Seitenzahl 295
Erscheinungsdatum 29.06.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8244-4571-4
Verlag Deutscher Universitätsverlag
Maße (L/B/H) 210/148/16 mm
Gewicht 389
Abbildungen mit Abbildungen 21 cm
Auflage 2.Auflage 2004.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 68.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 68.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45366279
    Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    von Günter Wöhe
    Buch
    Fr. 45.90
  • 45244882
    Silicon Germany
    von Christoph Keese
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44985480
    Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
    von Ulrike Herrmann
    Buch
    Fr. 26.90
  • 44339646
    Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
    von Mark P. Taylor
    Buch
    Fr. 48.50
  • 45313072
    Wirtschaft verstehen
    von Thomas Ramge
    (1)
    Buch
    Fr. 49.90
  • 44440856
    Super-hubs
    von Sandra Navidi
    Buch
    Fr. 27.90
  • 44261028
    Die stille Revolution
    von Bodo Janssen
    Buch
    Fr. 28.90
  • 28926494
    Business Model Generation
    von Alexander Osterwalder
    (1)
    Buch
    Fr. 45.70
  • 39144167
    Führen Leisten Leben
    von Fredmund Malik
    Buch
    Fr. 36.90
  • 40004374
    Reinventing Organizations
    von Frederic Laloux
    Buch
    Fr. 52.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bild - Bildwahrnehmung - Bildverarbeitung

Bild - Bildwahrnehmung - Bildverarbeitung

von Klaus Sachs-Hombach , Klaus Rehkämper

Buch
Fr. 68.90
+
=
Der Medien-Code

Der Medien-Code

von Christian Doelker

Buch
Fr. 16.90
bisher Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 85.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale