orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater: Leo Lausemaus kann nicht verlieren

Entdecken. Erzählen. Begreifen.

"Ich spiel nicht mehr mit!", tönt Leo, als er merkt, dass er verliert. Wütend stampft er davon und zerstört die eben gebaute Sandburg. Nun lassen die anderen ihn nicht mehr mitspielen. Aber allein spielen ist noch blöder als mal zu verlieren. Ob Leo wieder ein richtiger Spielfreund werden kann?
# Thema: Frustrationstoleranz, Sozialkompetenz.
# Information zur Reihe:
Die dritte Staffel "Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater" widmet sich erneut den grossen Themen im Kindergarten- und Grundschulalter: In der Geschichte "Die Anderen" klären die Schweine im Duell, wer besser ist: Wildschwein oder Hausschwein. In "Leo Lausemaus kann nicht verlieren" erlebt Leo, was es bedeutet, als "fieser Spielverderber" zu gelten. Und in der Geschichte "Der verlorene Otto" probiert der Junge ein ganz neues Leben ohne nervige Schwester und nörgelnde Eltern aus.
Portrait
Kurzvita_L: Marco Campanella ist Illustrator und Bildhauer. In Deutschland wurde er bekannt durch seine "Leo Lausemaus"-Geschichten. Er lebt in Italien.Marco Campanella wurde am 23. Juni 1971 in Bari geboren. Während seiner frühen Kindheit zog er mit seiner Familie für ein Jahr nach Kanada und entwickelte eine Vorliebe für die angelsächsische Kultur. Er verbrachte den Rest seiner Kindheit in Neapel und im Jahr 1980, im Alter von 9 Jahren, nahm er mit einer Zeichnung an einem internationalen Wettbewerb der ESA (European Space Agency ) anlässlich des ersten Starts des Space Shuttle teil. Unter allen teilnehmenden Schülern aller Jahrgangsklassen in ganz Italien wurde er zum Sieger gewählt. Zusammen mit den Gewinnern der anderen europäischen Teilnehmerstaaten gewann er eine Reise nach Cape Canaveral.Seine offensichtliches Talent zum Zeichnen, gepaart mit seinen guten Schulnoten, ermöglichten ihm ein Kunststudium. 1985 ging er für ein Jahr nochmals nach Kanada und zeichnete dort einige Illustrationen für die Zeitschrift „Alma“. Nach Abschluss seines Studiums an der Liceo Artistico von Neapel, besuchte er für ein Jahr das Istituto Europeo di Desig in Rom und studierte naturalistische Darstellung bei Franco Testa. Während dieser Zeit veröffentlichte er seine ersten Bücher bei einigen neapolitanischen Verlagen.Im Jahr 1996 besuchte er spezielle Kurse bei Adelchi Gallone und Lisbeth Zwerger. In dieser Zeit kultivierte Marco eine weitere Leidenschaft: Skulpturen1997 lernte er die Malerin Margherita Pavesi Mazzoni kennen und gestaltete zusammen mit ihr die Kulisse für eine Theateraufführung gestaltet.1998 zog er nach Mailand, wo er eine Zusammenarbeit mit Dami Editors begann. Bis heute entstehen aus dieser Zusammenarbeit Bücher, die in verschiedene Sprachen übersetzt werden und in Deutschland, USA, Frankreich, England, Russland, Spanien, Portugal, Holland, Griechenland, Tschechische Republik, Litauen verteilt arbeiten, Indonesien, Finnland, Australien, Korea, Mexiko, Hong Kong, Georgien, Südafrika, Rumänien, Polen, Serbien, Albanien, Kroatien, Slowenien, China, der Türkei, Ungarn, Estland und Lettland erscheinen.In die Schweiz zog es Marco im Jahr 2000, wo er sich im Atelier der argentinischen Bildhauerin Gabriela Spector seiner Leidenschaft, den Skulpturen zuwendete. Zwei Jahre später, 2002, kehrte er nach Neapel zurück.2002 kehrte er zurück nach Neapel, wo er im Jahre 2003 ein Denkmal für Mutter Theresa fertigstellte, welches heute auf auf dem gleichnamigen Platz in Neapel steht, der wiederum auf der Basis der Städtepartnerschaft zwischen Neapel und Kalkutta entstanden ist.Die bekannteste Charaktere die Marco Campanela zusammen mit Dami Editors realisierte, ist Leo Lausemaus (im Original Topp Tip), die ihren Durchbruch im Jahre 2004 erlebte und so weltweit bekannt wurde. Vor allem in Deutschland wurde die Figur der kleinen Maus durch den Helmut Lingen Verlag bekannt.Im gleichen Jahr erstellte Marco Campanella eine Marienstatue aus Bronze für den Circolo Posillipo in Neapel.Seit 2009 lebt Marc Campanella in Trevignano Romano, am See Bracciano, wo er weiterhin als Illustrator und Bildhauer arbeitet. Seit 2010 ist er mit der italienischen Journalistin Tiziana Alterio verheiratet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Buch
Seitenzahl 13
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum Januar 2016
Sprache Deutsch
Reihe Don Bosco Bildkarten
Verlag Don Bosco
Maße (L/B/H) 420/301/10 mm
Gewicht 497
Abbildungen 13 farbige Bildkarten
Auflage 2. Auflage
Buch (Buch)
Fr. 20.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 20.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40895945
    Betül und Nele erleben den Ramadan
    von Naciye Kamcili-Yildiz
    Buch
    Fr. 22.90
  • 39253207
    Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater: Wir haben Rechte! Die Kinderrechte kennenlernen und verstehen
    Buch
    Fr. 20.40
  • 39253191
    Quacki, der kleine freche Frosch. Eine Klanggeschichte
    von Elisabeth Wagner
    Buch
    Fr. 21.90
  • 39253210
    Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater: Die heilige Nacht. Eine Weihnachtsgeschichte nach Selma Lagerlöf
    von Susanne Brandt
    Buch
    Fr. 20.40
  • 39253211
    Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater: Josef, der Zimmermann aus Nazaret
    von Klaus-Uwe Nommensen
    Buch
    Fr. 19.90
  • 40895923
    Ich war das nicht!
    von Lydia Hauenschild
    Buch
    Fr. 20.40
  • 33793892
    Bildkarten für unser Erzähltheater: Die Bremer Stadtmusikanten
    von Wilhelm Grimm
    Buch
    Fr. 22.90
  • 40026050
    Duden 01. Die deutsche Rechtschreibung
    (2)
    Buch
    Fr. 32.90
  • 44260462
    NEON - Unnützes Wissen 2017 Abreißkalender / Kalender
    von NEON
    Kalender
    Fr. 15.90
  • 36239323
    Faust. Mit Materialien
    von Johann Wolfgang Goethe
    Schulbuch
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater: Leo Lausemaus kann nicht verlieren

Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater: Leo Lausemaus kann nicht verlieren

von Marco Campanella

Buch
Fr. 20.40
+
=
Als die Raben noch bunt waren

Als die Raben noch bunt waren

von Edith Schreiber-Wicke

Buch
Fr. 22.50
+
=

für

Fr. 42.90

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale