orellfuessli.ch

Bildkarten für unser Erzähltheater: Sterntaler

Entdecken. Erzählen. Begreifen.

Die beliebten Bildkartensets zu den Märchen der Brüder Grimm gehen in die dritte Staffel. Ob "Sterntaler", "Rotkäppchen" oder "Die Bremer Stadtmusikanten" – die Märchen bieten wieder frischen Stoff für das Erzähltheater in Kindergärten, Schulen und Bibliotheken. Die 12-teiligen Serien wurden von Petra Lefin mit viel Liebe zum Detail im extragrossen DIN-A3-Format illustriert. So können die Kinder Bild für Bild die Geschichte nacherzählen, ohne dabei den roten Faden zu verlieren.
Portrait
Petra Lefin, Grafikerin, hat mit ihrem unverwechselbaren Stil bereits zahlreiche pädagogische Fachbücher illustriert. Sie lebt in Herrsching am Ammersee.
Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preussische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.
Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preussischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den "Kinder- und Hausmärchen", den "Sagen" und vor allem am "Deutschen Wörterbuch", das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum Januar 2016
Sprache Deutsch
EAN 4260179511196
Reihe Don Bosco Bildkarten
Hersteller Don Bosco
Maße (L/B/H) 424/299/7 mm
Gewicht 465
Illustratoren Petra Lefin
Verkaufsrang 1.936
Spielwaren
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34102574
    Tunnel Tausendfüssler, grün
    Spielwaren
    Fr. 19.90
  • 32203000
    Playmobil: Auf dem Bauernhof mit Original-Figur, Puzzle
    Spielwaren
    Fr. 12.90
  • 46367315
    Schloss Logikus (Kinderspiel)
    Spielwaren
    Fr. 39.90
  • 44730140
    Goula D53136 - Mosaik Tiere
    Spielwaren
    Fr. 26.90
  • 21242021
    Die Sterntaler
    von Jacob Grimm
    (1)
    Spielwaren
    Fr. 21.90
  • 44290872
    Pixi Adventskalender 2016
    Spielwaren
    Fr. 31.90
  • 44323007
    Taschenlampen-Projektor Wachhund Waldi
    Spielwaren
    Fr. 29.90
  • 32128627
    Mal-Schablonen 6er-Set Insekten
    (1)
    Spielwaren
    Fr. 8.40
  • 15666129
    Wimmel-Memo
    von Rotraut Susanne Berner
    (1)
    Spielwaren
    Fr. 21.90
  • 35344689
    Talk-Box Vol. 8 - Für die Advents- und Weihnachtszeit
    von Claudia Filker
    Spielwaren
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bildkarten für unser Erzähltheater: Sterntaler

Bildkarten für unser Erzähltheater: Sterntaler

Spielwaren
Fr. 21.90
+
=
Sterntaler

Sterntaler

von Brüder Grimm

Buch
Fr. 2.90
+
=

für

Fr. 24.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale