orellfuessli.ch

Bildung mit "Durchblick"

Ein visuelles Wahrnehmungsprogramm zur Lernunterstützung

Wahrnehmungsfähigkeiten (v.a. im vestibulären, visuellen und auditiven Bereich) sind grundlegend für erfolgreiches Lernen in der Schule. Nichtsdestotrotz werden Beeinträchtigungen der Wahrnehmungen oftmals nicht erkannt, was zur Folge haben kann, dass verminderte Leistungen fälschlicherweise anderen, schulalltäglicheren Ursachen, wie dem Mangel an Leistungsvermögen oder -bereitschaft, zugeordnet werden. Dies kann auf Dauer zu Frustrationen und Stigmatisierungen bei Kindern führen.Angelehnt an das Gleichgewichtsprogramm „Bildung kommt ins Gleichgewicht“ von Dorothea Beigel wurde dieses Förderkonzept zur visuellen Wahrnehmung „Bildung mit Durchblick“ entwickelt, das auf natürliche und praxisnahe Weise die visuelle Wahrnehmung stärkt und sich systematisch in den alltäglichen Unterrichts- und Förderalltag integrieren lässt.Das Konzept ist so aufgebaut, dass empfehlenswerterweise zwei Aufgaben an einem (Schul-) Tag im Zeitraum von 1-3 Minuten durchgeführt werden können. Das Aufgabenprinzip lehnt sich an das altbekannte Spiel „ich sehe was, was du nicht siehst“ an. Das Spiel mit dem Verstecken und Entdecken von Gegenständen, mit der Aufmerksamkeit, der Neugier und der Fantasie der Kinder bietet sich dabei in besonderem Masse an, um Farben, Formen, Positionen und räumliche Beziehungen sowie Details oder unterschiedliche Blickwinkel zu präsentieren und zu thematisieren. Das Förderprogramm richtet sich an alle pädagogischen und therapeutischen Fachkräfte, insbesondere Lehrer, die mit Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren arbeiten.
Portrait
Dorothea Beigel ist Lehrerin in Wetzlar. Sie hat das Projekt "Lernen in Bewegung" initiiert. Dafür erhielt sie unter anderem die Unterstützung des Staatlichen Schulamts für den Lahn-Dill-Kreis.
Dr. Christina Reichenbach ist an der Leibniz Universität in Hannover, Institut für Sonderpädagogik, tätig.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 13.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-938187-70-8
Verlag Borgmann publishing
Maße (L/B/H) 299/160/13 mm
Gewicht 576
Abbildungen farbige Abbildungen
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4633563
    Kleines Wörterbuch der Gebärdensprache
    von Stefan Strixner
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 32160359
    Praxis TEACCH: Wenn Verhalten zur Herausforderung wird
    von Markus Kiwitt
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 27.90
  • 44262303
    Geistige Behinderung und Verhaltensauffälligkeiten
    von Georg Theunissen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 46149482
    Der TEACCH Ansatz zur Förderung von Menschen mit Autismus
    von Anne Häussler
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 43.90
  • 32160186
    Praxis TEACCH: Herausforderung Regelschule
    von Eva Lausmann
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 23.90
  • 18215385
    Von der Dose bis zur Arbeitsmappe
    von Heike Solzbacher
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 22.90
  • 3835444
    SOKO Autismus
    von Katja Adl-Amini
    Buch (Buch)
    Fr. 35.90
  • 4161183
    Greifen und Be-Greifen
    von Sally Goddard Blythe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 36772851
    Gezielte Förderung bei Lese- und Rechtschreibstörungen
    von Andreas Mayer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 3095678
    Sinn-voll und alltäglich
    von Judith Richle
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bildung mit "Durchblick"

Bildung mit "Durchblick"

von Dorothea Beigel , Juliane Giesbert , Christina Reichenbach

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 28.90
+
=
Grundkonzepte der Psychotherapie

Grundkonzepte der Psychotherapie

von Jürgen Kriz

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 52.00
+
=

für

Fr. 80.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale