orellfuessli.ch

Bildung zur Dummheit?

Kapitel 3 aus: Der Selbstzweck. Das deutsche Sonderdenken, Teil II

Der vorliegende Text stellt die Gegenthese zu den Behauptungen heutiger Reformpädagogen und „Bildungsrevolutionäre“ dar: Abgesehen von anderen Faktoren sind es vor allem die reformierten Lehrmethoden, die für den heuti­gen Niedergang der Bildung verantwortlich sind. Diese „modernen didakti­schen Methoden“ funktionieren nicht. Sie gehen von falschen Annahmen über die Lernbereitschaft und Lernfähigkeit der Schüler aus und zwingen die Lehrer zur Anwendung einer für andere Lebensbedingungen entwickelte Sonderpädagogik. Dadurch verschlechtern sie die Lernergebnisse und bewir­ken auf die Dauer eher das Gegenteil des Beabsichtigten, insbesondere bei den von Zuhause aus benachteiligten Kindern. Ihre verordnete flächendeckende Ausweitung auch auf Berufsschulen und die Erwachsenenbildung bedeu­tet nicht nur eine nennenswerte Lernbehinderung, sondern die allmähli­che Verdummung der ganzen Gesellschaft.
Portrait
Shimona Löwenstein stammt aus Prag, übersiedelte aber 1979 nach Berlin (West). Sie studierte an der FU-Berlin Philosophie, VWL und Geschichte und promovierte in Philosophie. Das Thema ihrer Dissertation war die deutsche Erstmonographie des tschechischen Philosophen Emanuel Rádl. Sie gründete den ITER-Verlag und die ursprüngliche Revue Transit (1988). Buchpublikationen: Emanuel Rádl. Philosoph und Moralist. 1873-1942 (Dissertation), Frankfurt am Main u.a. 1995; Filosof a moralista Emanuel Rádl (P
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 124, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783847640967
Verlag Neobooks
eBook (ePUB)
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    eBook
    Fr. 21.90
  • 46101006
    Ein Jahr für die Liebe
    von Yvonne Eisenring
    eBook
    Fr. 16.00
  • 33964966
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    Fr. 11.00
  • 46412517
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    eBook
    Fr. 22.50
  • 31376437
    Wie wir begehren
    von Carolin Emcke
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43675901
    Deutschland im Blaulicht
    von Tania Kambouri
    (4)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 45310409
    Ich komm auf Deutschland zu
    von Firas Alshater
    eBook
    Fr. 14.50
  • 46340642
    Neben uns die Sintflut
    von Stephan Lessenich
    eBook
    Fr. 23.50
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45427016
    Wir schaffen es nicht
    von Katja Schneidt
    eBook
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bildung zur Dummheit?

Bildung zur Dummheit?

von Shimona Löwenstein

eBook
Fr. 1.50
+
=
Die Unfreiheit des Arbeitslosen

Die Unfreiheit des Arbeitslosen

von Enno E. Dressler

eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen