orellfuessli.ch

Bildungsungleichheit am Übergang in die Hochschule

Das vorliegende Buch untersucht, wie Studienberechtigte ihre Bildungsentscheidung am Übergang in die Hochschule treffen. Anhand einer qualitativen Studie zu Bildungsverläufen von Studierenden wird analysiert, ob diese Entscheidungen eher rational oder habituell geprägt sind. Hierbei werden die Theorien von Pierre Bourdieu und Raymond Boudon empirisch miteinander verbunden.
Im Zentrum dieses Buches steht die Frage, wie Bildungsentscheidungen am Übergang in die Hochschule getroffen werden. Dies wird anhand einer qualitativen Studie zu Bildungsverläufen von Studierenden der Fachrichtungen Soziologie / Soziale Arbeit und Bauingenieurwesen untersucht, denn nur so wird verständlich, ob diese Entscheidungen eher rational oder habituell geprägt sind. Gleichzeitig wird damit auch die Frage behandelt, wie Bildungsungleichheiten im Bereich der Hochschule entstehen. Kern der Ergebnisse dieser Untersuchung ist, dass die entgegengesetzten Theorien zur Erklärung der Entstehung von Bildungsungleichheiten von Pierre Bourdieu und Raymond Boudon empirisch miteinander verbunden werden.

Portrait

Mirjam Christine Merkel, Jg. 1985, Dr. phil., forscht im Bereich der Bildungs- und Hochschulforschung. Weitere Schwerpunkte sind die Theorie Bourdieus sowie der Zusammenhang von Bildung und sozialer Ungleichheit.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 376
Erscheinungsdatum 08.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7799-3249-9
Verlag Juventa Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 231/152/30 mm
Gewicht 593
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 52.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 52.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32402696
    Schlüsselkompetenzen: Schreiben in Studium und Beruf
    von Swantje Lahm
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 47877455
    Die Inklusionsfalle
    von Michael Felten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 45344060
    Eine Schule leiten
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.90
  • 39275351
    Mehr als 0 und 1
    von Beat Döbeli Honegger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 47047640
    Resonanzpädagogik
    von Wolfgang Endres
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 63637055
    Achtsamkeit für Kinder und Jugendliche
    von Christopher Willard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 39977724
    Konzepte interkultureller Pädagogik
    von Arnd-Michael Nohl
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 29.90
  • 6585468
    Bildungsstandards im Fach Mathematik für den Primarbereich (Jahrgangsstufe 4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.30
  • 43349870
    Pädagogisches Können in der Migrationsgesellschaft
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.90
  • 43634372
    Erfolgreiche Elternarbeit - das Komplettpaket
    von Marion Keil
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bildungsungleichheit am Übergang in die Hochschule

Bildungsungleichheit am Übergang in die Hochschule

von Mirjam Christine Merkel

Buch (Taschenbuch)
Fr. 52.90
+
=
Mein „Ich schaffs!" - Arbeitsbuch

Mein „Ich schaffs!" - Arbeitsbuch

von Ben Furman

Buch (Geheftet)
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 72.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale