orellfuessli.ch

Bin ich hier der Depp?

Wie Sie dem Arbeitswahn nicht länger zur Verfügung stehen

(1)
Von der Kunst, nicht ständig zur Verfügung zu stehen
Überlastung, angehäufte Überstunden und keine Chance, sie jemals abzubauen – muss ich mir das wirklich gefallen lassen? Das fragen sich Millionen Mitarbeiter jeden Tag aufs Neue. Der Karriereberater und Bestsellerautor Martin Wehrle kennt den Wahnsinn in deutschen Firmen. Er zeigt auf, mit welchen Tricks Mitarbeiter ausgebeutet werden. Warum gibt es keinen Feierabend mehr? Warum beschleunigt Multitasking die Burnout-Quote, aber nicht die Arbeit? Martin Wehrle weist Wege aus dem Hamsterrad. Der Arbeitnehmer erfährt unter anderem, wie er Grenzen um sein Privatleben ziehen kann. Nie wieder Depp sein und auf in ein selbstbestimmtes, glückliches Berufsleben!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 399
Erscheinungsdatum 08.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-39251-3
Verlag Mosaik Verlag
Maße (L/B/H) 204/139/35 mm
Gewicht 537
Abbildungen mit Illustrationen von Dirk Meissner
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 22.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44253018
    Bin ich hier der Depp?
    von Martin Wehrle
    Buch
    Fr. 13.90
  • 30578647
    Ich arbeite in einem Irrenhaus
    von Martin Wehrle
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39188181
    "Herr Müller, Sie sind doch nicht schwanger?!"
    von Martin Wehrle
    (2)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 28053084
    Supply Chain Risiken im Low Cost Country Sourcing
    von Holger Köhler
    Buch
    Fr. 74.90
  • 29345637
    Mitarbeiter sind so verletzlich
    von Fred Maro
    Buch
    Fr. 14.90
  • 34461175
    Ich arbeite immer noch in einem Irrenhaus
    von Martin Wehrle
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44007373
    Work Rules!
    von Laszlo Bock
    Buch
    Fr. 38.90
  • 44885959
    IAS/IFRS -Texte 2016/2017
    Buch
    Fr. 38.90
  • 44440856
    Super-hubs
    von Sandra Navidi
    Buch
    Fr. 27.90
  • 40372725
    Buchführung und Bilanzierung nach IFRS und HGB
    von Jörg-Markus Hitz
    Buch
    Fr. 49.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Die armen Hamsterradinsassen
von Sajuea aus Tönisvorst am 27.03.2014

Ich kann in keinster Weise verstehen, wie man seine Arbeit so sehr über sein Leben stellen kann, wie das von einigen Arbeitnehmern in diesem Buch geschildert wird. Vielleicht weil ich schon echt früh (Bandscheibenvorfall mit 24 Jahren während der Ausbildung zur Buchhändlerin, zwei Monate krank plus einen Monat dringend... Ich kann in keinster Weise verstehen, wie man seine Arbeit so sehr über sein Leben stellen kann, wie das von einigen Arbeitnehmern in diesem Buch geschildert wird. Vielleicht weil ich schon echt früh (Bandscheibenvorfall mit 24 Jahren während der Ausbildung zur Buchhändlerin, zwei Monate krank plus einen Monat dringend notwendige Reha => natürlich nicht übernommen worden weil "zu oft krank") gelernt habe, das mein Leben und meine Gesundheit IMMER wichtiger sind als Arbeit. ICH lasse mich auf der Arbeit nicht mehr stressen und mache genau soviel wie ich kann und zerreiße mich für niemanden, erst recht nicht für meinen Arbeitgeber. Und, Überraschung: ich mache meine Arbeit gut! Menschen, die nur für ihre Arbeit leben UND damit unglücklich sind (es soll ja durchaus so Workaholics geben, die drauf stehen...wie lange die dann leben sei mal dahin gestellt...), können mir nur leid tun. Ich hoffe, dass diese Menschen durch das Buch/die Bücher von Herrn Wehrle neue Denkanstöße bekommen und aus diesem Arbeitsirrsinn ausbrechen können. Ich fand das Buch sehr interessant und aufschlußreich, auch was den Umgang mit Mitarbeitern von der Arbeitgeberseite aus angeht. Wir werden eben überall ausgebeutet, nur komplett gefallen lassen muss man sich das einfach nicht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
von einer Kundin/einem Kunden am 08.10.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Für jeden Arbeitnehmer ein Must-read!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 08.10.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wie schütze ich mich davor, auf der Arbeit ausgenutzt zu werden? Locker und informativ geschrieben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Trifft den Nagel auf den Kopf
von einer Kundin/einem Kunden aus Erkrath am 26.11.2013
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Der Autor beschreibt die Situationen in den Firmen und Verwaltungen genauso wie ich Sie in meiner langjährigen Berufserfahrung kennengelernt habe. Ich finde mich in einigen Passagen wieder. Einige berufliche Situationen einfach vortrefflich beschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Bin ich hier der Depp?

Bin ich hier der Depp?

von Martin Wehrle

(1)
Buch
Fr. 22.90
+
=
Sei einzig, nicht artig!

Sei einzig, nicht artig!

von Martin Wehrle

(1)
Buch
Fr. 22.90
+
=

für

Fr. 45.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale