orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Bitter Love

Roman

(2)
Wenn die grosse Liebe zum Albtraum wird
Nie hat Alex so stark für jemanden empfunden wie für Cole. Er ist geheimnisvoll, romantisch und spielt für sie Lieder auf der Gitarre. Alex verbringt jede freie Minute mit ihm – trotzdem scheint Cole sich zurückgesetzt zu fühlen, wenn sie sich ab und zu mit ihren besten Freunden trifft. Und irgendwann lernt Alex den zärtlichen Cole plötzlich von einer ganz anderen Seite kennen: Er wird ausfallend, verletzend und scheint von unbändigem Zorn getrieben. Allen Warnungen zum Trotz steht Alex zu ihm, doch ihre bedingungslose Liebe führt sie in einen Teufelskreis, den sie allein nicht mehr durchbrechen kann.
Portrait

Jennifer Brown wurde in Kansas City geboren und lebt dort heute mit ihrem Mann, drei Kindern sowie einigen Hunden und Katzen. Wenn sie nicht über ernsthafte Themen schreibt, arbeitet sie als Kolumnistin für den Kansas City Star. Für ihre humoristischen Beiträge wurde die Autorin schon mehrfach ausgezeichnet.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 408
Altersempfehlung 14 - 16
Erscheinungsdatum 01.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-76048-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 215/135/38 mm
Gewicht 555
Originaltitel Bitter end (Little, Brown Company, a subsidiary of Hachette Book Group Inc., New York, 2010)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28891475
    Eternally
    von Lisa Cach
    (13)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 43846641
    Blue. Kann eine Sommerliebe dein Leben verändern?
    von Lisa Glass
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 40974094
    Love Letters to the Dead (deutsche Ausgabe)
    von Ava Dellaira
    (35)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 31772150
    Love Cuts
    von Mette Finderup
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42436019
    Und er steht doch auf dich
    von Rachel Harris
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 29374736
    Tax for Youngsters
    von Klaus Seeber
    Buch
    Fr. 19.90
  • 32174671
    Bitterherz
    von Ulrike Bliefert
    Buch
    Fr. 11.90
  • 47361670
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch
    von Joanne K. Rowling
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45310541
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (45)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 35146849
    Bezler, D: Dunkler Zwilling
    von Doris Bezler
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Das Thema von Gewalt im Gewand eines College Romans
von Michael Lehmann-Pape am 15.09.2012

In Stil und Form bietet Jennifer Brown in durchaus munterer Sprache zunächst einen Roman, der wie eine klassische amerikanische Popcorn-College-Erzählung daherkommt. Einen Roman eher für heranwachsende Mädchen vor allem, vorweg gesagt, die ihre ersten Verliebtheiten erleben. Denn schon bald tritt das hintergründig wichtige Thema der psychologisch interessierten und durchaus auch... In Stil und Form bietet Jennifer Brown in durchaus munterer Sprache zunächst einen Roman, der wie eine klassische amerikanische Popcorn-College-Erzählung daherkommt. Einen Roman eher für heranwachsende Mädchen vor allem, vorweg gesagt, die ihre ersten Verliebtheiten erleben. Denn schon bald tritt das hintergründig wichtige Thema der psychologisch interessierten und durchaus auch versierten Autorin stärker in den Raum. Alex, die Hauptperson, ist nicht unbedingt der Mittelpunkt des geselligen Lebens am College. Alex schreibt lieber Gedichte und hat durchaus auch schon einen Preis gewonnen. Zusammen mit ihrem besten Freund Zack und ihrer besten Freundin Bethany schmiedet sie zudem Pläne für eine Reise nach Colorado. Ihre Mutter hatte einen tödlichen Unfall und ihre letzten Worte, waren, dass sie dringend auf einem Berg in Colorado zu sich selber finden müsse. Das lässt Alex nicht mehr los, hier ist ihre Seele wie aufgeraut und lässt keine Ruhe. Doch mitten in die Pläne der Reise hinein wird sie einem neuen Schüler als Tutorin zugeteilt. Cole ist anders. Feinfühlig wirkt er, interessiert an ihren Gedichten. Charisma besitzt er und eine weitere Verbindung gibt es. Auch seine häuslichen Verhältnisse sind alles andere als erbaulich, auch er flieht oft und oft die bedrängende Situation in seiner Familie. Es kommt, wie es kommt in diesem (und vielleicht jedem) Alter. Cole und Alex kommen zusammen und Alex schwebt auf Wolken. Ihre besten Freunde treten in den Hintergrund, mit Haut und Haaren lässt sie sich auf Cole ein. Was ein Fehler sein dürfte. Denn Cole hat noch ganz andere Seiten in sich. Rasende Eifersucht. Ein Verlust an Kontrolle, der unter der Oberfläche schwelt. Und plötzlich auch ausbricht. Zunächst ist es nur ein verletztes Handgelenk, als er Alex hart anfasst. Sie ist sein, kein anderer darf echte Bedeutung für Alex haben. Das ist das eine. Und eine schwelende Wut auf sich und die Welt das andere. Unter Tränen wird sich versöhnt, doch der nächste Ausbruch wird kommen und härter werden. Mit spürbarer Feinfühligkeit wendet sich Jennifer dem inneren Erleben ihrer Protagonistin Alex zu. Der Liebe, die da ist, der Irritation, die entsteht, der Angst, die aufkommt und doch eben auch des immer wieder in den Raum tretenden Gefühls des Verliebtseins und des wieder Nachgebens. Unverständlich für den Außenstehenden und doch von Jennifer Brown nachvollziehbar im inneren Erleben des Mädchens geschildert. Was passiert mit und in einer Frau, wenn sie in ihrer Beziehung misshandelt wird? Welche Warnzeichen sollten gerade junge Frauen unbedingt kennen? Wie kann das sein, das trotz erlebter Gewalt kein Strich gezogen wird, gezogen werden kann? „Wir lieben, und weil wir das tun, werden alle Satzanfänge mit „ich würde niemals....“ zu einer unzuverlässigen Vorhersage“. In dieser Hinsicht bietet Jennifer Brown ein wichtiges Thema gerade für Mädchen junge Frauen im Sinne eines „wehret den Anfängen“ und zeigt im Anhang einige Möglichkeiten auch auf, sich selber deutlicher und besser zu schützen. Auch vor den eigenen Gefühlen. Ein nicht literarisch, aber vom Thema her wichtiges und gelungenes Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bitter Love
von einer Kundin/einem Kunden am 28.08.2012

Alex ist zum ersten Mal verliebt, sie hat das Gefühl ihren Seelenpartner gefunden zu haben - bis dieser anfängt sie zu misshandeln. Doch obwohl die seelischen und körperlichen Übergriffe immer brutaler werden, schafft Alex es nicht die Beziehung zu beenden… Jennifer Brown hat ein wichtiges und glaubwürdiges Buch geschrieben,... Alex ist zum ersten Mal verliebt, sie hat das Gefühl ihren Seelenpartner gefunden zu haben - bis dieser anfängt sie zu misshandeln. Doch obwohl die seelischen und körperlichen Übergriffe immer brutaler werden, schafft Alex es nicht die Beziehung zu beenden… Jennifer Brown hat ein wichtiges und glaubwürdiges Buch geschrieben, empfohlen ab 14 Jahren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Bitter Love

Bitter Love

von Jennifer Brown

(2)
Buch
Fr. 21.90
+
=
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei

Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei

von Joanne K. Rowling

(54)
Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale