orellfuessli.ch

Black bazar

Roman

- Le narrateur, originaire du Congo, habite Paris depuis plus de quinze ans.
Le jour où sa compagne le quitte, il commence à fréquenter le Jip's, un bar du 1er arrondissement. Il y rencontre des personnages truculents et, se découvrant à leur contact une vocation littéraire, il se lance dans l'écriture pour retranscrire entre sarcasme et cocasserie la folie du monde qui l'entoure. - Né au Congo-Brazzaville en 1966, Alain Mabanckou enseigne aujourd'hui la littérature francophone à l'université de Californie-Los Angeles. Il est également l'auteur en Points de Verre cassé (2006), Les Petits fils nègres de Vercingétorix (2006) et de Mémoires de Porc-épic (2007) pour lequel il obtient le Prix Renaudot en 2007.
Portrait
Alain Mabanckou wurde 1966 in der Republik Kongo geboren. Mithilfe eines Förderstipendiums verlässt er 1989 seine Heimat, um in Paris sein Jurastudium fortzusetzen. Danach Eintritt in einen französischen Wirtschaftskonzern, für den er fast zehn Jahre lang als juristischer Berater tätig ist. Während dieser Zeit erscheinen zwei Lyrikbände und sein Debütroman. Weitere Romanveröffentlichungen folgen. Alain Mabanckou lebt abwechselnd in Paris und Los Angeles, wo er an der University of California französische Literaturwissenschaft lehrt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 264
Erscheinungsdatum 01.02.2010
Sprache Französisch
ISBN 978-2-7578-1639-4
Verlag Seuil
Maße (L/B/H) 177/108/20 mm
Gewicht 168
Buch (Taschenbuch, Französisch)
Fr. 12.90
bisher Fr. 14.90

Sie sparen: 13 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30988151
    La nuit de Géronimo
    von Dominique Sylvain
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90 bisher Fr. 21.90
  • 44039752
    After Saison 1
    von Anna Todd
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90 bisher Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale