orellfuessli.ch

Rhage & Mary / Black Dagger Sonderausgabe Bd.2

Roman. Ewige Liebe; Bruderkrieg

(4)
Doppelband 2 der BLACK DAGGER-Saga: Enthält "Ewige Liebe" und "Bruderkrieg"


Rhage, der tödlichste Vampirkrieger der BLACK DAGGER, muss den schwersten Kampf seines Lebens ausfechten: Er hat sich in die wunderschöne Mary verliebt, und sie sich in ihn. Doch Mary ist ein Mensch ...



Portrait
J. R. Ward ist in den USA eine der erfolgreichsten Bestseller-Autorinnen für die Mischung aus Mystery und Romance. Nach einem Studium der Rechtswissenschaften war sie zunächst im Gesundheitswesen tätig, wo sie unter anderem die Personalabteilung einer der renommiertesten Kliniken des Landes leitete. Ihre "Black Dagger"-Romane haben in kürzester Zeit die internationalen Bestsellerlisten erobert. J. R. Ward lebt mit ihrem Mann im Süden der USA.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 12.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-31712-3
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 189/118/46 mm
Gewicht 495
Originaltitel Lover Eternal
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42435769
    Wrath & Beth / Black Dagger Sonderausgabe Bd.1
    von J. R. Ward
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42435798
    Gefangenes Herz / Black Dagger Bd.25
    von J. R. Ward
    (5)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 42435744
    Entfesseltes Herz / Black Dagger Bd.26
    von J. R. Ward
    (5)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 20948604
    Vampirsohn
    von J. R. Ward
    (9)
    Buch
    Fr. 9.40
  • 26146380
    Die Bruderschaft der Black Dagger
    von J. R. Ward
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45244065
    Phury & Cormia / Black Dagger Sonderausgabe Bd.6
    von J. R. Ward
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14605057
    Black Dagger 17. Vampirschwur
    von J. R. Ward
    (15)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 16334415
    Blutlinien / Black Dagger Bd.11
    von J. R. Ward
    (19)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 14255211
    Black Dagger 03. Ewige Liebe
    von J. R. Ward
    (26)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 14255210
    Black Dagger 02. Blutopfer
    von J. R. Ward
    (26)
    Buch
    Fr. 11.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 13850139
    Dunkles Begehren / Dark Carpathians Bd.7
    von Christine Feehan
    (5)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42218527
    Verstoßene des Lichts / Midnight Breed Bd.13
    von Lara Adrian
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33790300
    Wo die Nacht beginnt
    von Deborah Harkness
    (19)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 35125748
    Geheime Versuchung
    von Nalini Singh
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37362091
    Verbotenes Begehren / World of Nightwalkers Bd.1
    von Jacquelyn Frank
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37362096
    Kriegerin der Schatten / Midnight Breed Bd.12
    von Lara Adrian
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39030070
    Echo der Unsterblichkeit / World of Nightwalkers Bd.2
    von Jacquelyn Frank
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40681481
    Verlockung der Dunkelheit
    von Lara Adrian
    (1)
    Buch
    Fr. 7.40
  • 40681456
    Ewige Sehnsucht / World of Nightwalkers Bd.3
    von Jacquelyn Frank
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42435799
    Zsadist & Bella / Black Dagger Sonderausgabe Bd.3
    von J. R. Ward
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28851662
    Die Seelen der Nacht
    von Deborah Harkness
    (45)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 39978386
    Das Buch der Nacht
    von Deborah Harkness
    (6)
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Wieder einmal eine sehr fesselnde und sehr mitreißende Vampir-/Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Beckingen am 14.08.2016

Klappentext Doppelband 2 der BLACK DAGGER-Saga: Enthält "Ewige Liebe" und "Bruderkrieg" Rhage, der tödlichste Vampirkrieger der BLACK DAGGER, muss den schwersten Kampf seines Lebens ausfechten: Er hat sich in die wunderschöne Mary verliebt, und sie sich in ihn. Doch Mary ist ein Mensch ... Quelle: Heyne fliegt Meinung Die Protagonisten Rhage und Mary... Klappentext Doppelband 2 der BLACK DAGGER-Saga: Enthält "Ewige Liebe" und "Bruderkrieg" Rhage, der tödlichste Vampirkrieger der BLACK DAGGER, muss den schwersten Kampf seines Lebens ausfechten: Er hat sich in die wunderschöne Mary verliebt, und sie sich in ihn. Doch Mary ist ein Mensch ... Quelle: Heyne fliegt Meinung Die Protagonisten Rhage und Mary entführen mich in ihre Welten, die unterschiedlicher nicht sein können. Auch hier gibt es wie im Band zuvor 3 verschiedene Welten voller Gefahren, Angst, Tod und konsequenten Entscheidungen, die das Leben der beiden auf den Kopf stellen wird. Mary, die ein Mensch ist, lebt ruhig und abgelegen von der Innenstadt und deren Alltag aus einer gewohnten Arbeit und der Hilfsbereitschaft für andere Menschen besteht, könnte nicht besser sein. Sie hat ein Haus über dem Kopf, verdient gutes Geld und führt ein ausgewogenes Leben. Sie kam mir in diesem Buch sehr sympathisch, kämpferisch, verletzlich, sensibel, unentschlossen und stur rüber und das ist etwas, was mir an Protagonisten immer so gefällt, weil sie weiß was sie will und was nicht und sowas ruft keine Langeweile bei mir hervor. Rhage, der ein Vampirleben im Hause der Bruderschaft der Black Dagger führt, war mir schon in Band 1 sehr ans Herz gewachsen. Klar ist er der gefährlichste und tödlichste Krieger, aber er hat auch eine weiche, ängstliche, sensible und verletzliche Seite an sich, die ihn umso sympathischer macht und wollen wir mal ehrlich sein.....er ist verdammt heiß von seiner Statur und Wesen her. Also von der Bettkante würde ich diesen jungen Vampir absolut nicht. Klar ist her jemand der gerne den Ton angibt, aber ich würde es mir nicht gefallen lassen und Kontra geben. Auch die anderen Charaktere in diesem Buch haben mein Herz wieder mal erweichen lassen und mich gefesselt vom ersten Augenblick an. Wenn man 1 Mal anfängt, kann man nicht mehr aufhören, sofern es einen mitreißt natürlich nur und das hat es ja. Werden Rhage und Mary zusammenfinden und ein gemeinsames Leben führen können? Was für Geheimnissen haben Rhage und Mary? Ihr dürft gespannt sein :) Fazit Der Autor J. R. Ward hat mich auch mit der Fortsetzung in seinen Bann gezogen, so dass ich es innerhalb von 3 Tagen durchhatte. Es hat einfach Suchtpotential, weil man von seinem Schreibstil, als auch von den Charakteren und dem Cover, was mehr als einladend ist, auch wenns nur von schwarzer Farbe und der tollen Schrift auf den ersten Blick anders rüberkommt, fasziniert ist. Ich habe dieses Buch vom Bloggerportal / vom Heyne Verlag zur Verfügung gestellt bekommen, um es zu rezensieren und es lohnte sich auf jeden Fall wieder mal. Im 3. Band wird es dann um Zhadist und Bella gehen und ich bin so gespannt darauf, da mir dieser Vampir nämlich auch nicht spurlos am Körper vorbei geht, weil er irgendetwas hat, was mich magisch anzieht Na neugierig geworden aufs Buch? Dann solltet ihr euch es unbedingt bei den beiden unten angegebenen Händlern kaufen. Bewertung Cover: 5,0 Schreibstil: 5,0 Charaktere: 5,0 Handlung: 5,0 Eure Bella

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Düster, erotisch ... unwiderstehlich
von Blonderschatten's Welt der Bücher am 12.10.2015

Cover: Die Cover der Doppelbände unterscheiden sich lediglich in der Farbe des Buchtitels, doch auch hier muss ich sagen, das mir die Gestaltung besser gefällt, als die der zwei Einzelbände. Die verblassenden Ornamente im Hintergrund des Buchtitels setzen einen leichten Akzent der das Gefühl einer länger zurückliegenden Zeit vermittelt. Meinung: Rhage und... Cover: Die Cover der Doppelbände unterscheiden sich lediglich in der Farbe des Buchtitels, doch auch hier muss ich sagen, das mir die Gestaltung besser gefällt, als die der zwei Einzelbände. Die verblassenden Ornamente im Hintergrund des Buchtitels setzen einen leichten Akzent der das Gefühl einer länger zurückliegenden Zeit vermittelt. Meinung: Rhage und Mary tragen beide etwas Dunkles in sich, was sie dazu veranlasst, Abstand zu demjenigen zu wahren, die tiefere Gefühle in ihnen wecken könnte. Bei Rhage ist es die Angst, jemandem unabsichtlich zu verletzen und bei Mary der ungewisse Ausblick auf ihre Zukunft, die eine Liebe in ihren Augen nicht zulässt. Die Selbstzweifel der beiden, führt dazu, dass sie sich selbst etwas verwehren, was sie sich wünschen, doch während Rhage seinem inneren Drang eher nach gibt, ist es Mary die in zurückweist. >>[...]Ich hasse die Anonymität. Ich hasse den Schmerz danach. Ich hasse die Gerüche an meinem Körper und in meinen Haaren, wenn ich nach Hause komme. Aber am allermeisten hasse ich, dass ich es immer wieder tun muss, weil ich sonst eines Tages einen von euch oder einen Unbeteiligten verletzen könnte.>Du musst dir keine Sorgen machen>Ich lasse heute keinen in deine Nähe. Du bist in Sicherheit.<< Zur Hölle. Sie brachte ihn einfach zum Schmelzen. Ohne wenn und aber. Die Aufmerksamkeit der Lesser auf sich gezogen, nimmt Rhage die Aufgabe des Beschützers an. Nichts ahnend, dass diese Nähe schnell sein Geheimnis vor Mary enthüllt. Rhages Spitzname und seine körperlichen Aktivitäten, lassen am Anfang ein wenig den Eindruck von Oberflächlichkeit entstehen, doch sobald man ihn näher kennt, erfährt man, dass seine Handlungen nicht nur zu seinem, sondern auch zum Schutz anderer dient. Aufgrund einer Strafe, die dem Vampir von der Jungfrau der Schriften auferlegt wurde, verfügt er über eine innere Bestie, die beim Stress zum Vorschein tritt. Um diesen zu kompensieren hat sich Rhage einen Weg gesucht, seiner Energie anderweitig Luft zu verleihen. Doch mittlerweile hat er durch Mary einen gewissen Grad an Kontrolle über sein Alter Ego erlangt, dass nur durch sie gezähmt werden kann. Mit Mary zusammen zu sein, war anders, weil ... er nicht der Einzige war, der sie lieben wollte. Die Bestie wollte sie auch. Die Bestie wollte heraus, um sie nehmen zu können. Neben vielen bekannten Gesichtern, treten auch neue Charaktere auf den Plan, so wie beispielsweise John, der vor seiner Wandlung zum Vampir steht und die Vampirin Bella, die Zsadist näher kommt und erfährt, woher die äußerlichen Narben rühren, die sich bis in seine Seele gebrannt haben. Doch auch die Lesser finden immer wieder Einzug. Kleine Einblicke der feindlichen Seite erhöhen wieder den Spannungspegel, denn so eröffnet sich eine Seite für den Leser, die den Vampiren noch verborgen bleibt. Während ich an manchen Situationen das Gefühl hatte, das Rhages Liebe zu Mary intensiver ist als umgekehrt, so weiß man als Leser dennoch, dass Mary ihn mit jeder Faser ihres Körpers liebt und sich nur in Zurückhaltung übt, um weniger verletzbar zu sein, immer wieder stehen ihr ihre Selbstzweifel im Weg. Sowohl Rhage als auch Mary helfen einander die richtige Richtung zu finden und so beweist auch sie ihm, wie groß ihr Vertrauen ihm gegenüber ist. Die intimen Szenen waren einfach wundervoll ausgearbeitet. Rhage ist zärtlich und einfühlsam, doch auch sein Alter Ego scheint in Mary etwas entdeckt zu haben, was ihn zähmt. Marys Krankheit nimmt einen immer höheren Stellenwert ein und wie groß Rhages liebe zu ihr ist beweist er durch einen Schritt der mich zu Tränen gerührt hat. Dennoch scheint dieser Schritt genau dazu zu führen, wovor sich Mary immer gefürchtet und sich daher in Zurückhaltung geübt hat. Lieber Gott, verschone mich mit Helden. Rhage ist rein äußerlich jemand, dem jede Frau sofort verfällt. Niemand hat jedoch ein Blick auf sein innerstes werfen können. Mary unterscheidet sich von anderen und um sie zu gewinnen fährt er Mittel und Wege auf die er nie zuvor eingeschlagen hat. Wird so viel Liebe belohnt oder ist es Maries Krankheit und sein selbstloses Verhalten, das in seiner Liebe zu ihr begründet ist, dass diese Liebe zu einem unmöglichen Unterfangen macht? Charaktere: Rhage wurde von der Jungfrau der Schriften mit einem Fluch belegt, der ihn nicht nur zu einer Waffe gegen die Lesser erwachsen lässt, sondern aufgrund seiner fehlenden Beherrschung in diesem Zustand auch zur Gefahr für jeden anderen wird, da er nicht zwischen Feind und Freund unterscheiden kann. Mary scheint die einzige zu sein, die seinen inneren Drachen bändigen kann, doch wird er seine Angst sie zu verletzen ablegen und genug Kontrolle aufbringen können? Mary ist keine klassische Schönheit, eher unscheinbar. Mit ihrem Mangel an Selbstwertgefühl hadert sie lange mit sich. Dass ein gut aussehender Mann wie Rhage Interesse an ihr zeigt kann sie lange Zeit nicht wahr haben. Aufgrund ihrer Krankheit und durchzogen von Angst verwehrt sie sich das, was ihr Herz begehrt. Herz und Verstand liefern sich einen unerbittlichen Kampf, wer wird am Ende siegen? Schreibstil: J.R. Ward hat mit den Black Daggern harte Männer geschaffen, dessen Zärtlichkeit gegenüber ihren Frauen bewegend ist. Natürlich stehen hier besonders die Protagonisten Mary und Rhage im Vordergrund, dennoch gewährt uns die Autorin immer wieder einen Blick auf einzelne Personen, die sich immer weiter wandeln und deren Ecken und Kanten zu besonderen Eigenschaften zählen und in Erfahrungen begründet sind, die sie geprägt und ein Teil ihres Seins eingenommen haben. Durch diese kleinen Einblicke verleiht J.R. Ward auch den zu Beginn eher undurchsichtigen Charakteren immer mehr Konturen. Durchzogen von intimen und erotischen Handlungen, überzeugt uns die Autorin nach wie vor mit ausgefallenen Ideen, die die Wesenszüge ihrer Individuen wiederspiegeln. Schon einige Black Dagger kennen gelernt, bin ich gespannt jede ihrer Geschichten zu erfahren, weiter geht es mit Zsadist und Bella =3

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
eine Reihe mit Suchtpotential
von Buchwurm am 12.06.2016

Mit „Black Dagger Rhage & Mary“ von J.R. Ward erscheint die beliebte Fantasyserie nun in einem neuem Gewand, hier findet ihr die Bücher „Ewige Liebe“ und „Bruderkrieg“ zusammengefasst. Inhalt: Hat Rhage bereits im Vorband eine Nebenrolle eingenommen, geht es in diesen Band um ihn. Er ist der tödlichste aller Vampirkrieger der... Mit „Black Dagger Rhage & Mary“ von J.R. Ward erscheint die beliebte Fantasyserie nun in einem neuem Gewand, hier findet ihr die Bücher „Ewige Liebe“ und „Bruderkrieg“ zusammengefasst. Inhalt: Hat Rhage bereits im Vorband eine Nebenrolle eingenommen, geht es in diesen Band um ihn. Er ist der tödlichste aller Vampirkrieger der BLACK DAGGER und muss den schwersten Kampf seines Lebens ausfechten, denn er hat sich in die wunderschöne Mary verliebt, und sie sich in ihn. Doch Mary ist ein Mensch und das ist noch nicht das größte Problem, denn Rhage ist mit einem Fluch belegt. Meinung: Dies ist der 2. Band der Serie und verspricht, wie bereits sein Vorgänger einen spannenden Lesegenuss. So nimmt die Autorin ihre Leser wieder mit auf eine fantastische Reise in die Welt der Vampire. Im Vordergrund stehen dabei zwar Rhage und Mary, aber es gibt auch ein Wiedersehen mit bereits bekannten Charakteren. Mittlerweile wird der Leser in einen regelrecht Sog gezogen, dass er sich dieser Reihe nicht entziehen kann, auch mir erging es so. Nach dem ersten Band musste ich einfach wissen wie es weitergeht und es wird sicherlich nicht der letzte Band gewesen sein, den ich von der Autorin und dieser Reihe gelesen haben. Der Schreibstil ist wie gewohnt locker und leicht, so dass man förmlich durch die Seiten fliegt. Die Gefühle der einzelnen Protagonisten werden sehr gut dargestellt und lassen den Leser mit fiebern. Auch die erotischen Szenen sind sehr gut verpackt. Sehr interessant und informativ ist an dieser Serie auch immer das Bonus Material im Anhang. Hier verrät die Autorin weitere Geheimnisse um ihrer Protagonisten. Weiterhin werden auch einzelne Begriffe noch einmal ausführlich erklärt. In Kürze: Schreibstil: locker und leicht, flüssig zu lesen Charaktere: wirken realistisch und lassen den Leser mit fiebern Inhalt: gut zu lesen, aber etwas mehr Spannung und der Roman währe perfekt Fazit: hier gerät man beim Lesen in einen Sog, denn man sich nicht entziehen kann. Eine Reihe mit Suchtpotential, locker und leicht geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Aufgepasst: Suchtfaktor
von Tinkerreads am 16.04.2016

Meine Meinung Die Reihe ist einfach wunderschön und das Cover passt perfekt zu dem vorrigen Band. Bei diesem ist der Titel in einer dunkelroten Schrift und sonst gleicht es dem anderen mit den schönen Ornamenten in der Mitte. Ich war schon von der ersten Seite an gefesselt und habe die... Meine Meinung Die Reihe ist einfach wunderschön und das Cover passt perfekt zu dem vorrigen Band. Bei diesem ist der Titel in einer dunkelroten Schrift und sonst gleicht es dem anderen mit den schönen Ornamenten in der Mitte. Ich war schon von der ersten Seite an gefesselt und habe die 605 Seiten in 2 Tagen verschlungen, wenn das nicht für das Buch spricht weiß ich auch nicht. Rhage ist ein absoluter Frauenheld und hat einen massigen Verschleiß an gefühlslosem Sex mit unbekannten Damen. Nie könnte man sich vorstellen das er sich nur auf eine Frau konzentrieren kann oder sich überhaupt verliebt. Nach und nach wird einem klar warum er so ist und wieso er überhaupt so ein Aufreißer ist. Auf ihm liegt ein Fluch der ihn zu einem unberechenbarem Monster macht wenn er sich nicht unter Kontrolle hat und die haben die Black Dagger Brüder allesamt selten. Mary ist ein Mensch und sie ist einfach eine wundervolle Protagonistin. Sie hat eine sehr schwere Vergangenheit was sie aber nicht zu einem Opfer macht sondern für mich zu einer Heldin. Sie kämpft um ihr Leben, für die Liebe und für die Menschen um sich herum. Ich würde sie als herzensgut und stark bezeichnen. Als Mary Rhage kennen lernt ist sie völlig fasziniert aber lässt sich von ihm nicht gleich einwickeln was ich lustig und spannend fand. Das Buch ist zwar hauptsächlich auf die beiden bezogen aber trotzdem bekommt man immer wieder Einblicke in die Welt der anderen Brüder. Die Sicht beim lesen schwankt von einem zum nächsten und es bleibt keine Pause zum Luft holen. Wenn es bei den beiden gerade friedlich ist dann passiert im gleichen Moment etwas spannendes bei den anderen Brüdern. Das Buch ist ein Schlafkiller und kaum hatte ich es beendet könnte ich direkt mit dem nächsten beginnen. Fazit Auch jetzt beim rereaden des Bandes kann ich nicht die Finger von der Reihe lassen und die Autorin schafft es mich genau wie beim ersten mal zu fesseln. Die Welt der Black Dagger ist einfach einmalig, spannend, erotisch und witzig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Rhage & Mary / Black Dagger Sonderausgabe Bd.2

Rhage & Mary / Black Dagger Sonderausgabe Bd.2

von J. R. Ward

(4)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Zsadist & Bella / Black Dagger Sonderausgabe Bd.3

Zsadist & Bella / Black Dagger Sonderausgabe Bd.3

von J. R. Ward

(6)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale