orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Zsadist & Bella / Black Dagger Sonderausgabe Bd.3

Roman

(6)
Doppelband 3 der BLACK DAGGER-SAGA: Enthält "Mondspur" und "Dunkles Erwachen"


Vampirkrieger Zsadist hat sich unsterblich in die schöne Vampiraristokratin Bella verliebt. Doch auch sein Zwillingsbruder Phury hat ein Auge auf Bella geworfen, und Zsadist steht tief in Phurys Schuld, denn einst rettete dieser ihm das Leben ...



Portrait
J. R. Ward ist in den USA eine der erfolgreichsten Bestseller-Autorinnen für die Mischung aus Mystery und Romance. Nach einem Studium der Rechtswissenschaften war sie zunächst im Gesundheitswesen tätig, wo sie unter anderem die Personalabteilung einer der renommiertesten Kliniken des Landes leitete. Ihre "Black Dagger"-Romane haben in kürzester Zeit die internationalen Bestsellerlisten erobert. J. R. Ward lebt mit ihrem Mann im Süden der USA.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 624
Erscheinungsdatum 12.10.2015
Serie Black Dagger Sonderausgabe 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-31713-0
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 190/118/51 mm
Gewicht 500
Originaltitel Lover Awakened
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42435769
    Wrath & Beth / Black Dagger Sonderausgabe Bd.1
    von J. R. Ward
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42435798
    Gefangenes Herz / Black Dagger Bd.25
    von J. R. Ward
    (5)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 42435744
    Entfesseltes Herz / Black Dagger Bd.26
    von J. R. Ward
    (5)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 44253042
    Butch & Marissa / Black Dagger Sonderausgabe Bd.4
    von J. R. Ward
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45243458
    Rehvenge & Ehlena / Black Dagger Sonderausgabe Bd.7
    von J. R. Ward
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26146380
    Die Bruderschaft der Black Dagger
    von J. R. Ward
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15157547
    Menschenkind / Black Dagger Bd.7
    von J. R. Ward
    (16)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 14255230
    Black Dagger 01. Nachtjagd
    von J. R. Ward
    (57)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 32018359
    Black Dagger 20. Schattentraum
    von J. R. Ward
    (4)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 18689310
    Blinder König / Black Dagger Bd.14
    von J. R. Ward
    (12)
    Buch
    Fr. 12.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14605057
    Black Dagger 17. Vampirschwur
    von J. R. Ward
    (15)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 35147039
    Seelenprinz / Black Dagger Bd.21
    von J. R. Ward
    (4)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 42435769
    Wrath & Beth / Black Dagger Sonderausgabe Bd.1
    von J. R. Ward
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42435747
    Rhage & Mary / Black Dagger Sonderausgabe Bd.2
    von J. R. Ward
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32018359
    Black Dagger 20. Schattentraum
    von J. R. Ward
    (4)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 32018382
    Black Dagger 19. Liebesmond
    von J. R. Ward
    (5)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 15165264
    Blind Date mit einem Vampir / Dark One Bd.1
    von Katie MacAlister
    (22)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39213997
    Dunkler Wolf / Dark Carpathians Bd.25
    von Christine Feehan
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40681456
    Ewige Sehnsucht / World of Nightwalkers Bd.3
    von Jacquelyn Frank
    Buch
    Fr. 14.90
  • 13850139
    Dunkles Begehren / Dark Carpathians Bd.7
    von Christine Feehan
    (5)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 28852540
    Nachtseele / Black Dagger Bd.18
    von J. R. Ward
    (5)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 35125748
    Geheime Versuchung
    von Nalini Singh
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Es hat mich wirklich sehr gepackt dieses Band und ist eines meiner Lieblingsbände
von einer Kundin/einem Kunden aus Beckingen am 14.08.2016

Klappentext Doppelband 3 der BLACK DAGGER-SAGA: Enthält "Mondspur" und "Dunkles Erwachen" Vampirkrieger Zsadist hat sich unsterblich in die schöne Vampiraristokratin Bella verliebt. Doch auch sein Zwillingsbruder Phury hat ein Auge auf Bella geworfen, und Zsadist steht tief in Phurys Schuld, denn einst rettete dieser ihm das Leben ... Quelle: Heyne fliegt Meinung Die Protagonisten... Klappentext Doppelband 3 der BLACK DAGGER-SAGA: Enthält "Mondspur" und "Dunkles Erwachen" Vampirkrieger Zsadist hat sich unsterblich in die schöne Vampiraristokratin Bella verliebt. Doch auch sein Zwillingsbruder Phury hat ein Auge auf Bella geworfen, und Zsadist steht tief in Phurys Schuld, denn einst rettete dieser ihm das Leben ... Quelle: Heyne fliegt Meinung Die Protagonisten Zsadist und Bella entführen mich in ihre Vampirwelt, deren Abstammung unterschiedlicher nicht sein könnten. Er ist der gefährlichste und tödlichste Vampir der Black Dagger Bruderschaft, während Bella eine Aristokratin ist, die im Glauben der Glymere aufgewachsen ist bei ihrem älteren Bruder und ihrer Mutter. Doch auch in diesem Buch wäre es ja langweilig, wenn sich nicht die Lesser - Feinde der Vampire, in deren Welt rumtreiben würden... Zsadist, der so unnahbar und verschlossen ist durch die Vergangenheit, die nicht schlimmer hätte sein können, zu dem geworden ist, was er heute. Doch durch Bella erfährt man auch während des Lesens, dass in diesem harten Kern auch eine sehr weiche, sensible, verletzliche und sehr ängstliche Seite hervorgerufen wird. Man spürte förmlich die Veränderung, die er während dieses Romans durchmachte. Man litt sehr mit ihm, da er einem so leid tat wegen dem was er erlebte oder man bekam es ernsthaft mit der Angst zu tun, wenn er mal wieder seinen "Ausbruch" hatte, dass man sich am liebsten unter der Decke verkrochen hätte und nie mehr raus gekommen wäre. Bella ist das komplette Gegenteil von ihm. Sie wirkte sehr zerbrechlich, ängstlich, sensibel und auch verletzlich auf mich von Anfang an und auch niemals aufgab, egal ob es um die Männerwelt ging oder um ihr eigenes Leben. Man merkte während man las, dass sie um das, was sie liebte, kämpfte wie eine Löwin und das auch niemals aufgab, egal was man ihr sagte. Was ich total toll fand, war, dass man auch alle anderen Charaktere aus den vorherigen Bänden nicht ausgeschlossen hat, sondern sie mit neuen Geschichten einbezog. Man lernte auch was über die Vergangenheit von anderen Personen kennen. Gut fand ich auch die verschiedenen Wechselansichten der anderen Charaktere in diesem Band / Buch. Finden Zsadist und Bella zusammen und werden ein Paar? Oder hat das Schicksal andere Pläne für sie geschmiedet? Werden Zsadist und Phury die Dämonen der Vergangenheit besiegen können? Ihr dürft gespannt sein :) Fazit Die Autorin J. R. Ward hat mich mit diesem 3. Band wirklich gepackt. Ich weiß gar nicht, wie oft ich Tränen vergoßen habe, egal ob es aus Traurigkeit, Schmerz, Trauer, Verlust oder was am tollsten war - aus witzigen Momenten, die in mir einen absoluten Lachflash hervorriefen, war. So etwas hatte ich schon ziemlich lange nicht mehr erlebt. Vielen vielen Dank an die Autorin dafür! :-) Dieses Buch ist bisher mein absolutes Lieblingsbuch dieser Reihe. Ich liebe es einfach und Zsadist ? (Danke Ani, du bist es schuld - schäm dich!!!!!) Ich habe dieses Buch auch vom Bloggerportal / vom Heyne Verlag zur Verfügung gestellt bekommen, um es zu rezensieren und es lohnte sich auf jeden Fall wieder mal. Im 4. Band wird es dann um Butch und Marissa gehen und meine Neugierde ist erweckt worden, weil ich wissen will, wie es mit diesem Pärchen weiter gehen wird. Na neugierig geworden aufs Buch? Dann solltet ihr euch es unbedingt bei den beiden unten angegebenen Händlern kaufen. Bewertung Cover: 5,0 Schreibstil: 5,0 Charaktere: 5,0 Handlung: 5,0 Eure Bella

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Explosives Paar!
von A.Keppel aus Pforzheim am 08.08.2016

Erster Satz des Buches: "Verflucht noch mal, Zsadist! Lass den Scheiß...". Klappentext: Zsadist hat sich unsterblich in die schöne Vampiraristokratin Bella verliebt. Doch auch sein Zwillingsbruder Phury hat ein Auge auf Bella geworfen, und Zsadist steht tief in Phurys Schuld, denn einst rettete dieser ihm das Leben ... Der dritte Doppelband der... Erster Satz des Buches: "Verflucht noch mal, Zsadist! Lass den Scheiß...". Klappentext: Zsadist hat sich unsterblich in die schöne Vampiraristokratin Bella verliebt. Doch auch sein Zwillingsbruder Phury hat ein Auge auf Bella geworfen, und Zsadist steht tief in Phurys Schuld, denn einst rettete dieser ihm das Leben ... Der dritte Doppelband der Black Dagger Reihe mit den Büchern Mondspur und Dunkles Erwachen. Die Vampire befinden sich im Krieg mit den Lessern, Menschen verseucht von dem Bösen, Omega, die mit jedem Schritt ihre Menschlichkeit verlieren. Zsadist gehört zu der Bruderschaft, die für die Vampirgesellschaft kämpft und sein vorheriges Leben ist stark geprägt von Missbrauch und Gewalt. Er wurde noch als Kind seiner Familie entrissen und in die Sklaverei verkauft. Jahrhundertelang diente er einer grausamen Herrin als Blutsklave, die ihn missbrauchte. Sein Zwillingsbruder ist die Person, die ihn daraus rettete und seine Schuld ihm gegenüber ist groß. Nun lieben die Beiden die selbe Frau, aber auf wen hat sie ein Auge geworfen? Wie bereits in den anderen Bändern, ist der Schreibstil der Autorin locker und sie versteht es gut, einen in den Bann zu ziehen und die Spannung unerträglich zu machen. Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Zsadist ist durch und durch ein Bad Boy. Schlimme Vergangenheit, schlimmes Verhalten, aggressiv und jedem gegenüber kalt. Aber da ist mehr dahinter und es ist spannend über seine Zerrissenheit zu lesen. Wir erfahren viel über seine Vergangenheit, durch Rückblenden und auch über seinen Zwillingsbruder Phury und ihre Beziehung. Bella gehört zur Aristokratie, der Vampire. Sie ist ein starker, selbstbewusster Charakter, die auch hin und wieder Angst vor Zsadist hat, aber sich schnell überwindet und sich an den Mann dranhängt. Aber er lässt sich nicht von ihr um den Finger wickeln, zu sehr ist der Vampir von seinem seelischen Trauma geprägt. Doch dann wird Bella von den Lessern entführt und muss um ihr Leben kämpfen. Obwohl alle glauben sie ist tot, sucht er weiter. Für mich sind Zsadist & Bella das heftigste Pärchen der Black Dagger Reihe, sie sind explosiv und es gibt einige Konflikte und Dramen. Eine klare Weiterempfehlung von mir!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Action, Emotionen, alles was das Herz begehrt oder doch nicht?
von Tinkerreads am 30.04.2016

Meine Meinung Dieser Band ist genauso hübsch wie die anderen und passt perfekt zu der Reihe. Der Schreibstil, ich liebe ihn, die Autorin macht es einem wirklich nicht leicht während dem lesen eine Pause zu machen. Durch die unterschiedlichen Sichtweisen bleibt es die ganze Zeit spannend. Entweder fiebert man mit... Meine Meinung Dieser Band ist genauso hübsch wie die anderen und passt perfekt zu der Reihe. Der Schreibstil, ich liebe ihn, die Autorin macht es einem wirklich nicht leicht während dem lesen eine Pause zu machen. Durch die unterschiedlichen Sichtweisen bleibt es die ganze Zeit spannend. Entweder fiebert man mit den Brüdern mit, in diesem Fall vorallem mit Zsadist, oder man hängt in der Welt des bösen Omegas und seiner Laufburschen den Lessas fest. Zsadist ist seelenlos, er ist abgrundtief böse und hat keine Gefühle, was er seine Mitmenschen auch zu jederzeit spüren lässt. Selbst die anderen Brüder meiden ihn obwohl sie seine Kampfkunst bewundern. Als er Bella kennenlernt ist er von ihr gefesselt, er will sie besitzen und doch von sich abstoßen um sich und sie zu beschützen. Sein Zwillingsbruder Phury ist beim ersten Blick auf Bella völlig hin und weg und dass obwohl er im Zölibat lebt. Er hat seine eigenen Probleme und Zsadist macht ihm das Leben auch nicht leichter. Er lebt für seinen Bruder und so langsam geht ihm die Kraft aus. Gerade jetzt könnte er Liebe gebrauchen aber für wen entscheidet sich Bella? Ich finde die Entwicklung von Zsadist bis jetzt am spannendsten von allen, es ist kein bisschen überzogen und man fiebert mit ihm mit das auch er endlich mal Glück im Leben hat. Das Ende war wunderschön und toll abgeschlossen. Das ineinander laufen der verschiedenen Leben der Brüder gelingt der Autorin wie keiner anderen. Ein Fingerschnippen und ich zwitsche von Story zu Story, mir geht es bei jedem Band gleich, ich kann nicht aufhören zu lesen. Auch diesen hatte ich in knapp 2 Tagen durch. Fazit Der Band liefert Action, Emotionen, Höhen und Tiefen und einiges zum nachdenken. Ich bin ein absoluter Fan dieser Reihe und kenne kein Buch das so umfassend gut gelungen ist mit der Masse an Charaktere. Auch wenn manchen die vielen Bände im ersten Moment etwas zögern lassen lohnt es sich absolut mit den Brüdern der Black Dagger anzufangen. Suchtpotenzial!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ich liebe es
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 06.01.2016

ich liebe alle Bücher der Black Dagger Reihe nur bei diesem könnte ich richtig mit den Figuren mit fühlen. wenn du ein Vampir Fan bist dann ist diese Reihe das richtige für dich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unterschätze niemals einen Black Dagger, der sein Herz an eine Frau verloren hat
von Blonderschatten's Welt der Bücher am 12.10.2015

Cover: Ebenso, wie bei den beiden Vorgängern, wirkt der schwarz gehaltene Hintergrund, mit den verblassend goldenen Ornamenten, edel. In all dem Dunkel findet sich etwas schönes und farbenfrohes, so wie es hier durch die eisblaue Farbe des Buchtitels und die geschwungene Schriftart symbolisiert wird. Diese Dynamik ist das Ebenbild... Cover: Ebenso, wie bei den beiden Vorgängern, wirkt der schwarz gehaltene Hintergrund, mit den verblassend goldenen Ornamenten, edel. In all dem Dunkel findet sich etwas schönes und farbenfrohes, so wie es hier durch die eisblaue Farbe des Buchtitels und die geschwungene Schriftart symbolisiert wird. Diese Dynamik ist das Ebenbild des Lebens der Bruderschaft der Black Dagger. Auf den ersten Blick, mag das Cover nicht viel verraten, doch in Verbindung zur Geschichte erzählt es dem Leser eine Menge. Meinung: Schon die vorherigen Bände haben uns immer wieder kleine Einblicke in Zsadist Vergangenheit gewährt. Doch die Narben des Blutsklaven beschränken sich nicht nur auf sein Äußeres, sondern haben auch tiefe Spuren in seiner Seele hinterlassen. In der Bruderschaft gilt der schwarz-äugige Vampir als der „Seelenlose“. Den genauen Hintergrund, der seine Wesenszüge begründet, erfahren wir im gesamten Ausmaß erst in diesem Doppelband. Vampire waren Tiere, trotz all ihrer Ähnlichkeit mit den Menschen. Sie gingen aufrecht, konnten reden und waren fähig zu logischem Denken, aber im Grunde waren sie Tiere. Deshalb gab es einige Instinkte, die selbst das klügste Gehirn nicht außer Kraft setzen konnte. Ebenso, wie bei den bisherigen Black Daggern, bildet die Frau den Gegenpart zum Mann und bringt den Vampir dazu menschliche Regungen zu zeigen. Seine mürrische Eigenart tritt regelmäßig zum Vorschein, dennoch überzeugt er Bella gegenüber auch von Eigenschaften wie beispielsweise Fürsorge. Die Vampirin steht Zsadist in seiner Dickköpfigkeit in nichts nach, denn wenn sie sich erst einmal was in den Kopf gesetzt hat gibt sie nicht eher Ruhe, bis sie ihr Ziel erreicht hat. Auch wenn Z nicht wahrhaben möchte, dass er Bella würdig ist, so kann er sich seinen Gefühlen nicht verwehren. Ein Weiterer Gegensatz zu Zsadist ist sein in sich gekehrter und ruhiger Zwillingsbruder Phury. Die vier Worte, die sie als Nächstes sagte, verwandelten seine Brust in einen Eisblock und ließen sein Blut gefrieren. Aber wenigstens war der ganze restliche Mist mit einem Schlag verschwunden. Die Zwillingsbrüder sind wie Tag und Nacht, doch wenn sie Lieben dann hingebungsvoll und mit jeder Faser ihres Seins. Phury hat mich wahrlich beeindruckt und zu sehen, dass seine Liebe nicht erwidert wird und er dennoch Loyal und der beste Bruder bleibt, den man sich nur wünschen kann hat mich oft den Tränen nahe gebracht. [...] das war eine Katastrophe, ein totales Desaster. Zwei Vampire, die sich dieselbe Frau ausgesucht hatten, waren an sich schon eine gefährliche Kombination. Bei zwei Kriegern lag Mord und Totschlag in der Luft. Die Gefahr, die von Mr. O ausgeht, wird hier nochmal besonders ersichtlich. Besitzergreifend nimmt er sich, was er möchte. Dabei hat er jedoch kein leichtes Spiel, denn nicht nur er, sondern gleich zwei weitere Männer, haben ein Auge auf das gleiche Ziel geworfen. O hat eine völlig andere Definition von Liebe und schreckt vor nichts zurück. Das die Bruderschaft der Black Dagger besonders bei ihren Frauen keinen Spaß versteht, fordert er gerade zu heraus, am eigenen Leib zu erfahren. Bellas Bruder Rehvenge lernen wir hier auch etwas näher kennen. Meine Blick auf den Kontrollfreak ist jedoch von Skepsis behaftet. Auch John findet wieder Einzug in die Geschichte. Im Trainingscenter der Bruderschaft soll er trainiert werden und erfährt etwas über seine vampirische Verwandtschaft. Auf keinen Fall würde er sich noch mal freiwillig das Ego im Schnelldurchlauf ramponieren lassen. Diese Frau, Vampirin ... was auch immer ... hatte total Macht über ihn, und noch mehr von diesem Mist konnte er wirklich nicht vertragen, vielen Dank. Zsadist hat eine gewaltige Entwicklung durchlaufen. Ohne Bella verfällt er in ein trübsinnig-depressives Muster. Doch so sehr er sich auch bemüht, letztendlich muss er seine Vergangenheit aufarbeiten und seine Probleme bewältigen. Bella steht ihm zu Seite, dennoch benötigt sie in dieser Zeit ebenfalls jede Menge Ausdauer. Nach ihrer Gefangenschaft benötigt auch sie eine starke Schulter zum anlehnen und als ehemaliger Blutsklave kann sich Z als einziger in sie hineinversetzen. Reicht die Empathie der beiden aus, um die schrecklichen Geschehnisse zu verarbeiten und sich, ganz und gar, für etwas neues zu öffnen? Charaktere: Zsadist äußerliche Narben, haben sich bin in seine Seele gebrant. Immer wieder fasziniert der tiefgründige Charakter, insbesondere wegen seiner Vergangenheit die seine mangelnde Fähigkeit körperliche Berührungen zu ertragen begründet. Er selbst hält sich für verdorben, doch hinter der harten Schale schlägt ein sensibles Herz. Aus Angst wieder verletzt zu werden, wehrt er sich dagegen sich Bella gegenüber zu öffnen. Bella - eigensinnig, halsstarrig, störrisch und dennoch eine liebenswerte Vampirin, die nicht auf Äußerlichkeiten bedacht ist und hinter die Fassade anderer blickt. Dabei lässt sie sich auch nicht von einer mürrischen Schale abhalten und zielt zugleich in das Herz mehrerer Männer. Schreibstil: Nicht nur, dass J.R. Ward immer wieder mit einer bandbreite ihrer kreativen Ader überzeugt, sie ermöglicht es ebenfalls Einblicke der verschiedensten Charaktere in die gleiche Situation zu durchleben. So rasant die Handlungen auch sind, so lässt sie ihren Individuen immer die Zeit sich zu entwickeln, was sie authentisch und den Prozess ihrer Wandlung noch wertvoller macht. Zum dritten Mal hat die Autorin hier gezeigt, dass die Liebe selbst den störrischsten und hart gesottensten Mann in die Knie zwingen kann. Dabei wird ihnen nichts an Dominanz und ihrer einschüchternden Erscheinung genommen, sie werden nur noch zu gefährlicheren Gegner, da sie für etwas Kämpfen, dass ihren Lebensinhalt darstellt. Bonus-Material: [ 34 Seiten umfassend ] • Steckbrief von Zsadist • Interview der Autorin J.R. Ward mit dem Charakter Zsadist • kleine Zitat-Sammlung • Glossar der Begriffe und Eigennamen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
gelungene Fortsetzung
von Buchwurm am 04.06.2016

Die erfolgreiche „Black Dagger – Serie“ erscheint nun endlich in neuem Gewand und so enthält das Buch „Black Dagger Zsadist und Bella“ die Bücher „Mondspur“ und „Dunkles Erwachen“. Geschrieben wurde die Serie von der amerikanischen Autorin J.R. Ward. Inhalt: Dieser Band ist Zsadist und seiner Gefährtin Bella gewidmet. Bella wurde... Die erfolgreiche „Black Dagger – Serie“ erscheint nun endlich in neuem Gewand und so enthält das Buch „Black Dagger Zsadist und Bella“ die Bücher „Mondspur“ und „Dunkles Erwachen“. Geschrieben wurde die Serie von der amerikanischen Autorin J.R. Ward. Inhalt: Dieser Band ist Zsadist und seiner Gefährtin Bella gewidmet. Bella wurde von einem Vampirjäger entführt und Zsadist befreit sie aus deren Fängen. Ein weiterer Teil berichtet von Zsadist Vergangenheit, wie er als Blutsklave gehalten und von seinem Zwillingsbruder Phurys gerettet wurde. Hintergrundinfos: Zsadist ist ein Vampir und kämpft für die Bruderschaft. Seine Vergangenheit ist von Grausamkeiten gezeichnet. Als Kleinkind wurde er geraubt und in die Sklaverei verkauft. Später diente er als Blutsklave einer Herrin, die ihn missbrauchte. Zsadist ist der Zwilling von Phury, ihm gelang es erst sehr spät seinen Totgeglaubten Bruder aus den Fängen der Sklaverei zu befreien. Meinung Dies ist der 3. Band der Serie und verspricht wie bereits seine Vorgänger einen spannenden Lesegenuss. Sehr schön finde ich dass in der Neuauflage immer zwei Bände zusammengefasst werden, in dem es um dieselben Personen und deren Schicksale geht. So ist jedes Buch in sich abgeschlossen und kann einzeln gelesen werden. Wie bereits gewohnt ist der Schreibstil ist locker und flüssig zu lesen, dabei fliegt man förmlich durch die einzelnen Seiten. Die Autorin versteht es dabei sehr gut den Leser in den Bann zu ziehen, die Gefühle der einzelnen Protagonisten sind dabei sehr gut verpackt und lassen den Leser mit fiebern. Auch die erotischen Szenen werden sehr bildhaft von der Autorin beschrieben. Sehr interessant und informativ fand ich auch den Bonus im Anhang des Romans, hier gibt die Autorin Geheimnisse rund um das Entstehen des Buches preis. Weiterhin werden auch die einzelnen Begriffe noch einmal ausführlich erklärt. In Kürze: Schreibstil: locker und leicht, flüssig zu lesen Charaktere: wirken realistisch und lassen den Leser mit fiebern Inhalt: gut zu lesen, aber etwas mehr Spannung und der Roman währe perfekt Fazit: gelungene Fortsetzung der Reihe

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zsadist & Bella / Black Dagger Sonderausgabe Bd.3

Zsadist & Bella / Black Dagger Sonderausgabe Bd.3

von J. R. Ward

(6)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Rhage & Mary / Black Dagger Sonderausgabe Bd.2

Rhage & Mary / Black Dagger Sonderausgabe Bd.2

von J. R. Ward

(4)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale