orellfuessli.ch

Black*Out

(1)

Christopher ist auf der Flucht. Gemeinsam mit der gleichaltrigen Serenity ist er unterwegs in der Wüste Nevadas. Irgendwo dort draussen muss Serenitys Vater leben, der Visionär und Vordenker Jeremiah Jones, der sämtlicher Technik abgeschworen hat, nachdem er erkennen musste, welche Gefahren die weltweite Vernetzung mit sich bringen kann. Doch eine Flucht vor der Technik - ist das heute überhaupt möglich? Serenity ahnt bald, auf was und vor allem auf wen sie sich eingelassen hat. Denn der schwer durchschaubare Christopher ist nicht irgendjemand. Christopher hat einst den berühmtesten Hack der Geschichte getätigt. Und nun ist er im Besitz eines Geheimnisses, das dramatischer nicht sein könnte: Die Tage der Menschheit, wie wir sie kennen, sind gezählt. 

Portrait

Andreas Eschbach wurde 1959 geboren und schreibt seit seinem 12. Lebensjahr. Nach dem Abitur studierte er in Stuttgart Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete zunächst als Softwareentwickler, bevor er sich ausschliesslich dem Schreiben widmete. Bekannt wurde er durch den Thriller „Das Jesus Video“, der monatelang auf den Bestsellerlisten stand und erfolgreich verfilmt wurde. Im Sommer 1994 erhielt Andreas Eschbach ein Stipendium der Arno-Schmidt-Stiftung „für schriftstellerisch hochbegabten Nachwuchs“. Im Frühjahr 1995 erschien der erste Erwachsenen-Roman, der auf Anhieb den Literaturpreis des Science Fiction Clubs Deutschland gewann. Alle weiteren Romane wurden ebenfalls mit mindestens einem Preis ausgezeichnet! Seit Mitte 1996 ist Andreas Eschbach als freier Schriftsteller tätig und lebt heute in der Bretagne.

Zitat
"Dieses Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite sogar für Menschen, die Fantasyliteratur überhaupt nicht mögen, ultraspannend. Was man da zu lesen bekommt, ist so einleuchtend und klar, dass man sich ohne weiteres vorstellen kann, dass dieses Szenario irgendwann tatsächlich eintreffen könnte. Vor allem, wenn man schon vor dreissig Jahren Sciencefiction gelesen und längst erkannt hat, dass vieles von dem, was man damals in fernster Zukunft vermutete, inzwischen selbstverständliche Realität geworden ist. In diesem Fall finden die bewussten Leser die Tatsache, dass der Autor Luft- und Raumfahrttechnik studiert hat, nicht wirklich beruhigend. Christopher, die Zentralfigur dieser Geschichte, ist ein Wunderkind. Mit seiner ungeheuerlichen Begabung konnte er schon als Vierjähriger einen Bankencrash verursachen und ist seither in Programmiererkreisen als "Computer Kid" bekannt. Auch sein Vater ist ein berühmter Forscher in dieser Branche und immer auf der Suche nach neuen Dimensionen. Er beschäftigt sich damit, eine Schnittstelle zu finden, die es den Menschen möglich macht, sich durch die reine Gedankenleistung mit dem Internet verbinden zu können. Diese Idee ist allerdings so gefährlich in den Möglichkeiten, die sich dadurch für die ganze Menschheit ergeben, dass der Leiter der Forschungsabteilung diese Verantwortung nicht tragen kann und deshalb das Projekt abbricht. So ehrenwert sind aber nicht alle seine Mitarbeiter, natürlich ist einer aus dem Team so besessen von dieser Möglichkeit, dass er trotzdem weiterarbeitet - mit ungeahnten Folgen auch für Christopher und seine Eltern, denn auch sie werden einbezogen in diese Clique der "Upgrader"; ein implantierter Chip sorgt dafür, dass sie nur noch zu funktionieren haben. Aber Christopher schafft es, zu entkommen, den Chip von Zeit zu Zeit zu deaktivieren und damit wieder wie ein "normaler" Mensch zu denken. Es gelingt ihm, zu fliehen, aber damit fangen die eigentlichen Probleme erst an. Es geht um Terrorismus, um Schuld und Unschuld, es geht um alternative Lebensformen, und es geht natürlich um Freundschaft und die Erkenntnis, dass es das natürliche Leben ist, das Menschen glücklich und frei macht. Und genau diese Erfahrung schenkt Mut und die Zivilcourage, die Christopher und seine Freunde brauchen, um den "Upgradern" das Handwerk zu legen. Mit diesem Text gelingt es, sogar Computerkids zu fesseln, sie finden den Roman "voll cool" und würden sofort ihre Maschine verlassen, um den Helden in die Wüste von Nevada zu folgen - und die Welt zu retten... na mindestens. Ärgerlich dabei ist höchstens, dass der zweite Band noch nicht gedruckt ist! Wie soll man denn das aushalten?"
Gabriele Hoffmann (Leanders Leseladen, Heidelberg)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2012
Serie Out-Reihe 1
Sprache Deutsch
EAN 9783401800509
Verlag Arena Verlag
Verkaufsrang 16.283
eBook (ePUB)
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33947124
    Time*Out
    von Andreas Eschbach
    eBook
    Fr. 8.90
  • 33947162
    Die Medici-Chroniken (1). Hüter der Macht
    von Rainer Schröder
    eBook
    Fr. 12.90
  • 44118422
    Der Fänger
    von Andreas Franz
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43010110
    Aquamarin
    von Andreas Eschbach
    (2)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 42491743
    Der Susan-Effekt
    von Peter Hoeg
    eBook
    Fr. 25.50
  • 41198369
    Bodyguard - Die Geisel
    von Chris Bradford
    eBook
    Fr. 10.90
  • 22146948
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (7)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 44108176
    Zersetzt
    von Michael Tsokos
    eBook
    Fr. 14.50
  • 34909418
    Solarstation
    von Andreas Eschbach
    eBook
    Fr. 7.00
  • 39763477
    Schneeriese
    von Susan Kreller
    eBook
    Fr. 13.00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38207466
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 33947124
    Time*Out
    von Andreas Eschbach
    eBook
    Fr. 8.90
  • 34354727
    Theo Boone und das verschwundene Mädchen
    von John Grisham
    eBook
    Fr. 8.90
  • 41040144
    Ich sehe was, was niemand sieht
    von Tim O'Rourke
    eBook
    Fr. 14.00
  • 39364801
    Red Rising
    von Pierce Brown
    eBook
    Fr. 11.90
  • 28672928
    Die Verlorenen von New York (Die letzten Überlebenden 2)
    von Susan Beth Pfeffer
    (2)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 32737049
    Sturz in die Zeit
    von Julie Cross
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28475681
    VIRALS - Tote können nicht mehr reden
    von Kathy Reichs
    (3)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 30186295
    For the Win
    von Cory Doctorow
    eBook
    Fr. 16.90
  • 34354703
    Theo Boone und der unsichtbare Zeuge
    von John Grisham
    eBook
    Fr. 8.90
  • 39278547
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (4)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 41109009
    Schlusstakt
    von Arno Strobel
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

Information war nicht korrekt
von einer Kundin/einem Kunden aus Auhagen am 20.10.2013

Ich habe ein Buch bestellt und nicht nur den 1. Teil. Es war in keinster Weise angegeben, dass es sich bei diesem Buch nur um lediglich den 1. Teil handelt. So hätte ich das Buch nicht gekauft. Ich erwarte noch immer eine Antwort und Klärung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 2
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Supercool, super spannend. Eschbach ist einer der Besten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Andreas Eschbach gelingt es hervorragend, Realität mit Science-Fiction zu vermischen. Ein super Thriller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Spannender, naturwissenschaftlicher Computerthriller mit ein bisschen Fantasy! Ab 14, wird aber auch gerne von älteren gelesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein richtig toller Roman. Wir können und der heutigen Technik einfach nicht mehr entziehen Oder doch? Ein Buch über ein Zeitalter wie es irgendwann mal sein könnte!Klasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Mitreißender Krimi aus der Computerforschung. Packend bis zur letzten Seite!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Auftakt der Jugend-Trilogie von Eschbach. Ein rasanter Thriller mit Roadmovie-Flair. Klug konstruiert und vielschichtig. Absolut auch für Erwachsene eine Top-Empfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Dramatisches und packendes Abenteuer!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Faszinierende Zukunftsvision, erschreckend realistisch und superspannend

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Neurochips erobern die Welt, und nur eine handvoll Leute weiss davon...erschreckend realistisch und sehr beeindruckend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wie weit darf Technik gehen? Wie viel Vernetzungen löschen die Menschlichkeit? Sehr genialer Thriller für junge Erwachsene!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Christopher ist auf der Flucht. Durch das Einhacken in eine Datenbank ist er im Besitz eines furchtbaren Geheimnisses. Doch Serenity kann ihm helfen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Zukunft, wie sie wirklich einmal sein kann ...
von J. Berberich aus Hanau am 24.11.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ich muss gestehen, dass ich vor diesem Buch noch nie etwas von A.Eschbach gelesen habe. Und ich finde es schade, was ich dadurch alles verpasst habe.. Nun endlich habe ich ein Buch von ihm gelesen und bereue es keine Sekunde lang. "Black Out" ist eigentlich ein Jugendbuchtitel, jedoch gehört er meines... Ich muss gestehen, dass ich vor diesem Buch noch nie etwas von A.Eschbach gelesen habe. Und ich finde es schade, was ich dadurch alles verpasst habe.. Nun endlich habe ich ein Buch von ihm gelesen und bereue es keine Sekunde lang. "Black Out" ist eigentlich ein Jugendbuchtitel, jedoch gehört er meines Erachtens nach in die "All Age" Rubrik. Definitv etwas, was man auch als Erwachsener lesen kann und sich nicht schämen braucht. Christopfer Kidd, auch hinter vorgehaltener Hand Computer Kid genannt, ist der berühmteste Hacker seiner Zeit, obwohl dieser erst 17Jahre alt ist!! Jedoch hat dieses Können auch einen Nachteil: Er hat etwas herausgefunden, was er lieber hätte nicht herausfinden sollen. Nun steht er auf der Liste der meistgesuchtesten Personen auf Platz Nummer 1 !! Mithilfe von Serenity und ihrem Bruder Kyle, versucht Christopher zu entkommen und sich mit der nächsten Person auf dieser Liste zu treffen : Jeremiah Jones, Kyles und Serenitys Vater und gesuchter Terrorist !! Fesselnd, Spannend und einfach Genial. Man kann dieses Buch einfach nicht weg legen. Das Tolle dabei ist, dass es noch zwei weitere Bücher um Christopher, Serenity und Kyle gibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
-nicht nur "Zukunftsmusik"
von Dorothea Rose aus Frankfurt am 22.11.2012
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Der gut nachvollziehbare erst Teil von Eschbachs Hörbuch schildert gut, fast nüchtern und ohne Grausamkeiten eine für die Menschheit schleichende Bedrohung.Darf man eben erst erdachte Technik schon einsetzen, wenn die Folgen gar nicht absehbar sind ? Mit wieviel Technik im Kopf verwandelt sich der Mensch in eine Maschine? Ich... Der gut nachvollziehbare erst Teil von Eschbachs Hörbuch schildert gut, fast nüchtern und ohne Grausamkeiten eine für die Menschheit schleichende Bedrohung.Darf man eben erst erdachte Technik schon einsetzen, wenn die Folgen gar nicht absehbar sind ? Mit wieviel Technik im Kopf verwandelt sich der Mensch in eine Maschine? Ich empfehle es durchaus ab 13 Jahre. Begriffe wie "Hack", "Nerd", "Netz" gehören doch zum Allgemeinwissen (dazu muß man ja kein Computer Freak sein) auch schon in jugendlichen Tagen. Wirklich runde Geschichte, die gut unterhält und Lust auf die Fortsetzung macht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
erschreckende Vision
von einer Kundin/einem Kunden aus Seevetal am 10.01.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ist dies wirklich nur ein Jugendthriller? Ich (der ich schon zu den älteren Jahrgängen zähle) kann dazu nur sagen, daß dieses Buch zweifelsfrei auch von Erwachsenen gelesen werden sollte. Beschrieben wird in dem Buch eine Vision, in der es um die totale Vernetzung der Menschen geht. Auch wenn es... Ist dies wirklich nur ein Jugendthriller? Ich (der ich schon zu den älteren Jahrgängen zähle) kann dazu nur sagen, daß dieses Buch zweifelsfrei auch von Erwachsenen gelesen werden sollte. Beschrieben wird in dem Buch eine Vision, in der es um die totale Vernetzung der Menschen geht. Auch wenn es sich (nur) um eine Vision handelt, kann man schon den Eindruck gewinnen, daß wir uns bereits auf dem direkten Weg in diese Vision befinden. Das Buch gibt einem wirklich zu denken. Insgesamt finde ich das Buch gelungen und (auch für Erwachsene) empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Warte auf den 2. Teil
von einer Kundin/einem Kunden am 13.07.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Als großer Eschbach-Fan habe ich schon viele Bücher von ihm verschlungen und bin jedesmal aufs Neue überrascht wie spannend aber auch fundiert seine Romane und Thriller immer wieder sind. Auch dieses mal wieder jagt es einem einen Schauer über den Rücken, denn irgendwie kann man sich die Geschichte des Christopher,... Als großer Eschbach-Fan habe ich schon viele Bücher von ihm verschlungen und bin jedesmal aufs Neue überrascht wie spannend aber auch fundiert seine Romane und Thriller immer wieder sind. Auch dieses mal wieder jagt es einem einen Schauer über den Rücken, denn irgendwie kann man sich die Geschichte des Christopher, der einen Chip im Gehirn eingepflanzt bekommen hat, auch gut in der Realität vorstellen. Die Möglichkeiten, die die Technik heutzutage bietet sind kaum mehr vorstellbar. Eschbach gelingt es perfekt diese Möglichkeiten in einen packenden Thriller aufzuzeigen. Ein Auflug in eine Welt, die bald Zukunft sein könnte. Sehr actionreich und spannend, regt aber auch zum Nachdenken über die Entwicklung der Technologie an. Ich warte auf die Fortsetzung....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Packend!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.05.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Dieser Roman könnte Wirklichkeit werden und genau das ist das Fesselnde der Story. Unsere Gesellschaft verlässt sich immer mehr auf die Technik. Es gibt Leute, die sich einen Chip einsetzen lassen um geortet zu werden - wer sagt denn, dass es nicht auch möglich wird, damit Gedanken zu übertragen?... Dieser Roman könnte Wirklichkeit werden und genau das ist das Fesselnde der Story. Unsere Gesellschaft verlässt sich immer mehr auf die Technik. Es gibt Leute, die sich einen Chip einsetzen lassen um geortet zu werden - wer sagt denn, dass es nicht auch möglich wird, damit Gedanken zu übertragen? Die Technik, die eigentlich erfunden wurde um Kranken zu helfen, wird genutzt um Macht zu bekommen. Ich warte auf die Fortsetzung - ich habe ja die Hoffnung, dass die Menschheit gerettet wird....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Atemnehmend
von Lisa-Marie Battenberg aus Worms am 10.05.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Christopher ist Computer Kidd, der berühmteste Hacker der Welt. Zusammen mit Serenity und ihrem Bruder Kyle befindet er sich auf der Flucht. Doch Serenity und Kyle wissen anfangs gar nicht so genau, auf wen sie sich da eingelassen haben und welches Geheimnis Christopher birgt. .. Superspannend ist dieser Jugendthriller von... Christopher ist Computer Kidd, der berühmteste Hacker der Welt. Zusammen mit Serenity und ihrem Bruder Kyle befindet er sich auf der Flucht. Doch Serenity und Kyle wissen anfangs gar nicht so genau, auf wen sie sich da eingelassen haben und welches Geheimnis Christopher birgt. .. Superspannend ist dieser Jugendthriller von Andreas Eschbach. Erschreckend, welche Möglichkeiten der Technik er schildert - erschreckend, da ich sie in der Zukunft für gar nicht so unrealistisch halte. Gruselig, fesselnd, zum Nachdenken anregend. Ich fiebere der Fortsetzung entgegen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Thriller
von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Eine Welt,in der niemand mehr alleine ist. Eine 17-Jähriger,der über einzigartige Fähigkeiten verfügt. Es handelt um einen Menschen der sämtliche Technik abgeschworen hat,nachdem er erkennen musste,welche Gefahr die weltweite Vernetzung mit sich bringen kann. Ab 15Jahre

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Black Out
von einer Kundin/einem Kunden am 21.03.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Was passiert, wenn die Menschheit ein gemeinsam denkendes Netzwerk wäre. Genau auf diesem Wege sind wir nun. Durch ein spezielles Verfahren wurde Christopher in seine Nasenwurzel ein Mikrochip eingepflanzt. Mit diesem Chip und weiteren Versuchspersonen bildet er eine Art menschliches Internet, was bedeutet dass es keine Privatsspäre mehr gibt... Was passiert, wenn die Menschheit ein gemeinsam denkendes Netzwerk wäre. Genau auf diesem Wege sind wir nun. Durch ein spezielles Verfahren wurde Christopher in seine Nasenwurzel ein Mikrochip eingepflanzt. Mit diesem Chip und weiteren Versuchspersonen bildet er eine Art menschliches Internet, was bedeutet dass es keine Privatsspäre mehr gibt und das alles Wissen geteilt wird. Das wurde Chris dann zu viel und er floh aus der Forschungseinrichtung. Zusammen mit dem Geschwisterpaar Serenity und Kyle versucht er nun den Forschern das Handwerk zu legen. Geplant ist ein mehr bändiges Abenteuer.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Black*Out

Black*Out

von Andreas Eschbach

(1)
eBook
Fr. 8.90
+
=
Hide*Out

Hide*Out

von Andreas Eschbach

eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 17.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Out-Reihe

  • Band 1

    33947012
    Black*Out
    von Andreas Eschbach
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    34207865
    Hide*Out
    von Andreas Eschbach
    eBook
    Fr. 8.90
  • Band 3

    33947124
    Time*Out
    von Andreas Eschbach
    eBook
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen