orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Blau ist eine warme Farbe

Prix du Public 2011

(3)
Das Leben von Clementine kippt an dem Tag, als sie Emma trifft, eine junge Frau mit blauen Haaren, die sie alle Facetten der Lust entdecken lässt und ihr ermöglicht, sich dem Blick der anderen zu stellen. Eine einfühlsame Erzählung voller Zärtlichkeit.Die ebenso sanfte wie tragische und mit autobiografischen Elementen versehene Coming-Out Geschichte über die zwei jugendlichen Frauen Clementine und Emma, die miteinander eine Liebesbeziehung eingehen und deswegen den homophoben Attacken ihrer Umwelt ausgesetzt sind, erhielt auf den Filmfestspielen von Cannes 2013 als Verfilmung 'Blue is the Warmest Colour' mit der Goldenen Palme die wohl wichtigste cinephile Auszeichnung der Filmbranche und wurde somit in der Geschichte des Festivals als erster Film, der auf einer Comicvorlage basiert, ausgezeichnet. Die in Angoulême lebende Schöpferin der Vorlage, Julie Maroh, wiederum erhielt für ihr Graphic Novel-Debüt bereits im Jahr 2011 den Prix du Public auf dem berühmten Festival der Stadt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum Februar 2016
Sprache Französisch, Deutsch
ISBN 978-3-86869-695-0
Verlag Splitter Verlag
Maße (L/B/H) 279/195/20 mm
Gewicht 830
Originaltitel Le Bleu est une Couleur chaude
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 8.507
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44085759
    Sartre
    von Anaïs Depommier
    Buch
    Fr. 35.90
  • 33836121
    Das Buch der Offenbarung
    von Chris Koelle
    Buch
    Fr. 32.90
  • 35424600
    Persepolis Gesamtausgabe
    von Marjane Satrapi
    Buch
    Fr. 36.90
  • 43130946
    Shame
    von Lovern Kindzierski
    (1)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 41651908
    Low 01
    von Rick Remender
    Buch
    Fr. 36.90
  • 44365604
    Der alte Mann und das Meer
    von Thierry Murat
    Buch
    Fr. 28.90
  • 35147780
    Die Lebensgeschichte der Mary Lacy
    von Marei Schweitzer
    Buch
    Fr. 39.90
  • 15143860
    Maus
    von Art Spiegelman
    (9)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 44068374
    Steve Jobs - Das wahnsinnig geniale Leben des iPhone-Erfinders. Eine Comic-Biographie
    von Jessie Hartland
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 37095011
    Jack the Ripper
    von Jean-Charles Poupard
    (1)
    Buch
    Fr. 33.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Leidenschaftlich und friedvoll
von einer Kundin/einem Kunden am 12.01.2014

Aus den Tagebucheinträgen der Jugendlichen Clementine erfahren wir zunächst von ihren typischen Wünschen und Ängsten. Ihrem Unvermögen, ihre eigenen widersprüchlichen Gefühle in Einklang bringen zu können. Aber anschließend auch von ihrer außergewöhnlichen Beziehung zu Emma, die beide Charaktere mehrfach auf die große Probe stellen wird. Finalement eine leidenschaftliche, eine... Aus den Tagebucheinträgen der Jugendlichen Clementine erfahren wir zunächst von ihren typischen Wünschen und Ängsten. Ihrem Unvermögen, ihre eigenen widersprüchlichen Gefühle in Einklang bringen zu können. Aber anschließend auch von ihrer außergewöhnlichen Beziehung zu Emma, die beide Charaktere mehrfach auf die große Probe stellen wird. Finalement eine leidenschaftliche, eine jugendliche Erzählung, auf der man manchmal drei Meter über dem Himmel schwebt. Unbedingt lesenswert und ein großes Lob an den Splitter Verlag, der diese Übersetzung hier im deutschsprachigen Raum in dieser schönen Ausgabe veröffentlicht hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Meine erste Begegnung mit dem Thema
von einer Kundin/einem Kunden aus Göppingen (BaWü) am 02.11.2014

... Frau liebt Frau in der Literatur. Die Autorin verarbeitet hier eigene (Jugend-)Erlebnisse, weshalb diese Geschichte besonders einfühlsam und authentisch wirkt. Als erster Comic überhaupt diente "Blau ist eine warme Farbe" als Filmvorlage und gewann prompt bei den Filmfestspielen in Cannes 2013 die Goldene Palme. Darum geht's: Clementine hat... ... Frau liebt Frau in der Literatur. Die Autorin verarbeitet hier eigene (Jugend-)Erlebnisse, weshalb diese Geschichte besonders einfühlsam und authentisch wirkt. Als erster Comic überhaupt diente "Blau ist eine warme Farbe" als Filmvorlage und gewann prompt bei den Filmfestspielen in Cannes 2013 die Goldene Palme. Darum geht's: Clementine hat zunächst Probleme, ihr Gefühle für ein anderes Mädchen zu akzeptieren, während das Objekt ihrer Begierde, Emma mit den blauen Haaren, eine stadtbekannte Lesbe ist. Selbst als Clementine ihre Liebe im Laufe der Zeit anerkennt, kann sie nur heimlich gelebt werden. Zu einem Coming-Out ist Clem nicht bereit, und Emma kann sich von ihrer Lebensgefährtin nicht trennen. Hat ihre Liebe eine Zukunft? Graphische Umsetzung: mit Ausnahme weniger Farbseiten am Schluss, monochrome Optik in weichem Aquarell unter Hervorhebung der Farbe Blau. Offener, aber sensibler Umgang mit dem Thema Erotik. Die zahlreichen, auch explizit dargestellten Szenen integrieren sich in den Handlungsverlauf und wirken nie pornographisch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Excellent gezeichnet!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.05.2014

Die Zeichnungen sind hervorragend. Die Sprache, welche mit den einzelnen Farben übermittelt wurde, beeindrucken sicher jeden Leser. Das Thema ist gut aufgegriffen, leider ist der Schluss sehr abrupt und lässt einige Fragen offen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unglaublich traurig
von einer Kundin/einem Kunden am 22.01.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (PDF)

Als Clem Emma kennen lernt, ahnt sie nicht wie sich ihr Leben um 180° drehen wird. Emma ist ein junges lesbisches Mädchen, mit auffallend blauen Haaren, die Clementine nicht mehr aus dem Kopf geht. Clem lebt jedoch in einer Familie in der lesbische Beziehungen nicht akzeptiert werden. Eine traurige Liebesgeschichte,... Als Clem Emma kennen lernt, ahnt sie nicht wie sich ihr Leben um 180° drehen wird. Emma ist ein junges lesbisches Mädchen, mit auffallend blauen Haaren, die Clementine nicht mehr aus dem Kopf geht. Clem lebt jedoch in einer Familie in der lesbische Beziehungen nicht akzeptiert werden. Eine traurige Liebesgeschichte, über die beiden jungen Frauen, die leider viel zu wenig Zeit haben um zu ihrer großen Liebe zu stehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Blau ist eine warme Farbe

Blau ist eine warme Farbe

von Julie Maroh

(3)
Buch
Fr. 28.90
+
=
Der Himmel hat vier Ecken

Der Himmel hat vier Ecken

Film
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 58.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale