orellfuessli.ch

Blaubeerblau (Der wichtige Film)

'Fritjof Huber (Devid Striesow), in der Schule wahlweise Fritte oder Friedhof genannt, stand im Leben immer am Rand. Er wurde Angestellter in einem Architekturbüro und blieb ein Muttersöhnchen. Als Fritjof für ein Aufmass in ein Sterbehospiz geschickt wird, trifft er dort auf Hannes, einen früheren Schulkameraden. Zwischen den beiden ungleichen Männern entwickelt sich eine tiefe Freundschaft. Hannes hat Pankreaskrebs im Endstadium. Durch ihn und die anderen Bewohner des Sterbehospiz gelingt es Fritjof, seine Lebensängste zu überwinden. Während Hannes stirbt, wächst in Fritjof grosser Mut und Lust auf das Leben. Blaubeerblau - Ein Film über das Sterben, der Lust aufs Leben macht.
Portrait
Devid Striesow, gebürtiger Rügener, wurde auf den Bühnen von Hamburg und Düsseldorf zum umjubelten Theaterschauspieler. Auf der Leinwand glänzte der Grimme-Preisträger in Filmen wie "Yella" oder "So glücklich war ich noch nie". Als Tatort-Kommissar ist er ab 2013 regelmässiger Gast in vielen deutschen Wohnzimmern.
Stipe Erceg, geboren 1974 in Kroatien, zog im Alter von vier Jahren nach Deutschland. Seine Schauspielausbildung absolvierte er in Berlin und Pontedera, Italien. Seitdem ist er in zahlreichen TV- und Kinoproduktionen zu sehen, darunter Der Baader-Meinhof-Komplex . Für seine Darstellung in "Die fetten Jahre" sind vorbei, bekam er 2004 den "Förderpreis Deutscher Film". Seine Rolle in dem Fernsehfilm "Blaubeerblau" brachte ihm 2012 den Hessischen Fernsehpreis ein.
Nina Kunzendorf ist Theater-, Film- und Fernsehschauspielerin. Sie wirkte mit in Filmen wie Rosenstrasse oder Blaubeerblau und wurde einem breiten Publikum durch ihre Rolle im Tatort Hessen (an der Seite von Joachim Król) bekannt. Für Ihr Talent wurde sie vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Bayerischen Fernsehpreis, dem Adolf-Grimme-Preis, dem Deutschen Fernsehpreis und der Goldenen Kamera.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 17.10.2013
Regisseur Rainer Kaufmann
Sprache Deutsch
EAN 4260144382554
Studio KNM Home Entertainment
Spieldauer 88 Minuten
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37160402
    Operation Zucker
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 39739672
    Eine pornographische Beziehung
    Film (DVD)
    Fr. 22.90
  • 36915930
    Mobbing
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 32145911
    My Week With Marilyn
    (4)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 36776620
    Inklusion - Gemeinsam anders (Der wichtige Film)
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 38211970
    Zero Gravity - Antrieb Überleben
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 36896989
    The Package - Killer Games - Uncut Version
    Film (DVD)
    Fr. 9.90 bisher Fr. 11.90
  • 34304136
    Der letzte schöne Tag
    Film (DVD)
    Fr. 14.40
  • 20945815
    Bis nichts mehr bleibt (TV 2010 Scientology)
    Film (DVD)
    Fr. 22.90
  • 11550388
    Marias letzte Reise
    (2)
    Film (DVD)
    Fr. 9.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Blaubeerblau (Der wichtige Film)

Blaubeerblau (Der wichtige Film)

mit Margit Bendokat , Lisa Maria Potthoff , Dagmar Manzel , Nina Kunzendorf , Stipe Erceg

Film (DVD)
Fr. 14.90
+
=
Und morgen mittag bin ich tot

Und morgen mittag bin ich tot

Film (DVD)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale