orellfuessli.ch

Blind Date mit einem Rockstar (Die Rockstar-Reihe 2)

(1)
Wenn sich Serena einer Sache ganz sicher sein kann, dann dieser: Rockstars sind allesamt Schweine! Ja, vielleicht hat die Sache zwischen ihrer Freundin Zoey und Acid ein Happy End gehabt, aber das war ja mal eine totale Ausnahme. Ganz anders sieht es mit seinem Bassisten Simon aus, der ihr nicht nur rein sportlich immer wieder das Herz bricht, sondern auch gerne so tut, als ob er sie nicht kenne. Mag sein, dass er wie ein junger Gott aussieht mit seinen hohen Wangenknochen, den galant geschwungen dunkelbraunen Haaren und verboten grünen Augen, sein Charakter ist trotzdem so schwarz wie der Teufel selbst. Da hilft nur eins: Ablenkung! Denken zumindest ihre besten Freundinnen, die ihr eifrig ein paar Blind Dates organisieren. Nur leider hat keiner damit gerechnet, dass Simon da bald mit von der Partie ist …
Portrait

Teresa Sporrer wurde 1994 in der kleinen österreichischen Stadt Braunau am Inn geboren. Da ihr Heimatdorf fast nur aus Feldern und Bäumen besteht, zieht es die Autorin seit ihrem fünfzehnten Lebensjahr regelmässig auf verschiedene Rockkonzerte und Festivals. Neben ihrer Liebe zur Musik hegt sie noch eine grosse Leidenschaft für Bücher und kümmert sich regelmässig um ihren eigenen Bücherblog. Momentan bereitet sich die Autorin auf ihr Lehramtsstudium vor und arbeitet an neuen Geschichten, die sehr wahrscheinlich wieder von Rockstars handeln werden.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 24.12.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-30030-0
Reihe Die Rockstar-Reihe 2
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 188/121/22 mm
Gewicht 305
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38300684
    Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)
    von Teresa Sporrer
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35146852
    Verbotener Kuss / Dämonentochter Bd. 1
    von Jennifer L. Armentrout
    (3)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 41080152
    Stupid Crazy Love Story
    von Stacy Kramer
    Buch
    Fr. 11.90
  • 40681431
    Wer will schon einen Rockstar?
    von Kylie Scott
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45030563
    No going back
    von Stephanie Monahan
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42436019
    Und er steht doch auf dich
    von Rachel Harris
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37284253
    Forbidden
    von Tabitha Suzuma
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45217083
    Der Schlüssel aus Bronze / Magisterium Bd. 3
    von Cassandra Clare
    (23)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 39030055
    Kein Rockstar für eine Nacht
    von Kylie Scott
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42435955
    Gegen die Spielregeln / Game Master Bd. 2
    von James Dashner
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38300684
    Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)
    von Teresa Sporrer
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39030066
    True - Weil dir mein Herz gehört
    von Erin McCarthy
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40681431
    Wer will schon einen Rockstar?
    von Kylie Scott
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37362119
    Real - Nur für dich / Real Bd. 1
    von Katy Evans
    (10)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39030055
    Kein Rockstar für eine Nacht
    von Kylie Scott
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37330374
    Rockstar | Band 1 | Teil 1 | Roman
    von Helen Carter
    eBook
    Fr. 0.00
  • 40324555
    After passion
    von Anna Todd
    (83)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 40390765
    Thoughtless
    von S. C. Stephens
    (19)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42439896
    Liebe ist was für Idioten. Wie mich.
    von Sabine Schoder
    (18)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42423475
    Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)
    von Teresa Sporrer
    (7)
    Buch
    Fr. 7.40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Kaylie liebt dieses Buch
von kaylie aus Münster am 31.01.2016

Meine Meinung Jetzt habe ich den zweiten Teil auch schon beendet und dabei vollkommen die Zeit vergessen und es in einem Rutsch durchgelesen. Was blieb mir auch anderes übrig bei so einem tollen Buch. Worum geht es: Serena, die Freundin von Zoey, die immer in der dritten Person von sich... Meine Meinung Jetzt habe ich den zweiten Teil auch schon beendet und dabei vollkommen die Zeit vergessen und es in einem Rutsch durchgelesen. Was blieb mir auch anderes übrig bei so einem tollen Buch. Worum geht es: Serena, die Freundin von Zoey, die immer in der dritten Person von sich redet hat eine abgrundtiefe Abneigung gegen den Bassisten Simon. Den er hat ihr das Herz gebrochen und kann sich nicht einmal daran erinnern. Doch Serena behält dieses Wissen für sich und doch leidet sehr darunter. Ihre Freundinnen Zoey, Violet und Nell versuchen Serena aufzumuntern und schleppen sie auf Blind Dates. Als plötzlich Simon ihr Date Partner ist geraten Serenas Gefühle vollständig aus der Bahn und sie schwört sich an ihm zu rechen und ihm das Herz zu brechen. Doch wie soll sie ihm das Herz brechen wenn sie ihr eigenes dabei verliert... Das Cover: Beim Cover ist man sich dem Stil treu geblieben. Es ist diesmal in orange/rot Tönen gehalten und das Gesicht eine jungen abgebildet, desen Augen man allerdings nicht sehen kann (lässt ne Menge Platz für Phantasie) Die ganze Geschichte: ist aus dem Blickwinkel von Serena bzw. ihrer dritten Persönlichkeit geschrieben. Serena ist eine liebenswerte Person die in ihrer Jugend viel Spot ausgesetzt war und auch jetzt noch mit einigen Selbstzweifel zu kämpfen hat. Simon ist der Bassist von Alex und Zoeys Band und durch Teresa´s Beschreibungen in meinem Kopf ein ziemlich lecker Kerlchen =). Ich habe ihn zwischenzeitlich echt gehaßt und dann wieder geliebt. Auch alte bekannte wie die Mädchenclique rund um Zoey und Alex und seine Band sind wieder vertreten. Ich befinde mich gerne in deren Welt und habe wieder Herzhaft lachen müssen an einigen Textpassagen. Gerade die Verwandlung von Zoey ist grandios. Im ersten Band war sie anfangs noch lieb und gegen Ende des ersten und auch im ganzen zweiten Band kommt ihre aggressive aber auch tolle Ader zum Vorscheinen. Vom Schreibstil her hat sich nichts geändert, es ist genauso fesselnd wie Band eins. Auf eine gewisse Art und Weise hat Teresa uns mit einem Cliffhanger zurück gelassen und ich gehe Nahtlos an den dritten Band, den ich bin so Neugierig. Mein Fazit Wahnsinn. Ich war am Anfang sehr skeptisch, weil ich Serena mit ihrer Eigenart in der dritten Person sehr speziell ist, aber es war großartig. Ich bin begeistert von Band zwei und kann es kaum erwarten zu wissen wie es weitergeht. Jeder der das erste Band gelesen hat, sollte sich auch unbedingt das zweite und dritte und eigentlich alle besorgen. Von mir gibt es 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
2.Teil der Rockstar-Reihe
von Nancy aus Mittelfranken am 21.12.2013
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Blind Date mit einem Rockstar ist der zweite Teil der Rockstar-Reihe von Teresa Sporrer. Die Hauptperson ist Serena, die die Einstellung hat, dass alle Rockstars Schweine sind, außer einer Ausnahme vielleicht. Aber Serena Exfreund gehört nicht dazu, er spielt in der Band von ihrer Freundin und dessen Freund, worüber... Blind Date mit einem Rockstar ist der zweite Teil der Rockstar-Reihe von Teresa Sporrer. Die Hauptperson ist Serena, die die Einstellung hat, dass alle Rockstars Schweine sind, außer einer Ausnahme vielleicht. Aber Serena Exfreund gehört nicht dazu, er spielt in der Band von ihrer Freundin und dessen Freund, worüber sie gar nicht glücklich ist. Obwohl ihr Ex Simon sie eh nicht erkennt. Damit Serena abgelenkt wird, entführen ihre Freundinnen zu einer Blind Date Veranstaltung, wo dann auch Simon mit dabei ist... Wie wird sich das Verhältnis zwischen ihnen wohl noch ändern? Denn gefühlt hat das Schicksal vor, dass sie sich zufällig immer treffen. Das Buch kann man super lesen, ohne das man Band eins kennt. Da man super in die Geschichte rein kommt und alles sofort versteht. Teresa Sporrer beschreibt die Geschichte über Serena so spannend, dass man das Buch irgendwie nicht mehr aus der Hand legen möchte. Der Schreibstil ist flüssig, locker und sehr unterhaltsam. Es verleitet natürlich auch die Lieder zu hören, die im Buch erwähnt werden. Das besondere an dem Buch ist, dass Serena in der 3.Person von sich redet. Das verwirrt einen ein bisschen am Anfang, aber irgendwie ist es etwas besonders, was das Buch anders macht als andere. Ich werde mir auf jeden Fall noch Band eins besorgen und lesen. Danach bin ich natürlich gespannt, wie es im dritten Band weiter geht. Die Reihe macht einfach süchtig. Daher muss ich die einfach allen Empfehlen, die Lust auf eine super Geschichte haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Rockstar-Reihe 2: Blind Date mit einem Rockstar
von einer Kundin/einem Kunden aus Amberg am 06.09.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Im zweiten Teil der Rockstar-Reihe spielt Serena die Hauptrolle. Zoey/Kali und Alex/Acid sind super glücklich. Nell hat eine Beziehung mit Craig und Violet flirtet locker mit dem Drummer. Alle sind vergeben nur Serena und Simon nicht ... In Rückblicken erfährt man von Serenas Problemen und daß Simon ihre erste große... Im zweiten Teil der Rockstar-Reihe spielt Serena die Hauptrolle. Zoey/Kali und Alex/Acid sind super glücklich. Nell hat eine Beziehung mit Craig und Violet flirtet locker mit dem Drummer. Alle sind vergeben nur Serena und Simon nicht ... In Rückblicken erfährt man von Serenas Problemen und daß Simon ihre erste große Liebe ist. Beide haben sich aus den Augen verloren, als Simons Eltern vor fünf Jahren umgezogen sind und anscheinend hat Simon seine Sera nie gesucht und erkennt diese auch nicht mehr in Serena. Serena will sich eigentlich von Simon fernhalten, stolpert aber ständig über ihn. Deswegen - Rache!!! Dieser Band ist etwas tiefgreifender als der erste. Er handelt von Mobbing, Dick sein, Veränderungen und Selbstwertgefühl. Mit hat er noch einen Ticken besser gefallen als der Erste. Außerdem gibt es einen Ausblick auf Band 3 - David ist zurück und will der Band schaden - da will Violet ran :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 10.09.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die Rockstar-Reihe geht weiter... Ein herzzerreißende Vorgeschichte belastet beide...doch die Anziehungskraft ist einfach zu stark. Fesselnd, spannend, verrückt und chaotisch!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Für alle die den Mix aus Wunschtraum und Realität mögen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Fortsetzung
von Caras Bookish Paradise am 24.02.2016
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Cover Das Cover ist ähnlich schlich wie bei Band 1 und passt wieder gut zum Thema Rockstar. Mir gefällt es. Meine Meinung Band 2 war nicht so lustig wie Band 1, aber ich mochte Serena schon von Anfang an. Sie ist eine sympathische Protagonistin, die auf ihre eigene Art ein wenig... Cover Das Cover ist ähnlich schlich wie bei Band 1 und passt wieder gut zum Thema Rockstar. Mir gefällt es. Meine Meinung Band 2 war nicht so lustig wie Band 1, aber ich mochte Serena schon von Anfang an. Sie ist eine sympathische Protagonistin, die auf ihre eigene Art ein wenig verrückt ist (so wie so ziemlich alle in ihrem Freundeskreis) und genau das gefällt mir so an ihr. Die beiden Protagonisten (Serena und Simon) verbindet eine wirklich schöne und zugleich auch etwas traurige Geschichte. Eine sehr schöne Fortsetzung zu Teil 1, die mit all den Andeutungen zu David richtig Lust auf Band 3 macht. Irgendetwas hat mir bei diesem Band jedoch gefehlt, ich weiß nicht genau was (vermutlich war nicht ganz so viel Humor vertreten wie in Band 1), aber das ist der Grund für den abgezogenen Stern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Serina und Simon oder besser Freak vs. Rockstar
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 13.05.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Im 2. Band dieses verdammt geilen Rockstarreihe geht es um Serina und Simon. Im ersten Teil bekommst man schon einen kleinen Einschnitt in das Leben von Serina. Was im ersten Teil schon auffiel war: Sie spricht von sich immer in der 3. Person (Bsp: Serina geht es nicht gut. Serina... Im 2. Band dieses verdammt geilen Rockstarreihe geht es um Serina und Simon. Im ersten Teil bekommst man schon einen kleinen Einschnitt in das Leben von Serina. Was im ersten Teil schon auffiel war: Sie spricht von sich immer in der 3. Person (Bsp: Serina geht es nicht gut. Serina traurig.) Man bekommt anders als im ersten Teil in dem es um Alex und Zoey geht, eine Menge mit aus Serinas aber auch Simonas Vergangenheit was die Sache natürlich umso spannder macht. Serina tüfftelt einen Plan aus, wie sie Simon das Herz brechen kann, weil die beiden vor Jahren ein Paar waren und er sie verlassen hat. Aber wie so oft kommt alles anders als erwartet. Herzen brechen, Tränen fließen. Ob die beiden es schaffen ihrer Liebe eine 2. Chance zu geben? Das Buch ist vielleicht nicht ganz so hervorragend wie der erste Teil. Aber dennoch wirklicher Lesegenuss und sehr zu empfehlen. Ich habe alle bisher veröffentlichen Teile von Teresa gelesen und wurde immer wieder von ihr in den Bann gezogen. Sie schreibt lustig, traurig, ernst. Alles mit dabei. Also kaufen. kaufen. kaufen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
I like it <3
von Tiana_Loreen am 13.04.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Nicht so gut wie Teil 1, aber von schlecht dennoch meilenweeeeit entfernt! meine Meinung: Was kann ich bloß darüber sagen...mhmmm. Es ist Serenas Teil, man erfährt sehr viel über sie und weshalb sie so ist, wie sie eben ist. Das Buch spiegelt sie voll und ganz wieder. Serena mit ihren großen und... Nicht so gut wie Teil 1, aber von schlecht dennoch meilenweeeeit entfernt! meine Meinung: Was kann ich bloß darüber sagen...mhmmm. Es ist Serenas Teil, man erfährt sehr viel über sie und weshalb sie so ist, wie sie eben ist. Das Buch spiegelt sie voll und ganz wieder. Serena mit ihren großen und auch kleinen Verrücktheiten und wie sie ihre große Liebe wiederfand und auch wieder verlor. Teresas Schreibweise hat sich nicht verändert. Die Personen haben sich verändert und die Autorin hat sich dementsprechend mitverändert. Eine großartige Leistung, wenn man man das ohne Schwierigkeiten hinbekommt. Das Buch ist locker, angenehm zu lesen und man will einfach weiterlesen. Klar weiß man, wie es endet, aber es ist nicht schlimm, denn man will ja UNBEDINGT erfahren WIE es endet! Ein Lächeln zaubern nicht nur die Dialoge der Hauptcharaktere auf die Lippen, sondern auch die ganzen anderen Personen. Zoey und Alex sind einfach nur zum Niederkniene in manchen Situationen. Nell, Craig und Violet sind natürlich auch wieder mit von der Partie. Die Reihe macht einfach nur süchtig! Fazit: Der Drang nach "Happily Ever After" wird in diesem Buch definitiv gestillt, aber der Drang nach der "Rockstar"-Reihe ist noch laaange nicht vorbei. Das Buch macht eindeutig Lust auf mehr und auf die Fortsetzungen bin ich soo gespannt! 4 von 5 Sternen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
rotzfrech, sarkastisch und unterhaltsam
von Favola am 08.02.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Mit dem Prolog sind wir in Serenas kleiner Märchenstunde zu Gast und wir lernen die Protagonistin auf eine erfrischende und andere Art kennen. Diese Art von Einstieg hat mir ausgesprochen gut gefallen. Im ersten Kapitel macht sich Serena dann erst einmal Gedanken über Zoey und Alex, die beiden Protagonisten aus Band... Mit dem Prolog sind wir in Serenas kleiner Märchenstunde zu Gast und wir lernen die Protagonistin auf eine erfrischende und andere Art kennen. Diese Art von Einstieg hat mir ausgesprochen gut gefallen. Im ersten Kapitel macht sich Serena dann erst einmal Gedanken über Zoey und Alex, die beiden Protagonisten aus Band 1, und über sich selber. Durch Zoey ist sie nämlich ausgerechnet ihrem Ex-Freudn Simon wieder über den Weg gelaufen, der mit Alex zusammen in einer Band spielt. Und dabei wollte sie doch nichts mehr, als ihn hinter sich zu lassen ... nun wünschte sie sich halt vor allem, dass er wortwörtlich irgendwie von der Bühne verschwinden würde ... "Blind Date mit einem Rockstar" gleicht einem Puzzlespiel und so setzen wir nach und nach die Teile aus Serenas Vergangenheit zusammen und erkennen, warum sie so ist, wie sie ist ... Band 2 ist aus der ich-Perspektive von Serena geschrieben. Die Freundin von Zoey, die nur in der dritten Person von sich spricht, haben wir schon in "Verliebe dich nie in einen Rockstar" kennengelernt. Ich fand es toll, den äusserst speziellen Charakter besser kennenzulernen und Blicke hinter ihre so perfekte Fassade zu werfen, denn da sieht es ab und zu sehr düster aus. Sehr gut gefallen hat mir der Perspektivenwechsel von Serena und Zoey. So lernen wir die beiden wirklich von einer anderen Seite kennen. Auch dass man nach und nach herausfand, was da wirklich mit Serena und Simon los war, fand ich toll. Und obwohl sich Serena oft sehr kindisch benahm, haben mich ihr grosses Mundwerk und die flapsigen Dialoge oft zum Grinsen gebracht. Auch hier ist der Verlauf der Geschichte natürlich sehr vorhersehbar. Zudem muss ich gestehen, dass mir die Geschichte etwas zu ähnlich war. Ich habe erwartet, mit Serena eine ganz andere Persönlichkeit als Zoey kennenzulernen, doch je länger die Geschichte andauerte, desto ähnlicher waren sich die beiden - vor allem, wie sie mit 'ihren Männern' umgingen. Beide überlegten sie sich die ganze Zeit, wie sie ihn am besten unter die Erde bringen könnten und machten sich Konkurrenz als Oberzicke. Auch dieses Mal ist Teresa Sporrers Schreibstil sehr jugendlich und locker flockig zu lesen. Die Geschichte besticht durch viel Sarkasmus und Humor. Wie 'schräg' Serena wirklich ist, verdeutlicht die Autorin damit, dass diese nur in der dritten Person von sich spricht. Das war für mich zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig, aber es macht einfach Spass die Geschichte zu lesen. Fazit: "Blind Date mit einem Rockstar" weist alle Attribute von Band 1 auf: Es ist rotzfrech, sarkastisch, humorvoll und unterhaltsam, birgt witzige Dialoge, facettenreiche Charaktere und selbstverständlich auch eine Love-Story. Und obwohl mir "Verliebe dich nie in einen Rockstar" einen Ticken besser gefallen hat, bescherte mir auch Band 2 viele witzige Momente und ein erfrischendes Leseerlebnis.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Blind Date mit einem Rockstar (Die Rockstar-Reihe 2)

Blind Date mit einem Rockstar (Die Rockstar-Reihe 2)

von Teresa Sporrer

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)

Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)

von Teresa Sporrer

(7)
Buch
Fr. 7.40
+
=

für

Fr. 22.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale