orellfuessli.ch

Blindness

A driver waiting at the traffic lights goes blind. An opthamologist tries to diagnose his distinctive white blindness, but is affected before he can read the textbooks. It becomes a contagion, spreading throughout the city. Trying to stem the epidemic, the authorities herd the afflicted into a mental asylum where the wards are terrorised by blind thugs. And when fire destroys the asylum, the inmates burst forth and the last links with a supposedly civilised society are snapped.
No food, no water, no government, no obligation, no order. This is not anarchy, this is blindness.
Rezension
"Extraordinary...a tour de force of thought-experiment and feeling-experiment" Observer
Portrait
José Saramago, geboren am 16. November 1922 in Azinhaga in der portugiesischen Provinz Ribatejo, entstammt einer Landarbeiterfamilie. Nach dem Besuch des Gymnasiums arbeitete er als Maschinenschlosser, technischer Zeichner und Angestellter. Später war er Mitarbeiter eines Verlags und Journalist bei verschiedenen Lissabonner Tageszeitungen. Ab 1966 widmete er sich verstärkt der Schriftstellerei. Während der Salazar- Diktatur gehörte er zur Opposition. Der Romancier, Erzähler, Lyriker, Dramatiker und Essayist erhielt 1998 den Nobelpreis für Literatur. Er starb am 18. Juni 2010 auf Lanzarote.
Zitat
"Extraordinary...a tour de force of thought-experiment and feeling-experiment" Observer "This is a shattering work by a literary master...a book of real stature" Boston Globe "Saramago repeatedly undertakes to unite the pressing demands of the present with an unfolding vision of the future. This is his most apocalyptic, and most optimistic, version of that project yet." Independent "He writes a prose of particularly luminous intensity, brilliantly rendered into English by his regular translator Giovanni Pontiero...Sweepingly ambitious" The Times "A powerful fable" Scotsman
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 04.04.2013
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-957358-6
Verlag Vintage Publishing
Maße (L/B/H) 199/130/21 mm
Gewicht 228
Originaltitel Ensaio sobre a Cegueira
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43943028
    After You
    von Jojo Moyes
    (1)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 38941847
    Kill Your Friends
    von John Niven
    Buch
    Fr. 19.90
  • 43251998
    The Course of Love
    von Alain de Botton
    Buch
    Fr. 29.90
  • 23344386
    Queer
    von William S. Burroughs
    Buch
    Fr. 19.90
  • 34910866
    The Life List
    von Lori Nelson Spielman
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42413879
    All the Light We Cannot See
    von Anthony Doerr
    (2)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 4570744
    The Curious Incident of the Dog in the Night-Time
    von Mark Haddon
    (7)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 29974749
    Me Before You
    von Jojo Moyes
    (6)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 43809866
    It Ends with Us
    von Colleen Hoover
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45047266
    Nutshell
    von Ian McEwan
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Blindness

Blindness

von José Saramago

Buch
Fr. 19.90
+
=
A Man Called Ove

A Man Called Ove

von Fredrik Backman

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale