orellfuessli.ch

Blutiger Vorsatz

Thriller

(4)
Ich muss ihm irgendwie das Messer abnehmen!, war mein letzter Gedanke, bevor er mich mit voller Wucht zu Boden riss.
2016: Im neuen Jahr soll für Thomas eigentlich alles besser werden. Nach der Scheidung von seiner Jugendliebe Nele und dem Verkauf des gemeinsamen Hauses, beschliesst er endlich einen Neuanfang zu wagen. Doch bereits die ersten Tagen des Jahres beginnen mit neuem Ärger. Horst Bachmann, der Käufer seines Hauses, verlangt von ihm, die Rechnung für die defekte Heizung zu begleichen. Als Thomas sich weigert, eskalierte der Konflikt scheinbar, und es geschehen ihm fortan viele beängstigende Dinge. Während Thomas eigentlich intensiv nach einem neuen Liebesglück suchen möchte, beginnt er stattdessen immer mehr sich um sein Leben zu fürchten. Und dann taucht auch noch Nele plötzlich wieder auf und stellt seine Gefühlswelt vollkommen auf den Kopf.
Steckt wirklich nur Horst Bachmann hinter den beängstigenden Vorfällen, oder hat noch jemand ganz anderes ein Interesse an seinem Tod?
ACHTUNG: Dieses Buch ist ebenfalls in dem Sammelband "Blutige Rache" enthalten. Dieser beeinhaltet ausserdem noch den Thriller "Rache - Es könnte jeden treffen!" Sie sparen 25% gegenüber dem Einzelkauf! (Stand: 14.06.2016)
Leserstimmen:
Ich muss gestehe, dass ich Krimis liebe. Es war nur folgerichtig, dass ich irgendwann auf "Blutiger Vorsatz" stossen würde. Bisher hatte ich noch kein Buch von Thorsten Siemens gelesen, aber das muss ja kein Hindernis sein. Löschen kann man es ja immer noch...
Wie schreibt man am besten über ein Buch? Es ist packend, logisch gut aufgebaut, spannend erzählt, man findet gut miteinander verwobene Handlungsstränge. Das passt auf jeden Fall. Nicht irgendwie abgehoben, man identifiziert sich schnell mit der Hauptperson, mit Ihren Ängsten, Fehlern und Schwächen. Aber das schaffen viele Autoren.
Was die wenigsten schaffen: nach anderthalb Tagen hatte ich das Buch gelesen... und mir gleich den nächsten Siemens bestellt. (Georg Pohl / 22.05.2016)
Der Thriller "Blutiger Vorsatz" von Thorsten Siemens ist ein fesselndes Buch, das man ungern wieder aus der Hand legt bevor man es zu Ende gelesen hat. (wiegara / 27.03.2016)
Ist sehr spannend und schlüssig geschrieben!!! Bis zum Schluss ist nicht klar, wer der wirkliche Täter ist. Ich kann es nur weiter empfehlen! (Heike Bieberstein / 10.03.2016)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 222, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739340968
Verlag Via tolino media
eBook (ePUB)
Fr. 2.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44619581
    RACHE
    von Thorsten Siemens
    (5)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 43971349
    Unschuldig
    von Thorsten Siemens
    (7)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46622431
    Krähenkeller
    von Thorsten Siemens
    (4)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45607772
    Blutige Rache
    von Thorsten Siemens
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44461351
    Thriller-Doppel: Am siebten Tage sollst Du sterben + Todeshimmel
    von Wilhelm J. Krefting
    (2)
    eBook
    Fr. 1.90
  • 45919482
    Die Probanden
    von Michael Bardon
    eBook
    Fr. 2.50
  • 46421048
    Vergessene Leidenschaft
    von Raywen White
    (4)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40758880
    Mountain Home
    von Bracken MacLeod
    eBook
    Fr. 5.90
  • 45099716
    Rehruf
    von Julia Mayer
    eBook
    Fr. 2.50
  • 44026900
    Tödliches Gebot
    von Paul Pollak
    eBook
    Fr. 2.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
1

Das von mir mit Spannung erwartete 3. Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Trier am 25.03.2016

Alle Bücher von Thorsten Siemens haben eins gemeinsam, hat man mit dem Lesen begonnen kann man nur schwer damit aufhören bevor das Buch zu Ende ist. Wieder ist ihm ein spannender Thriller gelungen, diesmal in der Ego Perspektive, was eine ganz eigene Beziehung zum Hauptdarsteller aufbaut. Dieses Buch... Alle Bücher von Thorsten Siemens haben eins gemeinsam, hat man mit dem Lesen begonnen kann man nur schwer damit aufhören bevor das Buch zu Ende ist. Wieder ist ihm ein spannender Thriller gelungen, diesmal in der Ego Perspektive, was eine ganz eigene Beziehung zum Hauptdarsteller aufbaut. Dieses Buch ein Muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gefühlvoller Nervenkitzel
von einer Kundin/einem Kunden aus Niedersachsen am 21.03.2016

Bereits die ersten beiden Thriller dieses Autors haben mir sehr gut gefallen, aber dieses Buch gefiel mir bisher am besten. Die Story ist spannend, gewährt aber gleichzeitig auch einen tiefen Einblick in die Gefühlswelt des Hauptdarstellers. Die perfekte Mischung aus Spannung und Romantik!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Humorvoller Thriller
von Blumenmeer2 aus Kobern-Gondorf am 20.03.2016

Das Cover hat mich durch seine Aufmachung sofort auf sich aufmerksam gemacht. Ich finde es nur schade es nicht als Printexemplar in den Händen zu halten. Thomas hat sich vor einiger Zeit von seiner Frau Nele getrennt. Sie verkauften ihr gemeinsames Haus und beide gehen getrennt ihrer Wege. 2016 soll... Das Cover hat mich durch seine Aufmachung sofort auf sich aufmerksam gemacht. Ich finde es nur schade es nicht als Printexemplar in den Händen zu halten. Thomas hat sich vor einiger Zeit von seiner Frau Nele getrennt. Sie verkauften ihr gemeinsames Haus und beide gehen getrennt ihrer Wege. 2016 soll für Thomas alles besser werden. Er wünscht sich eine neue Partnerin und meldet sich bei einer Partnervermittlung im Internet an. Die ersten Tage des Jahres beginnen jedoch mit viel Ärger. Der Käufer seines Hauses, Horst Bachmann steht plötzlich vor seiner Tür und möchte das er die Rechnung einer Reparatur, an seiner Heizung übernimmt. Thomas weigert sich und von da an geschehen beängstigende Dinge. Er erhält Drohbriefe, sein Müll wird im Hausflur verteilt usw. usw. Thomas landet im Krankenhaus und………… Das Buch ist sehr flüssig, spannend und humorvoll geschrieben. Es lässt sich leicht und schnell lesen. In dieser Story ist nicht nur Spannung sondern auch Romantik und Humor untergebracht. Einen Stern muss ich jedoch abziehen. Mich hat ein wenig gestört, dass der Täter zu spät in die Geschichte integriert wurde. Also 4 Sterne von mir und eine Leseempfehlung. Dieses Buch sollte man gelesen haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Aufeinander von unglaubwürdige Ereignisse
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahaus am 11.05.2016

Ab Seite 4 bis Seite 117 ein aufeinander von unglaubwürdige Ereignisse. Ein Buch das man einfach weglegen kann. Statt ein Thriller ist dieses Buch ein slechter Roman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Blutiger Vorsatz

Blutiger Vorsatz

von Thorsten Siemens

(4)
eBook
Fr. 2.50
+
=
Die Schwester - Psychothriller

Die Schwester - Psychothriller

von B. C. Schiller

(7)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen